Aktuelles Urteil

Alt 08.10.2007, 12:09   # 1
Anoly
weiss wovon sie redet
 
Benutzerbild von Anoly
 
Registriert seit: 12.02.2007
Beiträge: 1.353
Handy bei roter Ampel erlaubt.
Also doch: Hat ein Áutofahrer beim Warten an einer auf Rot geschalteten Ampelkreuzung den Motor seines Fahrzeuges ausgeschaltet, darf er auch hintern Steuer zum Handy greifen und damit telefonieren. Das hat ein Oberlandesgericht in Bamberg entschieden.
__________________
Humor ist das Salz der Erde, und wer gut durchgesalzen ist, bleibt länger frisch.
  Mit Zitat antworten
Alt 08.10.2007, 12:09 # --
netzwelt.de
 
Benutzerbild von netzwelt.de
 
 
 
   
Alt 08.10.2007, 22:31   # 2
immorb
Gastposter
 
Zitat:
Zitat von Anoly
Handy bei roter Ampel erlaubt.
Ohne eine nähere Erklärung ist das erst einmal eine falsche Info.

Der Fahrer hielt vor einer Ampel mit abgeschaltetem Motor.
Speziell im dem Bamberger Urteil ging es um einen Allgäuer PKW-Fahrer, der 40 .-€ Geldbuße für die Nutzung eines Mobilfunktelefones zahlen sollte, weil er sich mit einem Handy hinterm Steuer erwischen ließ. Der Fahrer stand mit seinem PKW vor einer roten Ampel, die erst nach einer längeren Zeit wieder auf grün schaltete. Aus diesem Grund hatte der Fahrzeuglenker sein PKW ausgemacht und dann erst zum Handy gegriffen.

Begründung des Gerichts:
Zitat:
Doch wenn ein Fahrzeug steht und der Motor ausgeschaltet ist, besteht nach Auffassung des Bamberger Oberlandesgerichts allein durch das Aufnehmen oder Halten eines Mobiltelefons keine unmittelbare Ablenkung von den eigentlichen Fahraufgaben. "Denn vor einer Weiterfahrt muss der Motor zunächst durch einen erneuten Startvorgang in Gang gesetzt werden"

Erst dann kann mit dem Fahrzeug die Fahrt wieder aufgenommen werden und damit - bei fortgesetzter Benutzung des Mobiltelefons - eine gerichtlich zu bewertende Beeinträchtigung der Fahraufgaben eintreten.
Az.: 3 Ss Owi 1050/2006


M.f.G.
  Mit Zitat antworten
Alt 09.10.2007, 06:05   # 3
Zarefkoeb
 
Benutzerbild von Zarefkoeb
 
Registriert seit: 30.01.2007
Ort: Erdhöhle 1
Beiträge: 301
Einfach nicht einzusehen, hat der Richter gepennt? Denn der Fahrzeugführer, und das ist er weil er sich ja auf einer öffentlichen Straße befindet, ist dann schon abgelenkt. Egal eigentlich ob nun die Ampel rot oder grün zeigt.
Immer diese komischen Ausnahmesituationen, typisch Deutsch!
Mit anderen Worten kann ich ja nun auch bei einer rot zeigenden Ampel den Motor einfach ausmachen, den Gurt abnehmen oder gar aussteigen und meine Einkäufe erledigen.
Also ich denke, der Kläger hat hier einfach nur Schwein gehabt, sicherlich würde manch ein Richter anders entscheiden.
  Mit Zitat antworten
Alt 09.10.2007, 07:46   # 4
pittiplatsch
Smiley-Poster / Informant
 
Benutzerbild von pittiplatsch
 
Registriert seit: 13.06.2006
Ort: mal hier, mal da
Beiträge: 3.566
Zitat:
Zitat von Zarefkoeb Beitrag anzeigen
Mit anderen Worten kann ich ja nun auch bei einer rot zeigenden Ampel den Motor einfach ausmachen, den Gurt abnehmen oder gar aussteigen und meine Einkäufe erledigen.
:idea: Im Prinzip ja - wenn ich 1. niemanden behindere und 2. pünktlich bei GRÜN wieder weiterfahren kann!
(Ich kenne eine Ampel, da kann ich in aller Ruhe eine Bratwurst am >Grill holen - und dann weiterfahren -ohne, dass zwischenzeitlich was passiert ist! )
Zitat:
Also ich denke, der Kläger hat hier einfach nur Schwein gehabt, sicherlich würde manch ein Richter anders entscheiden.
Glaube ich eher nicht - stelle sir eine Baustellenampel mit 5 Minuten Schaltzyklus vor:
(zwischen Borna und Altenburg steht derzeit so ein Ding rum!)
- ich komme an die Ampel und kurz vor mir schaltet sie auf ROT!
- jetzt heißt es 5 Minuten warten
- als umweltbewusster und sparsamer Bürger mache ich den Motor aus.
- jetzt kann ich in Ruhe (ca. 4 1/2 Minuten) telefonieren :handy:, was essen , den Gurt ablegen und im Kofferraum was nachsehen :spy: etc.
- pünktlich vor der nächsten GRÜN-Phase beende ich meine ablenkenden Tätigkeiten - und niemand kann dagegen etwas machen :baeh:
  Mit Zitat antworten
Alt 09.10.2007, 15:47   # 5
Zarefkoeb
 
Benutzerbild von Zarefkoeb
 
Registriert seit: 30.01.2007
Ort: Erdhöhle 1
Beiträge: 301
Nun habe ich auch den richtigen Zeitpunkt für einen Reifenwechsel gefunden. Mache ich der Formel eins noch Konkurrenz!
  Mit Zitat antworten

Alt 17.04.2014, 00:02 # --
News Flash
 
Benutzerbild von News Flash
 
 
 

Das könnte Dich auch noch interessieren:

Nicht fündig geworden? Dann ohne Anmeldung in unserem Gast-Forum nachfragen.

   
Alt 17.04.2014, 00:02 # --
netzwelt.de
 
Benutzerbild von netzwelt.de
 
 
 
   
Antwort
Themen-Optionen



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:02 Uhr.