Problem mit der Gerätekommunikation Sony Dvd Recorder/Phillips Fernseher

Alt 30.11.2010, 12:47   # 1
nicke71
 
Registriert seit: 30.11.2010
Beiträge: 1
Hallo Forumuser,
schön, daß ich diese Plattform gefunden habe.
Ich hoffe, ihr könnt mir helfen, ich habe ein Problem mit meinem Sony DVD Recorder RDR-HX 750 und meinem neuen Phillips Flachbildfernseher.
Es besteht sowohl eine Scart- als auch HDMIverbindung und das Antennenkabel läuft von der Buchse zum Recorder und von dort zum Fernseher.
Trotz aller nötigen Einstellungen funktioniert das Herunterladen der Senderliste vom Fernseher auf den Recorder nicht. Das Gerät gibt die Meldung aus, die "Kommunikation mit dem Fernseher sei erfolglos", und die Funktion ist nicht anwählbar. Außerdem erscheint der Hinweis "kein Videosignal".
Beim Programme laden über Guide+ lädt er nur 23 Prgramme, obwohl ich vorher mehr hatte. Außerdem sind die anklickbaren Sender oft nicht mit den richtigen hinterlegt (beim anklicken von Sender X erscheint Programm von Sender Y).
Ich hatte das Gerät von auf Werkseinstellung zurückgesetzt und neu eingestellt, trotzdem kein Erfolg. Die umfangreiche Bediennungsanleitung kenn ich schon fast auswendig.
Gestern hatte ich einen Servicetechniker zuhause, der das Problem auch nicht lösen konnte.
Könnte es eventuell an der Eingangssignalwahl (jetzt Pal Secam) liegen?
Hat jemand eine Idee oder hat das Problem vielleicht schon mal gehabt?

Hilfe!!!

Ach so: Die Garantie ist natürlich abgelaufen.....
  Mit Zitat antworten
Alt 30.11.2010, 12:47 # --
netzwelt.de
 
Benutzerbild von netzwelt.de
 
 
 
   

Alt 02.09.2014, 04:21 # --
News Flash
 
Benutzerbild von News Flash
 
 
 
   
Antwort

Stichworte
dvd recorder rdr-hx 750
Themen-Optionen



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:21 Uhr.