Deutsche Kinder beim Rauchen, Trinken, Mobben Spitze

Alt 04.06.2004, 12:19   # 1
jimihendrix
Unser Jimi
 
Registriert seit: 01.04.2003
Beiträge: 1.361
Deutsche Jugendliche sind bei einer internationalen Studie zu zweifelhafter Ehre gekommen: Sie sind Europameister im Rauchen und liegen auch im Trinken und Mobbing in der Spitzengruppe. Beim Sport sind sie dagegen weniger meisterlich.
160.000 Jugendliche in 35 europäischen Ländern, Kanada und den USA wurden von den Forschern befragt, 5600 allein in Deutschland - mit zum Teil erschreckenden Ergebnissen. Jeder vierte 15-jährige Junge und 27 Prozent der gleichaltrigen Mädchen greifen demnach in der Bundesrepublik täglich zur Zigarette. In Frankreich und den Niederlanden sind es rund 19 Prozent, in Dänemark 15 Prozent. Auch beim Alkoholkonsum liegen die Deutschen weit vorn, sagte Jugendforscher Klaus Hurrelmann von der Uni Bielefeld, die das Projekt in Deutschland federführend betreute

weiter hier:

http://www.spiegel.de/wissenschaft/m...302685,00.html
  Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2004, 12:19 # --
netzwelt.de
 
Benutzerbild von netzwelt.de
 
 
 
   
Alt 04.06.2004, 21:50   # 2
Arbitrio
Gastposter
 
Deswegen machen die extra 'ne Studie?
Das hätt ich denen auch so sagen können...
  Mit Zitat antworten
Alt 05.06.2004, 01:50   # 3
dervirus
Spambot #DerEwigLetzte
 
Benutzerbild von dervirus
 
Registriert seit: 20.05.2003
Beiträge: 2.844
yup, aber es raucht mehr als nur 25% der 15-jährigen, viel mehr...
  Mit Zitat antworten
Alt 05.06.2004, 02:08   # 4
Zomby
FluffileinNervSpambot #2
 
Registriert seit: 14.11.2002
Ort: Freistaat Bayern
Beiträge: 1.705
Ich bin 18 jahre alt, und habe bisher noch nie eine Zigarette geraucht... bin ich jetzt der totale Außenseiter?

Aber schon irgendwie krass das ganze...
was mich neulich wieder angkotzt hat:
Es gab ja so einen "Rauchfreien monat".
Da gabs tolle Preise zu gewinnen, aber wer durfte mitmachen?
Nur Ex-Raucher... bei uns wird das Nichtrauchen, als normal zustand irgendwie nicht gefördert... sondern viel mehr das zurückkommen zum Nichtraucher...
  Mit Zitat antworten
Alt 05.06.2004, 02:48   # 5
_Macromonium_
Urgestein
 
Benutzerbild von _Macromonium_
 
Registriert seit: 04.08.2002
Ort: Vorstufe zum Paradies
Beiträge: 4.683
Zitat:
Zitat von Zomby
Ich bin 18 jahre alt, und habe bisher noch nie eine Zigarette geraucht... bin ich jetzt der totale Außenseiter?

Aber schon irgendwie krass das ganze...
was mich neulich wieder angkotzt hat:
Es gab ja so einen "Rauchfreien monat".
Da gabs tolle Preise zu gewinnen, aber wer durfte mitmachen?
Nur Ex-Raucher... bei uns wird das Nichtrauchen, als normal zustand irgendwie nicht gefördert... sondern viel mehr das zurückkommen zum Nichtraucher...
Ooh
  Mit Zitat antworten
Alt 05.06.2004, 09:11   # 6
NudS
andere sinnlos SCHLECHT-Bewerter
 
Registriert seit: 22.01.2003
Ort: Wo Sie wohnen
Beiträge: 1.933
na ja, was uns von den großen vorgelebt wird, so machen halt die kinder nach.
ein zwei bier für papa am abend is normal, und ne wein kann man auch mal trinken ne mama.
rauchen durch den stress bei der arbeit muss auch sein.
und bitte, es gibt ja nun wirklich genung faule dicke erwachsende!
also, müssen die großen es nur richtig vorleben
  Mit Zitat antworten
Alt 05.06.2004, 09:39   # 7
GenomInc
 
Benutzerbild von GenomInc
 
Registriert seit: 08.07.2003
Ort: Borgholzhausen
Beiträge: 1.097
Ich finde da hat Nuds recht .....

zu Zomby ich finde es gut das du nicht rauchst Ist nicht immer leicht das abzulehnen .

