Alt 04.12.2011, 11:00   # 1
Redakteur
 
Benutzerbild von News Flash
 
Registriert seit: 08.09.2003
Beiträge: 29.094
Mittlerweile heißt es rund um den Globus: Apple gegen Samsung und Samsung gegen Apple. Die Koreaner brachten gerade erst das nach einem Urteil überarbeitete Galaxy Tab 10.1N auf den Markt, da kündigt Apple schon die nächste Klage an. Ruinieren die Firmen ihr Image? Stimmen Sie ab und diskutieren Sie im Forum.


Diskussion zu: Sonntagsfrage: Ruinieren Samsung und Apple ihr Image?
  Mit Zitat antworten
Alt 04.12.2011, 11:00 # --
netzwelt.de
 
Benutzerbild von netzwelt.de
 
 
 
   
Alt 04.12.2011, 12:33   # 2
sarazena
Plaudertasche
 
Benutzerbild von sarazena
 
Registriert seit: 18.01.2007
Ort: zwischen den Donks
Beiträge: 10.924
Zitat:
Zitat von News Flash Beitrag anzeigen
Ruinieren die Firmen ihr Image?
Auf meiner persönlichen Ignore-Liste haben Apple und Nokia seit langem unangefochtene Spitzenplätze inne. Samsung arbeitet gerade an einem Spitzenplatz.

Aber was soll's. Wenn ich heute ein Smartphone kaufen müsste, würde ich sowieso ein HTC nehmen.....
__________________
.
.

„Zeig mir einen Menschen, der keine Geheimnisse vor seiner Familie, seinen Nachbarn oder seinen Kollegen hat und ich zeige Dir jemanden, der entwerder ein ungewöhnlicher Exhibitionist oder ein unglaublicher Dummkopf ist.“
Lutz Donnerhacke
  Mit Zitat antworten
Alt 04.12.2011, 16:53   # 3
auejong
Gastposter
 
100 %ig ! Wer will denn Jünger von Prozesshanseln sein? Es ist widerlich!
  Mit Zitat antworten
Alt 04.12.2011, 17:54   # 4
King W.
Team SAT-Technik
 
Benutzerbild von King W.
 
Registriert seit: 01.01.2006
Ort: mitten im Kohlenpott
Beiträge: 10.511
Na ja, aber man muß auch unterscheiden, wer diese blöde Klagerei anfängt und wem die Klage aufgezwungen wird.

Wie kann man den überhaupt ein Smartphone anders bauen, als einen viereckigen Kasten mit einem Bildschirm auf der einen Seite, eventuell einem Fotoapparat auf der anderen und Löchern, wo man hineinsprechen oder etwas draus hören kann.

So betrachtet, sehen doch alle Smartphones gleich aus, mit marginalen Unterschieden.

Kleiner Tip an Apple:
Baut doch Autos und laßt euch die Anordnung und Zahl der Räder patentieren. Dann seid ihr sofort konkurrenzlos. Samsung aber als Hersteller von Smartphones werdet ihr vielleicht etwas behindern, aber nicht mehr stoppen können.
__________________
Es gibt keine großen Entdeckungen und Fortschritte, solange es noch ein unglückliches Kind auf Erden gibt.
Albert Einstein
  Mit Zitat antworten
Alt 04.12.2011, 18:15   # 5
Der Basti
Gastposter
 
Ich finde diese Anti-Apple-Haltung ganz furchtbar: Die Richter geben Apple doch in vielen Punkten Recht, siehe das Galaxy Tab. Ergo, sind doch auch Verstoße gegen patentierte Funktionen und Designs nachgewiesen. Wie kann man sich da auf die Seite von Samsung schlagen?!

Grüße
Der Basti
  Mit Zitat antworten
Alt 04.12.2011, 20:31   # 6
sarazena
Plaudertasche
 
Benutzerbild von sarazena
 
Registriert seit: 18.01.2007
Ort: zwischen den Donks
Beiträge: 10.924
Zitat:
Zitat von Der Basti Beitrag anzeigen
Ich finde diese Anti-Apple-Haltung ganz furchtbar
Zumindest meine "Anti-Apple-Haltung" ist schon sehr alt und hat ausschließlich mit dem Geschäftsmodell zu tun. Diese schwachsinnige Prozessiererei setzt dem Ganzen nur ein kleines aber feines Krönchen auf
__________________
.
.

