neuer Router (LTE) mit Internet außer ein Gerät

Alt 06.02.2013, 11:20   # 1
Mich3369
 
Registriert seit: 02.01.2013
Beiträge: 5
Hallo Leute,

ich habe hier ein Netzwerkproblem, bei dem ich nicht mehr weiterkomme!

Habe einen nagelneuen LTE-Router der Telekom (Huawai B593u-12) und einen Repeater. Eigentlich können sich alle Geräte in beide wlans einwählen und haben Internetzugriff. Sowohl mit den Computern (Windows 7 und Windows 8 ), dem Fernseher als auch mit dem Android-Smartphone (Android 4.1) komme ich ins Internet über beide Netze:
TK_Speedport_LTE_II (router)
TK_Speedport_LTE_II_EXT (Repeater)

Nur mit dem Nexux 7 (Android-Tablet von Google) komme ich nur über den Repeater ins Internet.
Wähle ich den Router, dann verbindet sich das Tablet sofort mit diesem wlan und zeigt auch an, dass die Verbindungsqualität exzellent ist. Aber ich komme nicht ins Internet!


Jetzt die große Frage: Was kann das sein?

Selbst mit dem Samsung Galaxy S3 geht es ja über beide Geräte!

Hier sind die wlan-Einstellungen von Handy und Tablet mal dargestellt, völlig ok, denke ich:

https://www.dropbox.com/s/gbo6sl7iis...%20%281%29.pdf

Hat jemand eine Idee, wo ich mal suchen könnte?
Kann es etwas am Router sein, was dem Tablet verbietet ins Internet zu gehen?

Vielen Dank für Eure Hilfe!

Gruß
  Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2013, 11:20 # --
netzwelt.de
 
Benutzerbild von netzwelt.de
 
 
 
   

Alt 02.09.2014, 01:55 # --
News Flash
 
Benutzerbild von News Flash
 
 
 
   
Antwort
Themen-Optionen



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:55 Uhr.