Ich frage mich allerdings ob das mit dem alkohol konsum seit den Alkopops zugenommen hat oder nicht ?

<>< Torsten
  Mit Zitat antworten
Alt 05.06.2004, 10:16   # 8
fischdarm
 
Registriert seit: 02.10.2003
Beiträge: 1.368
Zitat:
Zitat von GenomInc
Ich frage mich allerdings ob das mit dem alkohol konsum seit den Alkopops zugenommen hat oder nicht ?
In der Anfangszeit hat das sicherlich zugenommen, da die Dinger vielen besser schmecken als "normaler" Alkohol. Langsam sind aber die Preise zu hoch und da die Teile jetzt ab 18 sind, sind sie schwerer zu bekommen (Natürlich schafft das trotzdem noch jeder, dauert nur länger oder es ist ein bischen aufwendiger).
  Mit Zitat antworten
Alt 05.06.2004, 10:50   # 9
jimihendrix
Unser Jimi
Threadstarter
 
Registriert seit: 01.04.2003
Beiträge: 1.361
ich habe gestern hier um die Ecke, neben der realschule, ein Grüppchen Jugendlicher gesehen, vielleicht so 12 - 13 Jahre alt.
Die hatten 2 Vodkaflaschen kreisen und waren total knülle , Da frage ich mch, was sind das für Eltern?
  Mit Zitat antworten
Alt 05.06.2004, 15:15   # 10
dervirus
Spambot #DerEwigLetzte
 
Benutzerbild von dervirus
 
Registriert seit: 20.05.2003
Beiträge: 2.844
@fisch

also so wie ich das von meinen 13-jährigen nachbarn mitbekomme , isses absolut kein problem , alkopops zu kaufen...

meiner meinung hat der alkoholkonsum bei 11-13 jährigen durch alkopops massiv zugenommen , weil in dem alter nicht jeder reinen vodka (siehe jimis post) runterbekommt...
  Mit Zitat antworten
Alt 05.06.2004, 15:18   # 11
seba79
 
Registriert seit: 21.04.2003
Beiträge: 1.703
Zitat:
Zitat von jimihendrix
ich habe gestern hier um die Ecke, neben der realschule, ein Grüppchen Jugendlicher gesehen, vielleicht so 12 - 13 Jahre alt.
Die hatten 2 Vodkaflaschen kreisen und waren total knülle , Da frage ich mch, was sind das für Eltern?
wollen wir nicht hoffen, dass die 12-13jährigen auch schon Eltern sind
  Mit Zitat antworten
Alt 05.06.2004, 15:25   # 12
fischdarm
 
Registriert seit: 02.10.2003
Beiträge: 1.368
Ich hab ja gesagt das es immernoch geht, aber ein bischen schwerer.
Ich bin selbst erst 16 und komm ohne Probleme an alles. Man muss halt zum Getränkemarkt und nicht zum Tengelmann....
Sind vielleicht 5 min, die man weiter laufen muss.
Und da bekam man auch mit 14 alles.

Aber einen 16jährige, der einem Bier kauft kennen die meisten 13 jährigen. Nen 18 jährigen, der einem Alkopops kauft ein paar weniger. Und dann Bleiben nur noch die oben genannten Läden.

Wobei ich sowieso lieber a schönes kühles Bier oder Äppler trink...
deshalb ists mir eigentlich wurscht ob die Dinger jetzt ab 16 oder ab 18 sind.

