RFID: Metro-Lieferanten werden einsatzbereit gemacht

Alt 08.07.2004, 11:03   # 1
Redakteur
 
Benutzerbild von News Flash
 
Registriert seit: 08.09.2003
Beiträge: 27.211
Die Metro-Gruppe möchte als erstes Unternehmen weltweit die Radio Frequenz Identifikation (RFID) auf ihrer gesamten Prozesskette einsetzen. Vom Hersteller über den Zulieferer und den Laden hin zum Kunden soll die Logistikkette dann nicht mehr unterbrochen werden.

Kompletter Artikel: RFID: Metro-Lieferanten werden einsatzbereit gemacht
__________________
[Um das Bild zu sehen, klicken: http://img508.imageshack.us/img508/7...desligaeb0.png] Bundesliga kostenlos übers Internet
[Um das Bild zu sehen, klicken: http://img237.imageshack.us/img237/3055/marioxo7.png] Kostenlose Computerspiele (Zak McKracken, Super Mario, GTA, ...)
  Mit Zitat antworten
Alt 08.07.2004, 11:03 # --
netzwelt.de
 
Benutzerbild von netzwelt.de
 
 
 
   
Alt 08.07.2004, 11:55   # 2
delforcer
...ist anders...
 
Benutzerbild von delforcer
 
Registriert seit: 05.10.2002
Beiträge: 6.103
erstmal nur das...
und dann unbemerkt dort, wo man es ohne in den meisten faellen nicht ohne zerstoerung des produktes, dann bei uns allen...

das wird ein schoenes chaos...
totale ueberwachung, wir kommen...

del/FTF
  Mit Zitat antworten

Alt 20.04.2014, 23:02 # --
News Flash
 
Benutzerbild von News Flash
 
 
 
   
Alt 20.04.2014, 23:02 # --
netzwelt.de
 
Benutzerbild von netzwelt.de
 
 
 
   
Antwort
Themen-Optionen



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:02 Uhr.