„Zeig mir einen Menschen, der keine Geheimnisse vor seiner Familie, seinen Nachbarn oder seinen Kollegen hat und ich zeige Dir jemanden, der entwerder ein ungewöhnlicher Exhibitionist oder ein unglaublicher Dummkopf ist.“
Lutz Donnerhacke
  Mit Zitat antworten
Alt 04.12.2011, 21:20   # 7
tourette
Gastposter
 
Was erwartet man noch von Apple, das Ipad verkauft sich immer schlechter, unabhängige Testberichte bestätigen Weltweit das selbe, dass das Samsung Tab besser ist. Apple hat schon lange kein Ass mehr im Ärmel und versucht verzweifelt noch den Konkurrenten zu vernichten. Nur so kann sich Apple die gigantischen Absatzzahlen für die nächsten Monate (dadrunter das Weihnachtsgeschäft) sichern.
  Mit Zitat antworten
Alt 04.12.2011, 21:28   # 8
Der Basti
Gastposter
 
Dafür, dass man Apple kritisch gegenübersteht, habe ich vollstes Verständnis.
In diesem Fall geht es allerdings darum, dass Apple sein geistiges (und patentiertes) Eigentum schützen möchte. Und nochmal: Wenn die Gerichte die Sachverhalte prüfen und dann - auch wenn es vielen nicht gefällt - für Apple entscheidet, dann geht es bei diesen Urteilen ja nicht um Sympathie, sondern um Fakten.

Ich habe im übrigen Geräte von beiden Herstellern und bin mit beiden sehr zufrieden.

Der Basti
  Mit Zitat antworten
Alt 04.12.2011, 21:52   # 9
patbot
Gastposter
 
Ich bekomme diesen Rechtsstreit mit seitdem diese begann. Ich persönlich hab keine anti-hippie Haltung, ganz im Gegenteil. Und kann es auch auf beider Seiten verstehen/nachvollziehen, dass jeder sein recht durchbekommen möchte. Wie oben schön beschrieben wurde fing alles mit dem release des sgs los. Apple sagte sich "das sieht aus wie unser gerät" und ließ kurzerhand die erste klagewelle los. Ich als Androide der ersten Stunde (htc magic) dachte auch dass die sich verdankt ähnlich sehen. Samsung ist mit diesem gerät auch auf einen Zug aufgesprungen den Apple ins rollen gebracht hat. Mit der klage gegen das galaxy tab ist es fast ähnlich. Trotzdem gibt es bei mir mehr Unverständnis den Richtern gegenüber die mit sowas die patentstreit-flamme nur anheizen. Würde es früher unterbunden werden wäre es jetzt anders.

Ich bin der Meinung, dass beide gute Geräte machen und glaube an eine friedliche co-existens der beiden Elektronik Riesen. Eigentlich haben die sich mal geholfen (Displays) und jetzt sowas.

Mit den Worten der californischen Hippie richterin: könnt ihr euch nicht einfach vertragen." Verabschiedet ich mich.

P.s. klagen verhindert Innovation
  Mit Zitat antworten
Alt 04.12.2011, 22:55   # 10
richymuc
Gastposter
 
Wer ist schon begeistert, wenn man Millionen in die Entwicklung steckt, und an anderer das Kopieren anfängt. Apple hat vollkommen Recht und soll sich wehren.
  Mit Zitat antworten
Alt 04.12.2011, 22:57   # 11
Olli91
Gastposter
 
Wow, so viele Androiduser im Voting.
  Mit Zitat antworten
Alt 05.12.2011, 04:11   # 12
\/\/arlord
 
Benutzerbild von \/\/arlord
 
Registriert seit: 12.06.2006
Beiträge: 54
In meinen Augen fängt das Problem schon damit an, dass solche bescheuerten Patente wie das auf die Optik des iPad überhaupt erst vergeben werden. Wie soll den ein Tablet großartig anders aussehn? Das ist lächerlich.

Ich bin jedenfalls der Ansicht, dass sich Apple damit keinen gefallen tut. Zum Einen haben sie angefangen und zum Andern sind die Gründe für die Klagen in den Augen vieler einfach lächerlich (wie eben wegen der optischen Ähnlichkeit).

Aber wie gesagt: Der eigentliche Grund für den ganzen Quatsch liegt in dem Patentsystem, dass deutliche Verbesserungen nötig hat. Keine oder zumindest lockerere Patente auf die Optik von Geräten, keine zu allgemein vormulierten Patente mehr (kann ja wohl nicht sein, dass man sich ganz allgemein Multitouch als Funktion patentieren lassen kann), etc. wären schonmal ein Anfang.
  Mit Zitat antworten

Alt 27.08.2014, 23:08 # --
netzwelt.de
 
Benutzerbild von netzwelt.de
 
 
 
   
Antwort

Stichworte
apple, computer, gericht, samsung, sonntagsfrage
Themen-Optionen



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:08 Uhr.