Ich muss aber zugeben, dass ich auch mit 12 angefangen hab Alkohol zu trinken...
Zwar nur in geringen Mengen (ma ein Bier oder Äppler), aber wenn man nichts gewöhnt ist reicht das ja auch.
  Mit Zitat antworten
Alt 05.06.2004, 15:29   # 13
dervirus
Spambot #DerEwigLetzte
 
Benutzerbild von dervirus
 
Registriert seit: 20.05.2003
Beiträge: 2.844
bei dir isses der getränke markt ? lol , bei mir der supermarkt
  Mit Zitat antworten
Alt 05.06.2004, 15:42   # 14
fischdarm
 
Registriert seit: 02.10.2003
Beiträge: 1.368
Die Supermärkte sind da ganz scharf.
Da bekommste net ma ein Radler ohne Ausweis :wink:
  Mit Zitat antworten
Alt 05.06.2004, 15:51   # 15
Zomby
FluffileinNervSpambot #2
 
Registriert seit: 14.11.2002
Ort: Freistaat Bayern
Beiträge: 1.705
Zitat:
Zitat von fischdarm
Die Supermärkte sind da ganz scharf.
Da bekommste net ma ein Radler ohne Ausweis :wink:
das is bei uns von supermarkt zu supermarkt total unterschiedlich!

Bei manchen isses denen wirklich egal wie alt die käufer sind, hauptsache man kann kohle machen. Bei anderen ist unter der altersgrenze gar nichts zu bekommen.
Aber wenn die Läden das Jugendschutzgesetz einhalten würden, dann gäbs auch nicht soviele saufende Kinder!
Ich weiß ja nicht wie hoch die Strafen sind, wenn ein Supermarkt alk unter 16/18 verkauft, aber anscheinend sind die strafen wohl zu gering...
Bei mehreren Kneipen in der Umgebung wurden kontrollen durchgeführt, und seitdem is da unter 18 nichts mehr zu haben!
Ich weiß ja nicht wie das in anderen Ländern ist, dort im Supermarkt an Alkohol zu kommen, aber ich mache unsere Läden an den saufenden Kindern zu einem großen Teil mitverantwortlich!
  Mit Zitat antworten
Alt 05.06.2004, 16:25   # 16
_Macromonium_
Urgestein
 
Benutzerbild von _Macromonium_
 
Registriert seit: 04.08.2002
Ort: Vorstufe zum Paradies
Beiträge: 4.683
Machen wir uns doch nix vor.
Wenn man Alkohol will, bekommt man ihn, egal was man will, egal in welchem Alter. Auch wenn die Supermärkte da immer strenger werden, man bekommt es immer irgendwie. Mal schaut einer älter aus, mal kennt man Ältere, mal juckt es nen Verkäufer nicht - das is doch alles möglich.
Und is mal kein 18jähriger da, dann werden die sich eben die Birne mit Bier zuknallen, keine Frage. Und in den Discos... ... da stört es kein Schwein. Reinkommen tut man ja unter 18 mit diesen Aufsichtsübertragungen, und wenn du mal drinen bist und da is ein Haufen los und du bestellst Schnaps, ham die keine Zeit, jeden nach dem Ausweis zu fragen.
Und von diesen Plattenparties möcht ich erst gar nicht reden. Das ist ein Witz, es hat mal Spaß gemacht, aber heutzutage (zumindest bei uns) laufen da die ganzen "Kinder" rum und wissen nicht mehr wo links und rechts.


Alles nur Beispiele, aber alles führt dazu hin, dass das "Problem" nie in den Griff zu bekommen ist. Todsicher :wink:
__________________
Wichtige Fragen beim Notebookkauf
Consumer- vs. Business-Notebooks - oder: Plastikschrott vs. Qualität
Notebook: Was tun bei Hitzeproblemen?

Nach Kaufberatung: Gebt uns Feedback - das seid ihr uns und unseren Mitlesern schuldig!
Kein Support per PN - dafür haben wir ein Forum.
  Mit Zitat antworten
Alt 05.06.2004, 16:31   # 17
GenomInc
 
