DivX VOD

Alt 15.10.2008, 18:10   # 1
Sed
 
Registriert seit: 16.06.2008
Beiträge: 3.116
Weil die Frage sicher noch kommen wird hier die FAQ zu VoD DIV X:
Wie hier nun die PS3 eingebunden wird keine Ahnung

Um was handelt es sich bei DivX Video-on-Demand?


Bei DivX VOD handelt es sich um einen digitalen Videobereitstellungsservice, mit dem Sie von unseren lizenzierten VOD-Partnern DivX-Filme ausleihen oder käuflich erwerben können. Diese Filme sind im DivX-Format kodiert, was zu besserer Videoqualität und kürzeren Downloadzeiten führt. DivX-Filme lassen sich zudem vom Computer auf ein Fernsehgerät, einen tragbaren Media-Player, ein Mobiltelefon oder ein anderes kompatibles Gerät übertragen. Dazu benötigen Sie lediglich ein DivX-zertifiziertes Gerät, einen Computer und eine Leidenschaft für Filme.


Ist die Qualität von DivX VOD mit der von DVDs vergleichbar?

Ja. Durch den DivX-Codec ist die Videoqualität mit der von DVDs vergleichbar, und die Dateien sind klein genug, um über das Internet bereitgestellt werden zu können. Einige DivX VOD-Filme werden sogar in HD-Auflösung angeboten und sind daher qualitativ besser als Standard-MPEG-2-DVDs.


Was benötige ich, um DivX VOD-Inhalte ansehen zu können?

Zum Anzeigen von DivX VOD-Inhalten benötigen Sie lediglich einen PC, auf dem die kostenlos erhältliche DivX Player-Software installiert ist, und eine Breitbandverbindung für das Internet. Wenn Sie DivX VOD-Filme auf Ihrem Fernsehgerät anschauen möchten, müssen Sie sich einen DivX-zertifizierten Hardware-Player besorgen.


Wie richte ich mir ein DivX VOD-Benutzerkonto ein?

Um den DivX VOD-Service nutzen zu können, müssen Sie sich zuerst ein DivX-Benutzerkonto einrichten. Anschließend können Sie über dieses kostenlose DivX-Benutzerkonto DivX VOD-Filme herunterladen und ausleihen. Zum Einrichten eines Benutzerkontos ist der DivX Player für Windows zu installieren. Nach der Installation dieses Players wird unsere neue Benutzeroberfläche angezeigt, auf der Sie erfahren, wie Sie sich ein Benutzerkonto einrichten und die Geräte aktivieren. Auf der Website DivX VOD: Funktionsweise erfahren Sie im Detail, wie Sie ein Benutzerkonto einrichten können.


Wie lange dauert das Herunterladen einer DivX VOD-Datei?

Je nach Internetverbindung dauert das Herunterladen von ein paar Sekunden bis hin zu einigen Stunden. Die meisten Benutzer mit Breitbandverbindung laden DivX VOD-Filme in wenigen Minuten herunter.


Wie lade ich eine DivX VOD-Datei herunter?

DivX VOD-Dateien können über DivX-lizenzierte Inhaltsanbieter bezogen werden. Nachdem Sie auf der Website eines Partners für ein Video bezahlt haben, erhalten Sie zuerst eine TIX-Datei. Wenn Sie diese TIX-Datei dann im DivX Player öffnen, wird das eigentliche Video (DIVX-Datei) heruntergeladen. Gleich nach Beginn des Downloads der Videodatei verschwindet die TIX-Datei, und es wird nur noch die DIVX-Datei angezeigt, die Sie käuflich erworben oder ausgeliehen haben.


Wird bei DivX VOD Videostreaming verwendet?

Nein. Dank der DivX Player-Technologie für progressive Wiedergabe können Videodateien bereits auf dem DivX Player abgespielt werden, wenn der Download-Vorgang noch nicht beendet ist! Wir vermeiden das so genannte „Live-Event-Streaming“, weil es die Videoqualität beeinträchtigt, und das möchten wir auf keinen Fall.


Kann ich eine DivX VOD-Datei herunterladen und sie später ansehen?

Ja. Sie können ein ganzes Video herunterladen und es zu einem späteren Zeitpunkt ansehen. Streaming erfolgt zeitgleich mit der Wiedergabe des Dateiinhalts, wohingegen Sie DivX VOD-Filme mit der von uns verwendeten Technologie zu jedem beliebigen Zeitpunkt ansehen können, ohne sie noch einmal herunterladen zu müssen.


Was passiert, wenn es beim Herunterladen zu einer Unterbrechung kommt? Muss ich in diesem Fall noch einmal von vorn beginnen?

Nein. Wenn Sie die Datei das nächste Mal öffnen, wird automatisch an der Stelle mit dem Download fortgefahren, an der abgebrochen wurde.


