Musik auf dem Mac

Alt 19.01.2008, 00:55   # 1
Leming_1707
 
Registriert seit: 18.01.2008
Beiträge: 5
hallo ich bin neu in diesem forum, ich hoffe, das ich meine frage hier am richtigen ort plaziert habe?! ansonsten müsst ihr entschuldigen!

Also zur Frage: Ich habe neu ein MacBook und möchte meine Musik vom PC auf das MacBook nehmen. Jetzt habe ich das Problem, das ich die Musik nicht abspielen kann. Grund dafür ist, das ich die Musik über den Winamp irgend wie installiert habe. Fragt mich nicht wie, habe null ahnung. Ich habe die Musik versucht in mp3 umzuwandeln via Jodix Free WMA to mp3 converter. ging leider nicht. Er zeigt mir dann ein Fenster an, in dem ich DirectX 8.1 downloaden soll. was leider auch nicht geht, weil ich windows XP habe. die dateien sind irgend wie geschützt. wenn ich auf eigenschaften gehe, zeigt es mir beim dateityp nur Winamp medie file an, auch hat es kein hacken beim schreibgeschützt, bei der lizenzdeteils steht aber geschützter inhalt. weis da jemand von euch weiter? ich wäre euch sehr dankbar
  Mit Zitat antworten
Alt 19.01.2008, 00:55 # --
netzwelt.de
 
Benutzerbild von netzwelt.de
 
 
 
   
Alt 19.01.2008, 02:19   # 2
Zorah137
 
Benutzerbild von Zorah137
 
Registriert seit: 18.01.2008
Ort: Im Norden
Beiträge: 556
In welchem Format liegen die Musikdateien vor?
  Mit Zitat antworten
Alt 20.01.2008, 13:58   # 3
Leming_1707
Threadstarter
 
Registriert seit: 18.01.2008
Beiträge: 5
Es hat leider nicht mehr angaben ausser den Namen, Dateityp, Grösse und das Erstellt/Geändert. Es liegt kein Format vor.
  Mit Zitat antworten
Alt 21.01.2008, 09:05   # 4
Zorah137
 
Benutzerbild von Zorah137
 
Registriert seit: 18.01.2008
Ort: Im Norden
Beiträge: 556
Ich fürchte, die Musikdateien sind irgendwie geschützt (DRM).
Darf ich mal fragen, wo Du sie eingekauft hast? Napster, Musicload?

NORMALERWEISE brauchst Du nur die reinen Rohdaten auf den mac kopieren ( zum Test reicht irgendwohin), mal auf eine Datei klicken, und iTunes sollte anspringen. Wenn nicht, gibt es Probleme mit den Formaten.

Probier mal aus - ich meld mich heute Abend nochmal.

Gruß,

Zorah
  Mit Zitat antworten
Alt 21.01.2008, 13:21   # 5
Leming_1707
Threadstarter
 
Registriert seit: 18.01.2008
Beiträge: 5
salü zorah, ich hab nur Musik von verschieden CD`s, die ich mit Kollegen austausche. Ich habe nichts runter geladen. Komisch ist, das ich einige der CD`s noch in mp3 umwandeln konnte. Nur diese CD's die mit Winamp medie file datiert sind gehen nicht. Wenn ich dann die Dateien auf den Mac verschiebe / kopiere ect. und dann öffne ist es ein Dok das chinesische, deutsche ect. Schriftzeichen enthält, wenn ich dann auf Info gehe steht bei Art: Windows media audio bei Name & Suffix: 11 wir erinnern uns nicht.wma Bei Sharing & Zugriffsrechte steht: Sie dürfen nur lesen

Ich versuchte dann bei Öffnen mit (auch bei Infos) dies auf iTunes umzustellen es kam dann bei der Vorschau das exec Symbol, aber keine Musik.

Ich hoffe diese Info bringen dir was?! Super nett, das du mir versuchst zu helfen!!!!!!!!!!!
  Mit Zitat antworten
Alt 21.01.2008, 14:47   # 6
Zorah137
 
Benutzerbild von Zorah137
 
Registriert seit: 18.01.2008
Ort: Im Norden
Beiträge: 556
Keine Ursache. Nur hab ich keine Ahnung von Musik auf Win. So´n Schiet kommt mir nicht ins Haus.

Schau mal hier:

Audioformate
iTunes unterstützt momentan folgende Audioformate: MP3 mit und ohne VBR (Variable Bitrate), AAC mit und ohne VBR, Apple Lossless, AIFF sowie WAV. iTunes spielt auch eingekaufte Musik von audible.com sowie DRM-geschütztes AAC aus dem hauseigenen iTunes Music Store.
Wenn auf dem PC mindestens Windows Media Player 9 installiert ist, ist es mit iTunes möglich, eine Kopie von DRM-freien WMA-Dateien im AAC-Format und anderen von iTunes unterstützten Formaten erstellen zu lassen.

Wenn Du dann irgendwie erfolgreich konvertiert hast, versuch mal den Weg:
Kopiere die Dateien nach Benutzer/"Dein Benutzername"/Musik/iTunes/iTunes-Music.
Dann öffnest Du iTunes und wählst "Zur Mediathek zufügen"

Oder Du lädst Dir schlicht und einfach den Windows Media Player für Mac.
  Mit Zitat antworten
Alt 21.01.2008, 21:57   # 7
Leming_1707
Threadstarter
 
Registriert seit: 18.01.2008
Beiträge: 5
Danke für die Infos!!! War mir eine lehre! Passiert mir sicherlich nicht mehr so schnell! Werde Windows Media Player 9 installieren. Versuche es auf diesen weg. Falls dann alles nichts hilft werde ich den Windows Medi Player auf den Mac installieren. Nochmals vielen Dank für deine Hilfe!!!!!!!!

Gruss Leming_1707
  Mit Zitat antworten
Alt 21.01.2008, 22:12   # 8
Zorah137
 
Benutzerbild von Zorah137
 
Registriert seit: 18.01.2008
Ort: Im Norden
Beiträge: 556
Bleib locker.
Ich hab generell was gegen Dateien, die auf ein spezielles Programm zugeschnitten sind. Auch auf ner WinDose kann man gleich MP3 basteln. Und die machen dann definitiv keine Probleme, wenn man sie auf einen Mac packt.

Trotzdem: Wenn da irgendeine DRM-Bindung ist, hast Du bei der Übertragung schlechte Karten. Das ist iTunes, so verpönt es sein mag mit seinem exotischen AAC per Store-Kauf, ganz gnädig. Kannst die Musiken (bei bestehender Internetverbindung) auf 5 Rechner und unzählige iPods packen.


Wenn es nicht klappt, meld Dich. Irgendwie finden wir ne Lösung.
  Mit Zitat antworten

Alt 02.08.2014, 10:41 # --
News Flash
 
Benutzerbild von News Flash
 
 
 

Das könnte Dich auch noch interessieren:

Nicht fündig geworden? Dann ohne Anmeldung in unserem Gast-Forum nachfragen.

   
Alt 02.08.2014, 10:41 # --
netzwelt.de
 
Benutzerbild von netzwelt.de
 
 
 
   
Antwort
Themen-Optionen



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:41 Uhr.