1&1 Kündigung

Alt 05.02.2013, 20:37   # 1
Micha-PoloG40
 
Registriert seit: 05.02.2013
Beiträge: 6
Hallo Leute

erstmal Hallo an alle die das hier leden
Ich bin ein neuer Hier und muss mich heute aufregen ohne Ende leider
Ich habe jetzt schon seid über 1 Jahr einen Handyvertrag bei 1&1 und jetzt will ich ein neues Handy im Mai. 1&1 bieten mir das Samsung G. S3 auch an aber für 299,99€. WAS SOLL DAS?
Ich habe über 30 min mit so einer Frau am Telefon diskutiert bis ich dann mal fragte ob das auch geht wenn ich meinen Handyvertrag fristgemäß kündige und einen neuen Vertrag als Neukunde mache und dazu das Samsung G. S3 dazu nehme??? Die frau von 1&1 sagte: Ja das geht aber bitte denken Sie an Ihre fristmäßige Kundigung. bla bla bla

Was sagt Ihr dazu?
Stimmt das was mir da erzählt wurde?
Weil wenn man dort alle paar minuten anruft sagt jeder was anderes.

Ich würde mich sehr über ordentliche Antworten freuen
Danke schonmal im vorraus

LG Micha

---------- Doppelpost zusammengeführt ----------

ICh muss noch dazu sagen das man bei 1&1 auf der Startseite als neukunde den selben Vertrag bekommt wie ich jetzt habe für 50€ und das Samsung G. S3 für 0€ dazu.
ICh bin bisl enttäuscht
  Mit Zitat antworten
Alt 05.02.2013, 20:37 # --
netzwelt.de
 
Benutzerbild von netzwelt.de
 
 
 
   
Alt 05.02.2013, 20:46   # 2
Ernest
 
Benutzerbild von Ernest
 
Registriert seit: 13.02.2010
Beiträge: 1.467
Zitat:
Zitat von Micha-PoloG40 Beitrag anzeigen
Was sagt Ihr dazu?
Stimmt das was mir da erzählt wurde?
Die Fragen sind klasse!

Wer von uns soll den Verlauf Deines Gespräches mit der 1&1-Mitarbeiterin jemals richtig beurteilen können, wenn Du hier fragst ob es stimmt was Dir erzählt wurde?

Hast Du Dir die Vertragsbedingungen auch mal gründlich durchgelesen?
__________________
Man kann so alt sein wie eine Kuh und lernt trotzdem noch dazu.
  Mit Zitat antworten
Alt 05.02.2013, 20:49   # 3
Micha-PoloG40
Threadstarter
 
Registriert seit: 05.02.2013
Beiträge: 6
Ja hallo erstmal.

Ja habe ich mir durchgelessen.
Es kann doch sein das hier schonmal jemand das durch hat wie ich gerade mache.?

---------- Doppelpost zusammengeführt ----------

aber mal echt jetzt, einen festen Kunden bieten die für 300€ sowas an und Neukunde für 0€. klar ich weiss damit locken die nur aber trotzdem
  Mit Zitat antworten
Alt 05.02.2013, 22:33   # 4
sarazena
Plaudertasche
 
Benutzerbild von sarazena
 
Registriert seit: 18.01.2007
Ort: zwischen den Donks
Beiträge: 10.789
Ich verstehe das Problem nicht 1+1 muss dir kein Smartphone schenken

Also kündige fristgerecht und schließ im Anschluss einen neuen Vertrag bei wem auch immer ab
__________________
.
.
.

Merkel will das Vertrauen in den Rechtsstaat wiederherstellen. - Den Rechtsstaat wiederherzustellen wäre auch wohl zu schwierig
  Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2013, 06:39   # 5
Micha-PoloG40
Threadstarter
 
Registriert seit: 05.02.2013
Beiträge: 6
ja das stimmt aber ich wollte eigentlich bei 1&1 bleiben und da verstehe ich nicht das die mir als kunde so ein angebot machen wie bei einem Neukunde. Da muss man eben erst den Vertrag kündigen und einen neuen machen und ob man dann gleich dort einen neuen Vertrag bekommt ist die eine sache weil ich denke sonst würde das ja jeder machen. Es hätte ja sein können das hier jemand ist der das schon durch hat bei 1&1.