Benutzerbild von GenomInc
 
Registriert seit: 08.07.2003
Ort: Borgholzhausen
Beiträge: 1.097
Ich habe zu wenig mit der Richtung von jugendlichen zu tun die viel trinken, Ich finde aber das es gerade anch den Alkopops zugenommen hat oder mir scheint es so.
Ich ahbe allerdings weder im Supermarkt noch im getränkemarkt erlebt das überhaut einer mal nach dem Ausweis gefragt hat. Als ich noch jünger war auch als ich schon 18 war bin ich haufiger mal nach dem Ausweis gefragt worden, sei es im kino oder zu Sylvester oder sonst wo. das habe ich in den letzten jahren nicht erlebt das an irgendeinem ort überhaupt noch jugendliche nach dem alter kontrolliert worden sind .
  Mit Zitat antworten
Alt 05.06.2004, 16:43   # 18
Zomby
FluffileinNervSpambot #2
 
Registriert seit: 14.11.2002
Ort: Freistaat Bayern
Beiträge: 1.705
also in Diskotheken und so wird schon nach dem Ausweiß gefragt, und ohne geht da gar nix... aber in der Diskothek wird dann gar nicht mehr kontrolliert.
Besonders in den Saufdiscos im Umland....
Der Knaller war immer noch die Rigo Party auf der ich war.
Einlass ab 16 (mit Kontrolle!!)
Aber sowas dann Rigo Party nennen, wo rigo doch ab 18 ist...

ist eine Counterstrike lan party (wenn man die offiziell so nennt denn nicht auch ab 18 ???)
  Mit Zitat antworten
Alt 05.06.2004, 19:33   # 19
NudS
andere sinnlos SCHLECHT-Bewerter
 
Registriert seit: 22.01.2003
Ort: Wo Sie wohnen
Beiträge: 1.933
Zitat:
Zitat von Zomby
Aber wenn die Läden das Jugendschutzgesetz einhalten würden, dann gäbs auch nicht soviele saufende Kinder!
Ich weiß ja nicht wie hoch die Strafen sind, wenn ein Supermarkt alk unter 16/18 verkauft, aber anscheinend sind die strafen wohl zu gering...
Bei mehreren Kneipen in der Umgebung wurden kontrollen durchgeführt, und seitdem is da unter 18 nichts mehr zu haben!
Ich weiß ja nicht wie das in anderen Ländern ist, dort im Supermarkt an Alkohol zu kommen, aber ich mache unsere Läden an den saufenden Kindern zu einem großen Teil mitverantwortlich!
ich glaube auch das das was bringen würde wenn die kontrollen strenger werden. bei uns in real habe ich schon ne apfel & vodka (für vodka cola, nich pur ) mit 14 bekommen ( ) im grunde is das falsch.

Zitat:
also in Diskotheken und so wird schon nach dem Ausweiß gefragt, und ohne geht da gar nix... aber in der Diskothek wird dann gar nicht mehr kontrolliert.
höö?
na ja bin kein großer disko geher, aber drin wurde ich auch noch nie gefragt, obwohl es mir eh zuteuer ist
  Mit Zitat antworten
Alt 06.06.2004, 15:38   # 20
.:Peggy:.
Eine Frau fuer gewisse Stunden im Forum
 
Benutzerbild von .:Peggy:.
 
Registriert seit: 12.05.2003
Ort: Berlin
Beiträge: 774
Zitat:
Zitat von Zomby
Ich bin 18 jahre alt, und habe bisher noch nie eine Zigarette geraucht... bin ich jetzt der totale Außenseiter?

Aber schon irgendwie krass das ganze...
was mich neulich wieder angkotzt hat:
Es gab ja so einen "Rauchfreien monat".
Da gabs tolle Preise zu gewinnen, aber wer durfte mitmachen?
Nur Ex-Raucher... bei uns wird das Nichtrauchen, als normal zustand irgendwie nicht gefördert... sondern viel mehr das zurückkommen zum Nichtraucher...
Fein! Vielleicht fühlst du dich besser, wenn ich dir hier offiziell vor den Augen aller einen dicken feuchter Schmatzer auf die Wange drücke ... :wink:



Jup, ich habe auch noch nie ein Zigarette angerührt. :fettgrin:
  Mit Zitat antworten

Alt 02.09.2014, 06:30 # --
News Flash
 
Benutzerbild von News Flash
 
 
 
   
Alt 02.09.2014, 06:30 # --
netzwelt.de
 
Benutzerbild von netzwelt.de
 
 
 
   
Antwort
Themen-Optionen



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:30 Uhr.