CrazyTalk

Kostenloser Download

Zum Download » CrazyTalk: Datenblatt
Autor
Aktualisiert
Downloads 3.025
Aktuelle Version 7.3
Dateigröße 146,48 MB
Lizenz Shareware
Betriebssystem Windows XP
Windows Vista
Windows 7
Windows 8
Sprache Deutsch
Kategorie Spaßprogramme
Nutzerwertung
4 von 5 bei 11 Bewertungen
Zum Download »

CrazyTalk CrazyTalk: Stumme Bilder zum Leben erwecken

"CrazyTalk" ermöglicht Nutzern im Handumdrehen Fotos von Personen und selbst gezeichnete Figuren "zum Leben zu erwecken".

Das kann die Software

Dazu sind lediglich wenige Mausklicks nötig. Zusätzlich kann der Anwender die Objekte sogar "sprechen" lassen, indem die jeweilige Figur mit "CrazyTalk" und einer Sprachnachricht verbunden wird.

Werbung

Die ausgefeilten Funktionen und Werkzeuge von "CrazyTalk" ermöglichen sogar das Einbinden eines Liedes in die Figur. Perfekt, wenn beispielsweise animierte Videos erstellt werden sollen. Diese können nach Fertigstellung entweder im Internet hochgeladen oder direkt per Email verschickt werden.

Alles was Nutzer dazu tun müssen ist ein Foto oder eine Figur auszuwählen, dann die sich bewegenden Körperteile zu markieren (beispielsweise Augen, Mund), dem Objekt eine passende Stimmung zu verpassen (beispielsweise sauer oder glücklich) und schon ist das Objekt fertiggestellt.

Als letzten Schritt können, zu den Figuren passende, Texte unkompliziert eingetragen werden. Das Programm fügt das Objekt dann automatisch, mit der Sprache, der ausgewählten Stimmung und dem eingegebenen Text, zusammen.

Das Ergebnis ist ein animiertes Figürchen, dem durch wenige Handgriffe virtuelles Leben eingehaucht wurde.

Wer Lust hat kann sogar selbst, über ein Mikrofon, Texte oder andere Geräuschkulissen aufnehmen.

Installations- und Konfigurationstipps

"CrazyTalk" ist mit 122,52 Megabyte Größe relativ umfangreich, daher sollte der Anwender den benötigten Speicherplatz zur Verfügung stellen können.

Das meint die netzwelt-Redaktion zu CrazyTalk

"CrazyTalk" ist ein witziges und vielseitiges Programm, das sich - durch seine leicht bedienbare Benutzeroberfläche - auch für Anfänger eignet.

Systemvoraussetzungen

Um "CrazyTalk" nutzen zu können, müssen folgende technische Anforderungen erfüllt werden:

Die Software ist lauffähig unter Microsoft Windows XP (SP2) oder Vista. Es sollte mindestens ein Pentium III mit 800 Megahertz genutzt werden und mindestens 256 MegaByte Arbeitsspeicher (empfohlen sind 512 Megabyte) sowie mindestens 512 Megabyte Festplattenspeicher (empfohlen ist 1 Gigabyte) sollten zur Verfügung stehen. Weiterhin sind erforderlich eine Duplex-Soundkarte und Grafikkarte, eine Tastatur, eine Maus, ein Mikrofon und/oder Lautsprecher.

Tipp: 20 Alternativen zu CrazyTalk

Alle Versionen von CrazyTalk

Version
CrazyTalk 7.3
Download

Alle netzwelt-Specials

HTC Mobile World Congress 2013 Größte Mobilfunkmesse Europas eröffnet

Unter dem Motto "Explore the New Mobile Horizon" hat der Mobile World Congress seine Pforten eröffnet. Vom 25. bis zum 28. Februar können...

So geht's Erste Schritte Facebook - Beginner's Guide

Für alle, die schon lange damit liebäugeln, ein Mitglied Facebooks zu werden, und sich bisher nicht trauten, kommt nun der Facebook Beginner's...