Alice-DSL 16000 - keine Lösung nach 2 Stunden Hotline

Alt 12.01.2012, 14:27   # 1
maffopaffo
 
Registriert seit: 12.01.2012
Beiträge: 1
Hiho Leute,

wir haben hier ein enormes Problem mit unserem DSL Anschluss. Diesen haben wir bei Alice (Gott bewahre, nie wieder).
Das Problem ist, dass wir bei unserer 16 MBit Leitung nur einen Download von in etwa 10kb/s bekommen, der Ping und der Upload (~120kb/s) sind dagegen okay. Dafür haben wir diverse Speedtests durchgeführt.
Das Problem trat von jetzt auf gleich ohne Vorwarnung oder irgendeiner Änderung auf. Wir sind selber Informatik-Studenten und haben also etwas Ahnung von der Thematik, scheinbar mehr als die...

Rufen wir also bei der Hotline an, diese schickt uns von A nach B zu D über C, usw.

Letztendlich haben wir all diese Dinge getan um das Problem irgendwie gelöst zu bekommen:

Wir haben das Alice Modem 1421 und eine Fritz!Box 7240 getestet, beide waren lange vom Netz, wurden resettet, neu konfiguriert und die Firmware geupdatet.
Fazit: Am Router kann es nicht liegen.

Die Fritz!Box 7240 zeigte uns sogar an, dass knapp 14MBit an unserer Leitung, auch das, was Alice gemessen hatte. Die haben sogar das DSL bei uns und der nahen Umgebung resettet. Dennoch haben wir bei normalem Ping & Upload diesen miserablen Download, weshalb wir nicht einmal mehr gescheit Seiten aufbauen können.
Fazit: Die Bandbreite scheint vollkommen ok.

Getestet haben wir die Verbindungen mit 1 Laptop (Windows / Ubuntu), 2 PCs & 2 Android Smartphones. Sowohl über Lan als auch über WLan. Dazu sei gesagt, dass die Geräte in einem anderen WLan keinerlei Problem aufweisen.
Fazit: Die Endgeräte scheinen auch alle okay zu sein. Die Kommunikation untereinander über WLan ist auch vollkommen normal.

Des Weiteren haben mal den Splitter ausgetauscht und die Router über ein einzelnes Kabel direkt an die Büchse gesteckt. Das Ergebnis war wie unsere Hoffnung.. total für'n *****, denn auch dies brachte uns keine Besserung.

Alice, unser super Provider, weißt nun dank ihrer Messungen "Sie bekommen die volle Bandbreite" jegliche Schuld von sich ab und will uns nicht einmal einen Techniker senden.

Nun sind wir auf die wahren Köpfe angewiesen & hoffen, dass uns irgendwer hier helfen kann.

Es ist selbst für uns schwer zu verstehen, dass das Internet von ein auf den anderen Male so langsam wird und dies nicht an der Bandbreite liegt. Wir haben ewig lang telefoniert, jede Problemlösung 1000x durchgekauert, aber mitterweile sind wir mit unserem Latein am Ende, denn es scheint nicht am Router, den Endgeräten und auch nicht an den Kabeln zu liegen, dennoch haben wir bei den 14MBit die ankommen nur einen Download von 10kb/s aber 120kb/s Upload...

Schon einmal Danke im Vorraus für jede Hilfe,
wir sind echt darauf angewiesen - Alice weigert sich ja uns weiterhin zu helfen.

MFG

Maffopaffo
  Mit Zitat antworten
Alt 12.01.2012, 14:27 # --
netzwelt.de
 
Benutzerbild von netzwelt.de
 
 
 
   

Antwort
Themen-Optionen



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:24 Uhr.