1und1 - Umstellung auf VDSL

Spielhalle Spielhallen Turniere Radio & TV

Umfrageergebnis anzeigen: Hat Dir 1und1 auch falschen Zusagen gemacht?
Ja, mir wurde von 1und1 auch Zusagen gemacht, die nicht eingehaltehn wurden. 0 0%
Nein, ist mir noch nicht passiert. Ich bin mit 1und1 voll und ganz zufrieden. 0 0%
Teilnehmer: 0. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 01.12.2012, 23:26   # 1
T-027
 
Registriert seit: 01.12.2012
Beiträge: 2
Hallo,
ich bin Kunde bei 1und1-Tarif 16.000, erhielt neuen Router 50.000 mit dem Hinweis, dass die Bandbreite meines Anschlusses erweitert wird. Auf Rückfrage bei Hotline und im Kundenportal wurde mir die Verfügbarkeit VDSL schriftlich bestätigt.
Als ich Tarif auf VDSL umstellen wollte, wurde mir gesagt, dies sei für mich als Bestandskunde technisch nicht möglich - dies Angebot gilt nur für Neukunden. Nun bleibt mir nur meinen Vertrag bei 1und1 zu kündigen und einen neuen Antrag auf VDSL zu stellen.
Resümee: 1und1 macht Versprechen die es nicht einhält- ist als Unternehmen absolut unsörios und nicht zu empfehlen.
T-027
  Mit Zitat antworten
Alt 01.12.2012, 23:26 # --
netzwelt.de
 
Benutzerbild von netzwelt.de
 
 
 
   
Alt 02.12.2012, 08:26   # 2
Oggy
 
Registriert seit: 16.07.2011
Beiträge: 225
Das der Kundenservice was sagt/bestätigt und am Ende stimmt das gar nicht ist ja schon bekannt.
Aber das der Laden von sich aus neue Router verschickt und deine Leitung erweitern will, ist mir neu.
Hast du die schnellere Leitung nicht bestellt?
  Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2012, 18:18   # 3
T-027
Threadstarter
 
Registriert seit: 01.12.2012
Beiträge: 2
Zitat:
Zitat von Oggy Beitrag anzeigen
Das der Kundenservice was sagt/bestätigt und am Ende stimmt das gar nicht ist ja schon bekannt.
Aber das der Laden von sich aus neue Router verschickt und deine Leitung erweitern will, ist mir neu.
Hast du die schnellere Leitung nicht bestellt?
Nein, ich habe nichts bestellt. Ich wurde darauf hingewiesen, dass meine Fritzbox 7170 durch die Modernisierung nicht mehr funktionieren würde und deshalb die Fritzbox 50.000 genutzt werden müsste. Diese funktioniert auch, aber nur mit der bisherigen Bandbreite 16.000.
  Mit Zitat antworten

Alt 31.07.2014, 07:29 # --
News Flash
 
Benutzerbild von News Flash
 
 
 

Das könnte Dich auch noch interessieren:

Nicht fündig geworden? Dann ohne Anmeldung in unserem Gast-Forum nachfragen.

   
Alt 31.07.2014, 07:29 # --
netzwelt.de
 
Benutzerbild von netzwelt.de
 
 
 
   
Antwort
Themen-Optionen



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:29 Uhr.