Alt 09.09.2011, 09:01   # 1
Redakteur
 
Benutzerbild von News Flash
 
Registriert seit: 08.09.2003
Beiträge: 29.024
Nokia pflegt die Symbian-Plattform weiter, auch wenn die ersten Handys mit Windows Phone 7 bereits in den Startlöchern stehen. Zwei Software-Updates sollen eine Reihe von Microsoft-Apps auf die Geräte bringen, darunter auch Word, Excel und PowerPoint.


Diskussion zu: Nokia: Symbian-Smartphones erhalten Microsoft Office-Apps kostenlos
  Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2011, 09:01 # --
netzwelt.de
 
Benutzerbild von netzwelt.de
 
 
 
   
Alt 06.03.2012, 14:02   # 2
Yellow Leines
Gastposter
 
...und dazu kann ich nur sagen, Belle ist wohl das erste Update, welches tatsächlich überwiegend Verbesserungen mitgebracht hat und nicht, wie in der Vergangenheit, meist Verschlimmbesserungen.

Danke Nokia, jetzt seid ihr wieder in meiner Bande
  Mit Zitat antworten

Alt 23.08.2014, 21:52 # --
netzwelt.de
 
Benutzerbild von netzwelt.de
 
 
 
   
Antwort

Stichworte
microsoft, mobile, nokia, smartphone, symbian
Themen-Optionen



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:52 Uhr.