Forum mit Google+ Account verbinden

Alt 07.05.2012, 10:11   # 1
Liest und Schreibt
 
Benutzerbild von L.Gerlach
 
Registriert seit: 22.03.2011
Ort: In der Kiste mit den W-LAN-Kabeln.
Beiträge: 2.340
Hallo netzwelt-Forum,

unsere Techniker haben eine neue Funktion entwickelt, mit der die Möglichkeit besteht den eigenen Google+ Account mit dem netzwelt-Forum zu verbinden. Dadurch besteht die Möglichkeit sich selbst in der Google-Suche als "Autor" vor den eigenen Foren-Beiträgen anzeigen zu lassen, sofern diese in der Google-Suche gelistet sind. So würde das dann aussehen:
Klick.

Wichtiger Hinweis: In diesem Fall wird das Google+ Profil direkt mit dem Forum verbunden! Man sollte sich darüber bewusst sein, dass alle Daten - die man auf Google+ für die Öffentlichkeit sichtbar gemacht hat, in dem Fall mit den Google-Suchergebnissen verbunden und angezeigt werden können. Wer also nicht möchte, dass sein echter (bzw. der bei Google+ hinterlegte) Name in Google auftaucht, der sollte die folgenden Schritte nicht durchführen!

Der Wahnsinn, oder? Wer einen ähnlich ausgeprägten Hang zur Selbstdarstellung hat, wie ich - der kann das ganze einstellen, indem zunächst hier:
www.netzwelt.de/forum/profile.php?do=editprofile
ganz unten die Google+ ID eingegeben wird. Die Google+ ID ist in dem Fall die lange Zahl, die man in der URL sieht, wenn man in Google+ auf den Abschnitt "Profil" klickt.

profil

Anschließend wird unter dieser URL:
plus.google.com/me/about/edit/co
Noch eingegeben, dass man bei netzwelt "mit macht" indem man einfach auf "Benutzerdefinierten Link hinzufügen" klickt und dort die netzwelt URL www.netzwelt.de/ (inklusive http : // )eingibt.

googleplus contribute

Zum Abschluss dann noch hier:
profiles.google.com/me/plusones
freigeben, dass dieser Tab im Profil angezeigt werden kann. Dadurch kann Google dann die hinterlegten Informationen abrufen, verknüpfen und auch darstellen.
googleplusplus

Wichtiger Hinweis: In dem Zusammenhang noch der Hinweis, dass ihr genau schaut, welche Informationen ihr auf Google+ mit der Öffentlichkeit teilt. Auch abseits davon, ob ihr den Account mit dem Forum verbinden wollt, oder nicht. Klickt dazu einfach im Profil-Tab auf den blauen Button "Profil bearbeiten" und legt dann für die einzelnen Punkte fest, welche Personen diese einsehen können. Einige Punkte lassen sich nicht verändern. Das "Motto" beispielsweise kann jeder Nutzer auf Google+ auch einsehen. Überlegt euch daher gut, welchen Spruch ihr dort hinterlegt - wer weiß, wer das irgendwann mal liest

Das Einlesen scheint mitunter eine gewisse Zeit zu dauern. Wenn also nicht sofort ein Erfolg sichtbar wird, dann heißt es etwas Geduld bewahren. Netzwelt dankt allen, die bei diesem Technik-Experiment teilnehmen und wünscht weiterhin viel Spaß im Forum.

PS: Mit dem Foren-Avatar, dem Bild unter eurem Foren-Namen, hat das ganze nichts zu tun. Dieses muss selbstständig und unabhängig von der Google+-Geschichte hier eingetragen werden: www.netzwelt.de/forum/profile.php?do=editavatar
  Mit Zitat antworten
Alt 07.05.2012, 10:11 # --
netzwelt.de
 
Benutzerbild von netzwelt.de
 
 
 
   

Alt 31.07.2014, 09:47 # --
News Flash
 
Benutzerbild von News Flash
 
 
 

Das könnte Dich auch noch interessieren:

Nicht fündig geworden? Dann ohne Anmeldung in unserem Gast-Forum nachfragen.

   
Antwort

Stichworte
autor, forum, google+, verbinden
Themen-Optionen



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:47 Uhr.