Buffalo AirStation per WLAN mit D-Link Router verbinden

Alt 22.11.2010, 13:13   # 1
zapq
 
Registriert seit: 22.11.2010
Beiträge: 1
Hallo zusammen,

ich benöte Mal Hilfe im Bereich Netzwerktechnik. Folgendes Szenario möchte ich relisieren:

Von Gebäude A wird per WLAN (im Schaubild 1) das DSL-Signal per Router zu Gebäude B (im Schaubild 2) übertragen.

In Gebäude B soll das Signal per WLAN von der Buffalo AirStation empfangen werden und auf einen Switch per LAN weitergegeben werden,

der dann auf alle im Netzwerk befindlichen Geräten (im Schaubild 4) weiter verteilt.

[Kein Bild? Bitte lesen!]

Wie muss ich 1 und 2 auf einander abstimmen das eine dauerhafte Verbindung gewährleistet ist?

Hat jemand erfahrungen mit der Buffalo Airstation im zusammenspiel mit einem D-Link Router gesammelt?

Sonstiges:
Muss mein Lokales LAN-Netzwerk (im Schaubild 3) in der gleichen IP-Range liegen wie der Router (im Schaubild 1)?

Für eure Hilfe schon Mal ein großes Dankeschön vorab.
  Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2010, 13:13 # --
netzwelt.de
 
Benutzerbild von netzwelt.de
 
 
 
   

Alt 24.04.2014, 11:05 # --
News Flash
 
Benutzerbild von News Flash
 
 
 

Das könnte Dich auch noch interessieren:

Nicht fündig geworden? Dann ohne Anmeldung in unserem Gast-Forum nachfragen.

   
Antwort

Stichworte
airstation, buffalo, d-link, netgear
Themen-Optionen



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:05 Uhr.