Damke für die Antwort
  Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2013, 12:27   # 6
sarazena
Plaudertasche
 
Benutzerbild von sarazena
 
Registriert seit: 18.01.2007
Ort: zwischen den Donks
Beiträge: 10.789
Zitat:
Zitat von Micha-PoloG40 Beitrag anzeigen
....Da muss man eben erst den Vertrag kündigen und einen neuen machen .....
Oftmals reicht ja schon die Kündigung. Als ich meinen 1+1 Vertrag gekündigt habe (da ging es allerdings um DSL) wurde ich plötzlich von Angeboten überschüttet. Wenn ich nicht längst was anderes gehabt hätte,dann wäre ich vielleicht schwach geworden
__________________
.
.
.

Merkel will das Vertrauen in den Rechtsstaat wiederherstellen. - Den Rechtsstaat wiederherzustellen wäre auch wohl zu schwierig
  Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2013, 13:10   # 7
Oggy
 
Registriert seit: 16.07.2011
Beiträge: 217
Das die das Handy so anbieten ist eigentlich normal. Das macht jeder Anbieter so.
Neukunden bekommen immer sehr günstige angebote. Deswegen einfach kündigen und Rufnummer mit nehmen.
Und wie Sarazena schon sagt, wenn du kündigst kommen die ja vielleicht mit einem besseren Angebot.
  Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2013, 20:34   # 8
Micha-PoloG40
Threadstarter
 
Registriert seit: 05.02.2013
Beiträge: 6
ja also die sind mit einem neuen angebot gekommen und da wollen die für das S3 mit dem selben vertrag wie ich jetzt schon habe 299,99€ haben und das sehe ich überhaupt nicht ein. und kostet das mich was wegen der rufnummer mitnehmen? weil am 04.05.2013 läuft mein vertrag ab.
  Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2013, 20:51   # 9
sarazena
Plaudertasche
 
Benutzerbild von sarazena
 
Registriert seit: 18.01.2007
Ort: zwischen den Donks
Beiträge: 10.789
Zitat:
Zitat von Micha-PoloG40 Beitrag anzeigen
.....weil am 04.05.2013 läuft mein vertrag ab.
Jetzt läuft er am 04.05.2014 ab - die Kündigungsfrist von vermutlich 3 Monaten hast du wohl versäumt
  Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2013, 20:55   # 10
Micha-PoloG40
Threadstarter
 
Registriert seit: 05.02.2013
Beiträge: 6
ne also versäumt habe ich die nicht weil ich die kündigung am 03.02.2013 per fax an die geschickt habe und sogar ein brief bekommen habe das 1&1 es leider bedauert das ich gekündigt habe.
  Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2013, 22:21   # 11
sarazena
Plaudertasche
 
Benutzerbild von sarazena
 
Registriert seit: 18.01.2007
Ort: zwischen den Donks
Beiträge: 10.789
Glück gehabt
  Mit Zitat antworten
Alt 07.02.2013, 08:59   # 12
Ernest
 
Benutzerbild von Ernest
 
Registriert seit: 13.02.2010
Beiträge: 1.467
Zitat:
Zitat von Micha-PoloG40 Beitrag anzeigen
kostet das mich was wegen der rufnummer mitnehmen?
Nö. Kein Ex-Provider lässt sich Geld geben, wenn man seine Rufnummer mitnehmen will (der Vertrag ist ja gekündigt!!!) - im Gegenteil: Beim neuen Provider bekommst Du sogar noch Geld oder Guthaben dafür, wenn Du Deine alte Rufnummer mitnimmst - oder Du kannst den Betrag auf ein neues Handy anrechnen lassen. Der neue Provider spart damit den Aufwand eine neue Rufnummer für den Kunden einzurichten, und belohnt den Kunden deshalb. Dazu fragst Du aber bitte beim neuen Provider nach, welche Möglichkeiten es gibt.
__________________
Man kann so alt sein wie eine Kuh und lernt trotzdem noch dazu.
  Mit Zitat antworten
Alt 07.02.2013, 21:43   # 13
Micha-PoloG40
Threadstarter
 
Registriert seit: 05.02.2013
Beiträge: 6
ahh okay jetzt verstehe ich das danke euch allen ganz sehr
ich wünsche euch noch was

LG Micha
  Mit Zitat antworten

Alt 17.04.2014, 12:04 # --
News Flash
 
Benutzerbild von News Flash
 
 
 

Das könnte Dich auch noch interessieren:

Nicht fündig geworden? Dann ohne Anmeldung in unserem Gast-Forum nachfragen.

   
Alt 17.04.2014, 12:04 # --
netzwelt.de
 
Benutzerbild von netzwelt.de
 
 
 
   
Antwort
Themen-Optionen



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:04 Uhr.