Alt 14.05.2012, 15:41   # 1
Redakteur
 
Benutzerbild von News Flash
 
Registriert seit: 08.09.2003
Beiträge: 27.237
Mit Brutto-Geschwindigkeiten von bis zu 200 Megabit pro Sekunde bringt das preiswerte Adapter-Set weniger Tempo mit als modernere Powerline-Geräte. Aber taugt das Set auch für HD-Streaming? Die Adapter im netzwelt-Test.


Diskussion zu: Preiswert: Powerline-Adapter AV200+ von TP-Link im Test
  Mit Zitat antworten
Alt 14.05.2012, 15:41 # --
netzwelt.de
 
Benutzerbild von netzwelt.de
 
 
 
   
Alt 15.05.2012, 07:44   # 2
bentakle
Gastposter
 
Hallo,

woher bekomme ich denn das Set für 30€?
  Mit Zitat antworten
Alt 15.05.2012, 08:44   # 3
L.Gerlach
Liest und Schreibt
 
Benutzerbild von L.Gerlach
 
Registriert seit: 22.03.2011
Ort: In der Kiste mit den W-LAN-Kabeln.
Beiträge: 2.340
Hier hilft die bevorzugte Suchmaschine. Die 30 Euro beziehen sich jedoch - soweit ich das beurteilen kann, nur auf einzelne Adapter - nicht auf das Set. Bitte auch beachten, dass zu den Kosten für den Powerline-Adapter eventuell noch Versandkosten hinzukommen.
  Mit Zitat antworten
Alt 15.05.2012, 09:12   # 4
Firestarter
Redakteur
 
Registriert seit: 10.02.2009
Beiträge: 79
Hallo,

das Set ist für rund 45 Euro bei mehreren Versandhändlern zu haben. Bei der Angabe 30 Euro handelte es sich um einen Fehler, der korrigiert wurde. 45 Euro ist trotzdem ein günstiges Angebot.

Firestarter
  Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2013, 19:22   # 5
nalor78
Gastposter
 
Hallo!
Weil ich die Info sonst nirgends gefunden habe hier der Hinweis das in den TL-PA251 der neue Atheros INT6400A Chipsatz verbaut wird, der im Vergleich zum älteren 6300 sehr stromsparend ist.
Habe extra einen meiner Adapter aufgeschraubt

Bin damit auch - gemessen am Preis - rundum zufrieden!
  Mit Zitat antworten

Alt 23.04.2014, 16:01 # --
netzwelt.de
 
Benutzerbild von netzwelt.de