verletzung urheberrecht

Alt 20.07.2012, 17:45   # 1
heldt
Gastposter
 
hallo,ich habe am 1.12.2009 eine unterlassenserklärung abgegeben.nun habe ich wieder post von einem anwalt aus hamburg bekommen das ich am 25.11.2009 einen film geladen haben soll.reicht es aus eine kopie der erklärung zu schicken oder soll ich mit meinem anwalt nochmal kontakt aufnehmen?dabei hat dieser anwalt aus hamburg eigentlich schon diese erklärung,ist doch komisch oder?
  Mit Zitat antworten
Alt 20.07.2012, 17:45 # --
netzwelt.de
 
Benutzerbild von netzwelt.de
 
 
 
   

Antwort
Themen-Optionen



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:13 Uhr.