My Phone

Alt 04.02.2008, 17:19   # 1
2paccc
 
Registriert seit: 02.02.2007
Beiträge: 34
nabend Netzwelt gemeinde

Ich wollte zu einem günstigeren als t-online anbieter wechseln hab dan zu myphone Preselection (flat) gewechselt.Der wo uns das angeboten hat sagte da würden wier billiger wegkommen 1 rechnung über 100 euro bekommen nur fürs internet das telefon wird extra berechnet in einem anderen schreiben.Die Frage nun wie kan ich den vertrag schon jetzt kündigen ohne die 24 monate laufzeit da ich noch gegoogelt hab sah ich das es um einen unseriösen Anbieter handelt

Hat damit wer erfahrungen gemacht
  Mit Zitat antworten
Alt 04.02.2008, 17:19 # --
netzwelt.de
 
Benutzerbild von netzwelt.de
 
 
 
   
Alt 04.02.2008, 19:38   # 2
Sascha Gütebier
Ehemaliger Moderator
 
Benutzerbild von Sascha Gütebier
 
Registriert seit: 23.04.2006
Ort: Hannover
Beiträge: 1.142
Was hast du denn ganz genau bestellt?

DSL2000 oder 6000? Welche Fritz!Box? Welchen Telefontarif dazu (ganz genau)

Allein mit dem DSL6000 Anschluss inkl WLAN Modem komme ich schon auf 93,95 Euro, Bereitstellungspreise nicht mitgerechnet.
  Mit Zitat antworten
Alt 04.02.2008, 20:07   # 3
2paccc
Threadstarter
 
Registriert seit: 02.02.2007
Beiträge: 34
eine fritzbox hatte ich nicht bekommen der wo den vertrag angedrückt hat hat gesagt es gibts dazu. Dan hab ich ne mail geschickt und sie sagten bei dem tarif gibts keine die mus man selber kauffen der witz ist bei dem wo wirs unterschrieben haben hat auch ne visitenkarte von sich gegeben,will man in anrufen geht keiner ran nur mailbox an
zurück rufen tut er auch nicht

seit dem die rechnung von über 100 euro kam haben wir im call center angeruffen sie änderten den tarif nun weis ich auch nix wies diesmal abgerechnet wird
  Mit Zitat antworten
Alt 04.02.2008, 20:33   # 4
Sascha Gütebier
Ehemaliger Moderator
 
Benutzerbild von Sascha Gütebier
 
Registriert seit: 23.04.2006
Ort: Hannover
Beiträge: 1.142
Aber was hast du sonst als Vertrag gewählt? Es gibt einige, da zahlst du pro Mitnute fürs Internet und wenn du immer online warst, kann das schon hinkommen. Und wenn es Flat ist, wie sieht es da mit Anschlussgebühr aus?
  Mit Zitat antworten
Alt 04.02.2008, 22:04   # 5
delforcer
...ist anders...
 
Benutzerbild von delforcer
 
Registriert seit: 05.10.2002
Beiträge: 6.103
Klassischer Vertriebsbetrug. Schildere dein Anliegen bei deinem Anbieter, dem neuen, schriftlich. Erklaere genau was passiert war, Name des Vertreters etc..

Entscheide was mit den Rufnummern passieren soll, wenn es in diesem Vertrag um diese geht.

Was hast du den fuer einen Vertrag abgeschlossen? Alternativ laesst sich dort noch einiges reklamieren. Wenn du unterschieben hast, also Volumentarife, dann bist du selbst Schuld, da dies in deine Mitwirkung faellt.

delforcer
  Mit Zitat antworten
Alt 07.02.2008, 19:52   # 6
Tommy70
 
Benutzerbild von Tommy70
 
Registriert seit: 08.01.2007
Ort: Würzburg
Beiträge: 137
Hallo
Ich empfehle geh am besten zur Verbraucherzentrahle die können Dir da Weiter helfen.

Gruß Tommy
  Mit Zitat antworten

Antwort
Themen-Optionen



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:58 Uhr.