Samsung vs Philips

Alt 24.02.2009, 22:56   # 1
Mahetuff
 
Registriert seit: 15.02.2009
Beiträge: 6
Moin,
ich habe derzeit den Samsung LE40A656 und wollte nun auf einen größeren TV umsteigen.Ich habe den Philips 47 PFL 7603 D im Auge(wegen dem Ambilight) und wollte fragen,ob jemand gute Erfahrung mit ähnlichen oder dem selben TV gemacht hat.Wie siehts mit der Reaktionszeit und den nicht vorhandenen 100HZ aus?
Habe in der Sufu einfach nichts zu solch "speziellen" Fragen gefunden.

Thx im voraus
  Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2009, 22:56 # --
netzwelt.de
 
Benutzerbild von netzwelt.de
 
 
 
   
Alt 25.02.2009, 05:31   # 2
Marie9506
 
Benutzerbild von Marie9506
 
Registriert seit: 14.03.2008
Ort: Bayern = Bestes Bundesland
Beiträge: 2.316
Also ich hab den Philips 42-7982D FullHD (AmbiLight).
Und ich hab nix auszusetzen.Weder beim zocken noch beim BD schaun.
Kann Philips nur Empfehlen.


Marie9506
  Mit Zitat antworten
Alt 25.02.2009, 09:03   # 3
deroli
 
Registriert seit: 30.10.2008
Beiträge: 11
Hi,

ich habe den 7613 von Philips und ich bin hellauf begeistert.

Am Anfang hab ich mir auch Gedanken wegen den fehlenden 100Hz gemacht und gedacht das das Ambilight nur ne Spielerei ist, aber jetzt wo ichs habe möcht ichs nicht mehr missen.

100 Hz kann ich immer noch nix zusagen, bisher gefällt mir das Bild sehr gut egal ob TV, BluRay oder Games.

Der Samsung hat mir auch erst zugesagt aber hab mich dann doch für denn Philips entschieden weil dieser mir auch optisch mehr zugesagt hat.

MfG DerOli
  Mit Zitat antworten
Alt 25.02.2009, 09:52   # 4
18HSV87
 
Benutzerbild von 18HSV87
 
Registriert seit: 23.12.2008
Beiträge: 11
Moin,
habe den Philips 37PLF7403 und bin bisher begeistert (Film/Game)von Philips !
AmbiLight brauche ich nicht für 400 tacken Aufpreis !
  Mit Zitat antworten
Alt 25.02.2009, 10:56   # 5
dennolino
 
Benutzerbild von dennolino
 
Registriert seit: 06.10.2008
Ort: Goslar
Beiträge: 484
ich hab auch nen phillips mit ambilight in 42 zoll... top ding.. macht echt spaß..

würden zum zocken nich eh die 100 HZ ausgeschaltet werden?
  Mit Zitat antworten
Alt 25.02.2009, 13:21   # 6
Mahetuff
Threadstarter
 
Registriert seit: 15.02.2009
Beiträge: 6
Okay,dann werd ich mir den Philips für 100€ Aufpreis kaufen.
Vielen Dank für die schnellen Antworten.
  Mit Zitat antworten
Alt 29.12.2010, 08:36   # 7
mercutio76
 
Registriert seit: 29.12.2010
Beiträge: 1
Hi,

kleine Frage. Wie seit Ihr denn zufrieden mit der Bedienung der Philips Fernseher. Ich habe mir selber einen zugelegt, habe jedoch schon einige Punkte (Videotext schwer zu erreichen, SD Slot nur für Downloads, langsamer SAT Tuner ...) gefunden, welche mich schon deutlich unzufrieden machen.

Viele Grüße
  Mit Zitat antworten
Alt 29.12.2010, 08:59   # 8
pharao18
Gesperrt
 
Registriert seit: 19.03.2009
Ort: Netzwelt[Punkt]de
Beiträge: 1.001
Hallo @mercutio76,

wenn du über dieses Thema diskutieren möchtest,
solltest du in diesem Bereich tätig werde:

Home Entertainment - netzwelt.de Forum

denn hier wird dir glaub ich keiner mehr antworten.
Letzter Beitrag: Februar 2009
  Mit Zitat antworten

Alt 23.04.2014, 19:37 # --
News Flash
 
Benutzerbild von News Flash
 
 
 

Das könnte Dich auch noch interessieren:

Nicht fündig geworden? Dann ohne Anmeldung in unserem Gast-Forum nachfragen.

   
Alt 23.04.2014, 19:37 # --
netzwelt.de
 
Benutzerbild von netzwelt.de
 
 
 
   
Antwort
Themen-Optionen



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:37 Uhr.