Probleme mit Videostreaming im SMB Heimnetz

Alt 29.12.2012, 16:17   # 1
Adyman
 
Registriert seit: 29.12.2012
Beiträge: 1
Hallo liebe Netzwelt.de Community,

ich habe folgendes Problem beim Streaming von .mkv Filmen.
Bei machen (circa 35%) meiner Filme fangen diese, während der Abspielzeit an zwischenzupuffern.
wodurch mache Filme unschaubar werden, interessanter weise tuen sie dies, an fast immer den gleichen stellen +- ein paar Sekunden.

Ich habe folgende Hardware.

Fritzbox 7390 50k+ (neueste Firmware)
ATV 2 mit aktuellem Jailbreak
D-link Boxee (aktuellstes Update)
einen NAS: Medion Life P89630 (Md86587) - ich weiß es gibt bessere!

Nun sind die Geräte (Atv und Boxee) mit der 7390 per Wlan verbunden und zeigen sehr guten W-Lan Empfang im Menü an.

Ich greife über eine SMB Netzwerkfreigabe auf das NAS zu.

Um auszuschließen das es am Wlan liegen könnte, habe ich einen Fritz 300E W-Lan Repeater gekauft und diesen als Repeater und als Lan-Brücke eingesetzt. Leider ohne Erfolg

Um auszuschließen das es am NAS liegt habe ich auch die schon probiert die Filme über meinem Desktop Computer zu Streamern, leider mit dem gleichen Fehlerbild.

Als ich vermutete das es am ATV liegen könnte habe ich einen D-Link Boxee gekauft, leider auch Ohne Erfolg.

Dann habe ich Spaßeshalber ein Lan Kabel durch das Treppenhaus gelegt. Siehe da, es hat geklappt.
Nur leider habe ich nicht Möglichkeit ein Kabel zu Legen.

Also benötige ich eure Hier eure Hilfe. Hat jemand eine Idee woran es liegen könnte? - ist es tatsächlich das W-lan? Wenn ja warum stritt das Problem dann nicht bei allen Filmen und viel willkürlicher auf? es sind wirklich immer die gleichen Stellen! - Ich bin mit meinem Latein am Ende.

vielen Dank um Voraus !
Adyman
  Mit Zitat antworten
Alt 29.12.2012, 16:17 # --
netzwelt.de
 
Benutzerbild von netzwelt.de
 
 
 
   

Alt 23.04.2014, 14:45 # --
News Flash
 
Benutzerbild von News Flash
 
 
 
   
Antwort
Themen-Optionen



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:45 Uhr.