Alt 15.06.2010, 16:58   # 1
Redakteur
 
Benutzerbild von News Flash
 
Registriert seit: 08.09.2003
Beiträge: 27.211
Die Deutsche Bahn bietet nun auch Tickets per MMS an. Kunden können diese vom Computer oder Internet- und MMS-fähigen Handy buchen und sparen sich so den Ausdruck. Allerdings hat das Prozedere noch ein paar kleine Haken.


Diskussion zu: Nie wieder Bahn-Fahrkarten ausdrucken: Online-Tickets per MMS
  Mit Zitat antworten
Alt 15.06.2010, 16:58 # --
netzwelt.de
 
Benutzerbild von netzwelt.de
 
 
 
   
Alt 15.06.2010, 20:58   # 2
bahnfahrer
Gastposter
 
Was heißt hier "Die Deutsche Bahn hat NUN auch Tickets im MMS-Format im Angebot" - diesen Service gibt es doch schon eine halbe Ewigkeit. Die Einzige Neuerung war ( auch bereits vor einigen Wochen) die Umstellung auf größere Barcodes. Mittlerweile haben sich auch fast alle Zugbegleiter daran gewöhnt, anfangs wurde das "Ticket" noch oft mit Abwinken quittiert.

mfg, der bahnfahrer
  Mit Zitat antworten

Alt 21.04.2014, 17:05 # --
News Flash
 
Benutzerbild von News Flash
 
 
 

Das könnte Dich auch noch interessieren:

Nicht fündig geworden? Dann ohne Anmeldung in unserem Gast-Forum nachfragen.

   
Alt 21.04.2014, 17:05 # --
netzwelt.de
 
Benutzerbild von netzwelt.de