Piratenpartei über 80 %

Alt 09.08.2009, 00:24   # 1
sarazena
Plaudertasche
 
Benutzerbild von sarazena
 
Registriert seit: 18.01.2007
Ort: zwischen den Donks
Beiträge: 10.794
Xing, eine Art Facebook für den geschäftlichen Bereich, startete ein plattformeigenes Wahlbarometer. Nachdem die User das Portal zur Aufnahme der Piratenpartei gezwungen haben, zeigt sich ein gar merkwürdig Bild: Klickst Du hier
__________________
.
.
.

Merkel will das Vertrauen in den Rechtsstaat wiederherstellen. - Den Rechtsstaat wiederherzustellen wäre auch wohl zu schwierig
  Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2009, 00:24 # --
netzwelt.de
 
Benutzerbild von netzwelt.de
 
 
 
   
Alt 09.08.2009, 05:33   # 2
antiTank
Gastposter
 
Dieses plattformeigene Wahlbarometer sollte unbedingt hier in der netzwelt eingeführt werden, schnellstmöglich!!!! Ich bin sicher, daß die Piratenpartei dann bei über 90% läge.
  Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2009, 11:29   # 3
sarazena
Plaudertasche
Threadstarter
 
Benutzerbild von sarazena
 
Registriert seit: 18.01.2007
Ort: zwischen den Donks
Beiträge: 10.794
Zitat:
Zitat von antiTank Beitrag anzeigen
Dieses plattformeigene Wahlbarometer sollte unbedingt hier in der netzwelt eingeführt werden, schnellstmöglich!!!! Ich bin sicher, daß die Piratenpartei dann bei über 90% läge.
Ich glaube nicht, dass das was bringt. Natürlich würde es für die Piratenpartei riesige Zustimmung geben und es überrascht niemanden.

Das bemerkenswerte an Xing ist, dass es sich um eine Plattform fur gut ausgebildete Besserverdiener handelt. Ein Blick auf die Gruppen zeigt, dass die FDP-Gruppe mit Abstand die meiste Mitglieder hat, gefolgt von der Grünen Gruppe. So war das zu erwarten und es hätte niemanden gewundert. Jetzt kommen die Piraten daher und sammeln >80 % in so einem FDP/Grünen Umfeld ab

Natürlich ist das alles nicht repräsentitiv. Es macht aber Hoffnung, dass die Wahl trotz aller Demoskopie noch lange nicht gelaufen ist.

Und ich wage die Prognose: Es wird eng für schwarz/gelb - ein Westerwelle könnte uns erspart bleiben
__________________
.
.
.

Merkel will das Vertrauen in den Rechtsstaat wiederherstellen. - Den Rechtsstaat wiederherzustellen wäre auch wohl zu schwierig
  Mit Zitat antworten
Alt 26.02.2010, 14:14   # 4
sarazena
Plaudertasche
Threadstarter
 
Benutzerbild von sarazena
 
Registriert seit: 18.01.2007
Ort: zwischen den Donks
Beiträge: 10.794
Landtagswahl : Piraten suchen bei Parteitag gemeinsame Angriffsstrategie
  Mit Zitat antworten

Alt 23.04.2014, 14:58 # --
News Flash
 
Benutzerbild von News Flash
 
 
 
   
Alt 23.04.2014, 14:58 # --
netzwelt.de
 
Benutzerbild von netzwelt.de
 
 
 
   
Antwort
Themen-Optionen



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:58 Uhr.