Alt 27.11.2012, 17:23   # 1
Redakteur
 
Benutzerbild von News Flash
 
Registriert seit: 08.09.2003
Beiträge: 28.645
Der Cybook Odyssey HD Frontlight von Bookeen ist auf den ersten und auch auf den zweiten Blick ein vielversprechender E-Book-Reader, der vor allem durch seine Anbindung an den Thalia-Shop punktet. Die angepriesene Beleuchtung enttäuscht im Test jedoch.


Diskussion zu: E-Book-Reader von Thalia: Cybook Odyssey HD Frontlight von Bookeen im Test
  Mit Zitat antworten
Alt 27.11.2012, 17:23 # --
netzwelt.de
 
Benutzerbild von netzwelt.de
 
 
 
   
Alt 28.11.2012, 14:22   # 2
Yahya
Gastposter
 
"EPUP-Formaten"..was ist das? Etwas neues als Epub? LOL
  Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2012, 14:57   # 3
L.Gerlach
Liest und Schreibt
 
Benutzerbild von L.Gerlach
 
Registriert seit: 22.03.2011
Ort: In der Kiste mit den W-LAN-Kabeln.
Beiträge: 2.340
Zitat:
Zitat von Yahya Beitrag anzeigen
"EPUP-Formaten"..was ist das? Etwas neues als Epub? LOL
In 2 von 3 Fällen war es ja schon richtig. Der letzte war eine gewissenhaft versteckte Abwandlung, um euch zum Schmunzeln zu bringen. Kindergarten-Humor. Zuerst sollte da E-Pups-Format ... ähm, ja. Ist jetzt geändert. Für diese Art von Scherz ist hier kein Platz! Danke für den Hinweis.
  Mit Zitat antworten
Alt 16.12.2012, 13:29   # 4
wauz
Gastposter
 
Grottenschlecht! Auf der virtuellen Tastatur muss man zwei Felder weiter zielen. Wenn die Touchscreen überhaupt mal was bewirkt. Das Ding reagiert alle zwei Minuten einmal. Freitag gekauft, heute ausprobiert, morgen zurück!
  Mit Zitat antworten
Alt 17.12.2012, 09:20   # 5
L.Gerlach
Liest und Schreibt
 
Benutzerbild von L.Gerlach
 
Registriert seit: 22.03.2011
Ort: In der Kiste mit den W-LAN-Kabeln.
Beiträge: 2.340
Zitat:
Zitat von wauz Beitrag anzeigen
... virtuellen Tastatur ...
Die Kritikpunkte konnten wir im Test nicht feststellen. Unter Umständen hast Du auch einfach ein Montags-Gerät erwischt. Allerdings kann ich deine Empörung nachvollziehen. Über ein nicht funktionierendes Gerät wäre ich auch nicht gerade erfreut.
  Mit Zitat antworten
Alt 26.12.2012, 13:03   # 6
Utchen
Gastposter
 
Habe das Gerät zu Weihnachten geschenkt bekommen und nun funktioniert schon NICHTS mehr! Beim Blättern im Thalia-shop reagierte das Gerät plötzlich nicht mehr. Ich bekomm es auch nicht mehr abgeschaltet. Keine Reaktion auf irgendeine Taste. Hat jemand eine Idee, wie ich das wieder zum Laufen kriege?
  Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2013, 00:19   # 7
Marius B
Gastposter
 
Habe das Gerät als Weihnachtsgeschenk erhalten.Seit heute funktioniert es schon nicht mehr! Zunächst schaltete es automatisch ein und aus, dann ging plötzlich nichts mehr. Ich kann es auch nicht mehr ausschalten. Auf dem Bildschirm steht "Cybook Odyssey" und es tut keinen Wank mehr.
  Mit Zitat antworten
Alt 22.01.2013, 14:37   # 8
T.Schingnitz
Gastposter
 
Haben unserem Sohn, dass Gerät zu Weihnachten geschenkt. Schon nach drei Wochen ging es nicht mehr. Das Gerät reagiert nicht. Nun haben wir den Kassenbon verlegt und Thaila will uns das Gerät nicht umtauschen. Das nenne ich Service und Qualitätsmanagement!!!!!
  Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2013, 15:21   # 9
Therese
Gastposter
 
Zurzeit in Südafrika keine Möglichkeit die bei Thalia gekauften Bücher auf den Reader zu laden. Nach Rückfrage war die Abtwort, dass der Dowload im Ausland nicht möglich ist.Schade. Der Sony E- Reader schafft das ohne Probleme.
  Mit Zitat antworten
Alt 16.03.2013, 14:41   # 10
H Dertnig
Gastposter
 
Meinen ersten Bookeen hab ich vor Weihnachten gekauft, nach 1 Monat reagierte der Ein/Ausschalter nicht mehr. Nach dem kostenlosen Austausch reagiert auch beim neuen der Schalter nicht mehr. Mein alter Sony Reader geht noch immer!
  Mit Zitat antworten
Alt 27.04.2013, 17:37   # 11
Bori O.
Gastposter
 
Hi mal ne allemeine Frage habe mein Bokeen verlohren , könnte auch geklaut worden sein kan ich das irgentwie Orten oder andersweitich wieder finden?? danke im Vorraus
  Mit Zitat antworten
Alt 29.04.2013, 10:30   # 12
L.Gerlach
Liest und Schreibt
 
Benutzerbild von L.Gerlach
 
Registriert seit: 22.03.2011
Ort: In der Kiste mit den W-LAN-Kabeln.
Beiträge: 2.340
Zitat:
Zitat von Bori O. Beitrag anzeigen
... Orten ...
Leider Nein - es ist kein GPS-Modul verbaut - und wenn, hättest Du vorher irgendwas installieren müssen, wodurch sich dieses GPS-Modul von außen aktivieren lässt. Ich befürchte, Du kannst Dich lediglich beim Fundamt melden und schauen, ob es vielleicht abgegeben wurde.
  Mit Zitat antworten

Alt 31.07.2014, 07:37 # --
netzwelt.de
 
Benutzerbild von netzwelt.de