Pc geht einfach aus

Alt 29.12.2012, 19:27   # 1
Sait
Gastposter
 
Hallo Netzwelt Cummunity,
ich habe ein Asus Vintage V2-PH2 Motherboard und mein Problem ist das der Pc dauernt abstürtzt ohne vorwahrnung, bluescreen oder so bei start hört man immer so ein sehr hohen piep ton der vorher noch nicht da war ich vermute ja das mit der cpu etwas nicht stimmt aber ich bin mir nicht sicher
  Mit Zitat antworten
Alt 29.12.2012, 19:27 # --
netzwelt.de
 
Benutzerbild von netzwelt.de
 
 
 
   
Alt 29.12.2012, 21:19   # 2
Ernest
 
Benutzerbild von Ernest
 
Registriert seit: 13.02.2010
Beiträge: 1.467
Zitat:
Zitat von Sait Beitrag anzeigen
Hallo Netzwelt Cummunity,
ich habe ein Asus Vintage V2-PH2 Motherboard und mein Problem ist das der Pc dauernt abstürtzt ohne vorwahrnung, bluescreen oder so bei start hört man immer so ein sehr hohen piep ton der vorher noch nicht da war ich vermute ja das mit der cpu etwas nicht stimmt aber ich bin mir nicht sicher
Hast Du den PC selbst zusammengebaut?

Hast Du den PC - so wie er jetzt im fehlerhaften Zustand ist - erhalten, oder hast Du zwischendurch was daran verändert?
  Mit Zitat antworten
Alt 30.12.2012, 15:36   # 3
Jakelein
 
Benutzerbild von Jakelein
 
Registriert seit: 29.12.2012
Beiträge: 12
erstmal würde ich den pc, laptop aufschrauben bzw. öffnen, dann den PC starten und schauen ob sich was tut oder ob irgendwas fehlt. Dass kann gut sein wenn ein hoher Piepton zu hören ist am besten du gehst zu einem spezialisten
  Mit Zitat antworten
Alt 30.12.2012, 18:41   # 4
Ernest
 
Benutzerbild von Ernest
 
Registriert seit: 13.02.2010
Beiträge: 1.467
Zitat:
Zitat von Jakelein Beitrag anzeigen
erstmal würde ich den pc, laptop aufschrauben bzw. öffnen, dann den PC starten und schauen ob sich was tut oder ob irgendwas fehlt. Dass kann gut sein wenn ein hoher Piepton zu hören ist am besten du gehst zu einem spezialisten
Der Spezialist wird sich auch speziell bezahlen lassen wollen (okay, wenn letztendlich gar nichts mehr geht, wäre das vielleicht eine Möglichkeit).

Der Tipp mit den Pieptönen ist schonmal eine gute Richtung. ASUS hat sogar ein Forum auf der Webseite oder verlinkt dorthin, wo sich Nutzer untereinander austauschen können.

Eine andere Möglichkeit bietet das allgemein gehaltene Forum: Bios - BIOS Central

Da die Pieptöne immer irgendwas mit dem BIOS zu tun haben würde ich vorschlagen, die vorgenannten Ideen in Erwägung zu ziehen.

Den ersten Gang zum teuren Spezialisten hat man damit schon mal gespart. Denn der wird erstmal vielleicht auch nichts anders tun, als sich zu informieren oder ggf. ebenfalls besagte Foren aufzusuchen.
  Mit Zitat antworten
Alt 31.12.2012, 21:10   # 5
Immorb
DeZwijger
 
Benutzerbild von Immorb
 
Registriert seit: 04.05.2011
Ort: Im Norden Eisscholle Nr.11
Beiträge: 1.901
Zitat:
Zitat von Jakelein Beitrag anzeigen
erstmal würde ich den pc, laptop aufschrauben bzw. öffnen, dann den PC starten und schauen ob sich was tut oder ob irgendwas fehlt.
? Waren da Nachts die Heinzelmännchen und haben etwas unbemerkt ausgebaut?
Zitat:
Zitat von Sait Beitrag anzeigen
bluescreen
Der Bluesreen sagt doch welcher Fehler aufgetreten ist.>> Stop-Fehler
Zitat:
Zitat von Jakelein Beitrag anzeigen
oder so bei start hört man immer so ein sehr hohen piep ton
Auch die Pieptöne sind Fehlermeldungen.>>> Bios-pieptoene - Bios-Fehler-Piept
Ist der Piepton unbekannt>> auf obiger Seite folgendermaßen vorgehen;siehe: Fehlerbestimmung bei unbekannten Pieptönen

m.f.G.
__________________
Haltet eure Kinder in Ehren,denn sie suchen euer Altersheim aus.

Nur ein Neurotiker erkennt Neurotiker
  Mit Zitat antworten

Alt 29.07.2014, 23:13 # --
News Flash
 
Benutzerbild von News Flash
 
 
 

Das könnte Dich auch noch interessieren:

Nicht fündig geworden? Dann ohne Anmeldung in unserem Gast-Forum nachfragen.

   
Alt 29.07.2014, 23:13 # --
netzwelt.de
 
Benutzerbild von netzwelt.de
 
 
 
   
Antwort
Themen-Optionen



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:13 Uhr.