Kann ich DivX VOD-Dateien kopieren und sie auf einem anderen Computer ansehen (z. B. auf meinem Computer im Büro)?

Ja. DivX VOD-Inhalte werden einem Benutzerkonto zugewiesen, nicht einem Computer. Zwar kann die Videodatei kopiert werden, sie bleibt jedoch verschlüsselt und kann nur von dem Benutzer angesehen werden, der über die entsprechenden Rechte verfügt. Wenn Sie DivX VOD-Inhalte auf einem zweiten Computer wie z. B. Ihrem Bürocomputer abspielen möchten, registrieren Sie diesen Computer einfach durch Angabe Ihres Benutzernamens und Kennworts.


Kann ich über den DivX VOD-Service Videos käuflich erwerben?

Ja. Über den DivX VOD-Service können Sie Videos ausleihen oder käuflich erwerben. Käuflich erworbene Videos können sowohl zeitlich als auch im Hinblick auf die Häufigkeit unbegrenzt genutzt werden.


Kann ich DivX VOD-Inhalte auf meinem Fernsehgerät ansehen?

Ja. DivX VOD-Inhalte eignen sich für PCs und Fernsehgeräte mit DivX-zertifiziertem Hardware-Player. Brennen Sie den DivX VOD-Film einfach auf einen Datenträger, und legen Sie ihn in das zertifizierte Gerät ein. So kommen Sie selbst auf Fernsehgeräten in den Genuss von DivX VOD-Filmen!


Was versteht man unter dem Programm „DivX Certified“?

Im Rahmen des Programms „DivX Certified“ wurden Standards festgelegt, durch deren Einhaltung Hersteller von Geräten der Unterhaltungselektronik Produkte anbieten können, die DivX-Video unterstützen. DivX-Videos können Sie nicht nur auf PCs, sondern auch mithilfe von DivX-zertifizierten Produkten abspielen, und mit DivX Ultra-zertifizierten Produkten werden darüber hinaus auch noch erweiterte Funktionen wie interaktive Menüs und Kapitel unterstützt.


Passen 90-minütige DivX VOD-Filme auf normale CDs?

Ja. Die DivX-Videokomprimierung ist so leistungsstark, dass ein 90-minütiges Video in DVD-Qualität auf eine normale CD-ROM mit 700 MB passt. Wenn Sie eine DVD verwenden, haben auf einem Datenträger bis zu sieben Filme Platz.


Muss ich mein DivX-zertifiziertes Gerät extra für die Kompatibilität mit DivX VOD-Inhalten einrichten?

Ja. Bevor Sie DivX VOD-Inhalte auf einem DivX-zertifizierten Gerät abspielen können, ist dieses Gerät zu aktivieren. Die Aktivierung kann über das DivX VOD-Portal unter https://vod.divx.com erfolgen. Die Registrierung ist ganz einfach und muss pro Gerät nur einmal durchgeführt werden.


Wie viele DivX-zertifizierte Geräte kann ich für mein VOD-Benutzerkonto aktivieren?

Derzeit können Sie für ein VOD-Benutzerkonto für einen Zeitraum von sechs Monaten maximal sechs Wiedergabegeräte aktivieren und für ein Jahr maximal zehn.


Was passiert, wenn ich bereits mehrere VOD-Filme auf CD gebrannt habe, mir dann aber einen neuen Player kaufe? Muss ich dann neue CDs erwerben, um den Inhalt auf meinem neuen Player ansehen zu können?

Nein. Sobald Sie den neuen Player aktivieren, können Sie die CDs auch auf diesem Gerät nutzen.


Wie verwaltet DivX VOD den Ablauf des Mietzeitraums von Videos?

Es gibt zwei Arten von DivX VOD-Verleih.
Anzahl von Vorführungen: Bei diesem Modell können Sie ein ausgeliehenes Video eine bestimmte Anzahl von Malen wiedergeben. Das Abspielen gilt nur dann als Wiedergabe, wenn die Datei vollständig angehalten wurde. Das Verwenden der Funktionen für Pause, Vorspulen und Zurückspulen gilt nicht als Wiedergabe.
Altes Video läuft durch neues ab: Bei diesem Modell werden Ihnen jeweils acht Mietberechtigungen zugewiesen. Sie können die ausgeliehenen Videos so lange behalten und sie so oft ansehen wie Sie wollen, wurden jedoch alle acht Berechtigungen in Anspruch genommen, muss ein Film als abgelaufen deklariert werden, bevor ein neuer ausgeliehen werden kann.
  Mit Zitat antworten
Alt 15.10.2008, 18:10 # --
netzwelt.de
 
Benutzerbild von netzwelt.de
 
 
 
