Alt 27.07.2012, 11:11   # 1
Redakteur
 
Benutzerbild von News Flash
 
Registriert seit: 08.09.2003
Beiträge: 28.502
Nanosuit aus dem Schrank holen, der Prophet kehrt in Crysis 3 zurück. Alle Informationen zum kommenden Egoshooter gibt es auf netzwelt.


Diskussion zu: Crysis 3: Alle Informationen zum Egoshooter-Grafikwunder
  Mit Zitat antworten
Alt 27.07.2012, 11:11 # --
netzwelt.de
 
Benutzerbild von netzwelt.de
 
 
 
   
Alt 27.07.2012, 13:09   # 2
Jony 22
 
Registriert seit: 20.07.2012
Beiträge: 31
Hey,

was sind die min. Anforderungen für das Spiel???

gruß

jony
  Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2013, 13:22   # 3
konsumidiot
Gastposter
 
Hier wird der Spieler mal wieder 1A abgezockt.
Auf höchster schwierigkeit in 6 Stunden durch, und dann auf den den DLC warten der nochmal kostet... Na schönen dank auch, und da wird sich über Piraterie aufgeregt
  Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2013, 14:22   # 4
L.Gerlach
Liest und Schreibt
 
Benutzerbild von L.Gerlach
 
Registriert seit: 22.03.2011
Ort: In der Kiste mit den W-LAN-Kabeln.
Beiträge: 2.340
Zitat:
Zitat von Jony 22 Beitrag anzeigen
... Anforderungen ...
Laut offiziellen Angaben sind die Systemanforderungen minimal:
Ein Core 2 Duo 2,4 GHz/Athlon 64 Dual Core mit 2,7 GHz sowie eine Nvidia GTS 450/AMD Radeon HD5770
help.ea.com/article/crysis-3-game-access-technical-product-faqs#6
  Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2013, 12:00   # 5
TeK
Gastposter
 
"Der dritte Teil der Saga ist aus seiner Sicht in allen Belangen besser als die Vorgänger, allerdings erkennt er eine gewisse Müdigkeit bei den Spielern. Viele würden nicht ständig Fortsetzungen spielen sollen, sondern sind auf der Suche nach neuen Erfahrungen."

Crysis 1 war für mich schlicht geil. Die Story, das Feeling, die Umsetzung. Sogar das Addon Warhead war für mich schön zu spielen. Crysis 2 war technisch auch gut, nur war das Setting merkwürdig und ich war ein anderer Protagonist, der am Ende sogar noch wer anderes wurde. Sehr an den Haaren herbeigezogen und eine echt komische Story mit bescheuertem Ende. Und Teil 3? Noch nicht gezockt, aber die Infos über eine sehr kurze Kampagne schreckt mich ab es für viel Geld zu kaufen.

Die sollten wieder mehr Geld in Stories und Spielwelten als nur in Technik zu investieren. Dann klappt das auch mit der treuen Kundschaft bei gleich bleibendem Setting. Aber da ist halt EA im Spiel, und die, ja die machen am Ende eh jede Serie irgendwie kaputt.
  Mit Zitat antworten
Alt 26.03.2013, 11:04   # 6
Peter K.
Gastposter
 
Dass eine Registrierung per Netz erforderlich ist, kann mit viel Verständnis noch hingenommen werden, aber dass ein Foto verlangt wird nicht. Das Spiel würde ich nicht wieder kaufen. Dass eine neue Grafikkarte benötigt wird, die directx11 kompatibel ist, sei nicht unerwähnt.
Bei einem Monster (kurz vor Erreichen des Strahls) komme ich trotz hundert Versuchen nicht weiter.
Die Grafik lässt im Gegensatz zu CRYSIS 2 sehr zu wünschen übrig. Meistens weiß man überhaupt nicht wo man sich aufhält, so dunkel ist das Ganze. Und man kann nicht abspeichern, wie man selbst will.
  Mit Zitat antworten
Alt 26.03.2013, 11:24   # 7
netzwatt
 
Benutzerbild von netzwatt
 
Registriert seit: 18.01.2013
Beiträge: 65
Kann jemand was zu den multiplayer modus sagen? Lohnt sich evtl. das?
  Mit Zitat antworten
Alt 01.06.2013, 21:24   # 8
fabian569
Gastposter
 
ich hab mir im gamestop crysis 3 gekauft (gebraucht) die serien codes waren leider nicht mehr dabei kann ich mir die codes im psn store kaufen ??
  Mit Zitat antworten
Alt 09.06.2013, 10:16   # 9
Uwe G.
Gastposter
 
Für mich leider nur ein enttäuschender innovationsloser Run & Gun
Shooter, hab das Spiel nach der ersten Std. abgebrochen. Der zweite
Teil hat mir persönlich am besten gefallen.
  Mit Zitat antworten

Alt 23.07.2014, 05:44 # --
netzwelt.de
 
Benutzerbild von netzwelt.de
 
 
 
   
Antwort

Stichworte
crysis, crytek, ego-shooter, gaming, grafik
Themen-Optionen



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:44 Uhr.