Auch in Paris gibt es Wichtiges

Alt 04.02.2013, 20:52   # 1
sarazena
Plaudertasche
 
Benutzerbild von sarazena
 
Registriert seit: 18.01.2007
Ort: zwischen den Donks
Beiträge: 10.904
Zitat:
Nach 214 Jahren ist es so weit: Frauen dürfen in Paris ab sofort lange Hosen tragen, ohne mit einer Haftstrafe rechnen zu müssen. Zumindest theoretisch wäre das bis zum 31. Jänner 2013 möglich gewesen, denn so lange galt ein Gesetz aus dem Jahr 1799, das Frauen unter Hosenverbot stellte.

Quelle
Willkommen in der Moderne, liebe Franzosen
  Mit Zitat antworten
Alt 04.02.2013, 20:52 # --
netzwelt.de
 
Benutzerbild von netzwelt.de
 
 
 
   
Alt 05.02.2013, 10:24   # 2
Immorb
DeZwijger
 
Benutzerbild von Immorb
 
Registriert seit: 04.05.2011
Ort: Im Norden Eisscholle Nr.11
Beiträge: 1.902
Zitat:
Zitat von sarazena Beitrag anzeigen
Willkommen in der Moderne, liebe Franzosen
Verliebte sollten sich in Frankreich gut überlegen wo sie sich küssen.
Auf Bahnübergängen,im Bahnhof Gare du Nord und im Zug ist küssen verboten.

Und wann finden die Hessen in die Moderne und schaffen endlich die Todesstrafe ab?
Mörder in Hessen können froh sein das Bundesgesetz vor Landesgesetz geht.

Ps.
Die Amis leben immer noch in der Steinzeit wenn sich die Gesetze dort anschaut.

m.f.G.
__________________
Haltet eure Kinder in Ehren,denn sie suchen euer Altersheim aus.

Nur ein Neurotiker erkennt Neurotiker
  Mit Zitat antworten
Alt 07.02.2013, 22:54   # 3
c-hackenbarth
 
Registriert seit: 31.01.2013
Beiträge: 12
Oh ja, da gab es mal so eine Seite, die all diese Kuriositäten gesammelt hat. Habe sie leider nur gerade nicht parat, aber vielleicht findet ja jemand von euch den Link?! Es war auf jeden Fall spannend zu sehen was da zum Teil noch für Gesetze "im Umlauf" sind..
  Mit Zitat antworten
Alt 10.02.2013, 01:29   # 4
sarazena
Plaudertasche
Threadstarter
 
Benutzerbild von sarazena
 
Registriert seit: 18.01.2007
Ort: zwischen den Donks
Beiträge: 10.904
Zitat:
Zitat von c-hackenbarth Beitrag anzeigen
....
Ich habe gerade eines gefunden:

Im konservativen Texas ist Masturbation verboten. Dieses Vergehen wird mit einer hohen Geldstrafe geahndet. Die Bürger sind angehalten Mitbürger, die verdächtige Gegenstände kaufen (z.B. Gurke! kein Witz) bei der Polizei zu melden.
__________________
.
.

„Zeig mir einen Menschen, der keine Geheimnisse vor seiner Familie, seinen Nachbarn oder seinen Kollegen hat und ich zeige Dir jemanden, der entwerder ein ungewöhnlicher Exhibitionist oder ein unglaublicher Dummkopf ist.“
Lutz Donnerhacke
  Mit Zitat antworten
Alt 10.02.2013, 10:32   # 5
Immorb
DeZwijger
 
Benutzerbild von Immorb
 
Registriert seit: 04.05.2011
Ort: Im Norden Eisscholle Nr.11
Beiträge: 1.902
Zitat:
Zitat von c-hackenbarth Beitrag anzeigen
Oh ja, da gab es mal so eine Seite, die all diese Kuriositäten gesammelt hat.
"eine"Seite? es gibt zig Seiten die kuriose Gesetze sammeln.
Und die Amis sind Weltmeister was kuriose Gesetze betrifft.

Beispiel:
Ein spezielles Reinigungsgesetz verbietet es Hausfrauen in Pennsylvania, Dreck und Staub unter den Teppich zu kehren.

In Detroit/Michigan ist es den Männern gesetzlich verboten, ihre Frauen Sonntags böse anzuschauen.

m.f.G.
__________________
Haltet eure Kinder in Ehren,denn sie suchen euer Altersheim aus.

Nur ein Neurotiker erkennt Neurotiker
  Mit Zitat antworten
Alt 10.02.2013, 20:05   # 6
sarazena
Plaudertasche
Threadstarter
 
Benutzerbild von sarazena
 
Registriert seit: 18.01.2007
Ort: zwischen den Donks
Beiträge: 10.904
Sogar hier in der Netzwelt gibt es einen Thread mit lustigen Gesetzen
  Mit Zitat antworten

Alt 31.07.2014, 11:45 # --
News Flash
 
Benutzerbild von News Flash
 
 
 

Das könnte Dich auch noch interessieren:

Nicht fündig geworden? Dann ohne Anmeldung in unserem Gast-Forum nachfragen.

   
Alt 31.07.2014, 11:45 # --
netzwelt.de
 
Benutzerbild von netzwelt.de
 
 
 
   
Antwort
Themen-Optionen



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:45 Uhr.