   
Alt 15.10.2008, 20:21   # 2
alec_k94
Gastposter
 
Jaja,ich war das mit dem fragen was das ist.Jeder hat ein Code bekommen mit der neuen Firmware zum Regristrieren.Damit man das machen kann was oben steht.
  Mit Zitat antworten
Alt 15.10.2008, 20:39   # 3
Protheus
 
Benutzerbild von Protheus
 
Registriert seit: 05.09.2008
Ort: Bad Homburg
Beiträge: 3.004
Aber vollkommen offen bleibt, wozu man das nun braucht. Mir ist noch kein Divx VOD untergekommen. Und das DivX generell besser ist als DVD stimmt auch nicht. Habe DivXe mit 1.5 Mbit gesehen und da kommt einen das kalte Grausen an. Kein Kontrast und keine Details mehr. Aber die Auflösung ist die gleiche wie bei DVD - daher DVD-Qualität. Sehr komisch.

Meine bescheidene Meinung:
Unter 3-4 Mbit kommt halt keine Qualität raus, mit keinem Codec.

Protheus
  Mit Zitat antworten
Alt 15.10.2008, 20:41   # 4
PrinzVaalium
 
Benutzerbild von PrinzVaalium
 
Registriert seit: 27.01.2008
Beiträge: 757
Zitat:
Zitat von Rocky Beitrag anzeigen
Jaja,ich war das mit dem fragen was das ist.Jeder hat ein Code bekommen mit der neuen Firmware zum Regristrieren.Damit man das machen kann was oben steht.

Der war gut,aber wie oder besser wo????????????????
  Mit Zitat antworten
Alt 15.10.2008, 20:45   # 5
Protheus
 
Benutzerbild von Protheus
 
Registriert seit: 05.09.2008
Ort: Bad Homburg
Beiträge: 3.004
Du mußt in den PS3 Einstellungen Deinen DivX VOD Code abfragen. Das war der einfache Teil.

Danach wirds echt abstrus ... richtig benutzerfreundlich ...

Du mußt zuersteinmal den DivX Player auf einem Windows Rechner installieren. Danach dann mit dem Player einen account eröffnen (echte Mailaddresse). Danach bekommst Du eine Mail, in der Du den account nochmal bestätigst.

Jetzt kannst Du immernoch im Player ein neues Gerät hinzufügen (Deine PS3) und dazu brauchst Du den Code aus den Systemeinstellungen. Dann wird ein DivX Film herunter geladen. Den packst Du nun auf einen USB Stick und spielst Ihn mit der PS3 ab.

Und schon und beinahe überhaupt nicht umständlich ist Deine PS3 registiert ... aber machen kann man damit im Moment nichts. ... ich hab zumindest nichts gefunden dazu, wozu man das nun brauchen würde.

Protheus
  Mit Zitat antworten
Alt 15.10.2008, 20:47   # 6
alec_k94
Gastposter
 
Zitat:
Zitat von PrinzVaalium Beitrag anzeigen
Der war gut,aber wie oder besser wo????????????????
Was meinst du??Aso das meinst du http://vod.divx.com/?lang=de hier!!
  Mit Zitat antworten
Alt 02.03.2009, 19:07   # 7
KorbenDallas
 
Benutzerbild von KorbenDallas
 
Registriert seit: 29.10.2008
Ort: von Guantanamo Bay
Beiträge: 379
Des hast dir wirklich verdient
  Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2009, 00:34   # 8
Der_Assissane
 
Benutzerbild von Der_Assissane
 
Registriert seit: 06.02.2008
Ort: München
Beiträge: 859
ich hab n prob! und zwar hab ich des aktivierungsvideo auf ne cd gebrannt aber die ps3 sagt das die cd leer ist. was soll ich jez machn??
  Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2009, 01:37   # 9
Protheus
 
Benutzerbild von Protheus
 
Registriert seit: 05.09.2008
Ort: Bad Homburg
Beiträge: 3.004
Dreieck taste drücken und alles anzeigen.

Ansonsten muss das Video, wie immer in einem Ordner /PS3/VIDEO auf der CD liegen.

Da das ding klein ist, ist ein USB-Stick die einfachere Lösung.
  Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2009, 20:35   # 10
Der_Assissane
 
Benutzerbild von Der_Assissane
 
Registriert seit: 06.02.2008
Ort: München
Beiträge: 859
ach du scheisse

ich hab diese ordner total verplant


danke dir vielmals
  Mit Zitat antworten

Alt 28.07.2014, 12:24 # --
News Flash
 
Benutzerbild von News Flash
 
 
 
   
Alt 28.07.2014, 12:24 # --
netzwelt.de
 
Benutzerbild von netzwelt.de
 
 
 
   
Antwort
Themen-Optionen



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:24 Uhr.