PDF reDirect

Kostenloser Download

Zum Download » PDF reDirect: Datenblatt
Autor
Aktualisiert
Downloads 1.265
Aktuelle Version 2.5.2
Dateigröße 6,94 MB
Lizenz Freeware (kostenlos)
Betriebssystem Windows XP
Windows Vista
Windows 7
Sprache Deutsch / Englisch / Französisch / Spanisch
Kategorie Reader & Viewer
Nutzerwertung
2 von 5 bei 11 Bewertungen
Zum Download »

PDF reDirect PDFs im Handumdrehen erstellen und bearbeiten

Mithilfe der Software "PDF reDirect" schnell und komfortabel PDF-Dateien erstellen.

Aktuelle Neuerungen

  • Direkter FTP-Upload möglich
  • Verschlüsselung in zwei Versionen möglich
  • Auflösungen von bis zu 4000 dpi möglich

Das kann die Software

Mit der "PDF reDirect" Pro Software können schnell PDF Dateien von unterschiedlichen Quellen erzeugt werden. Das Programm funktioniert wie ein gewöhnlicher Drucker, mit dem Unterschied, dass die Daten digital bleiben.

Werbung

Mit anderen Worten: Sobald eine Datei fertig ist und als PDF-Datei ausgegeben werden soll wird die normale Druckmaske aufgerufen. Hier wird als Drucker die Software angegeben. Diese wandelt anschließend die Datei direkt in das PDF-Format um.

Der große Vorteil ist hierbei, dass auf die bekannten Gestaltungsmöglichkeiten der jeweils genutzten Schreib- und Grafikprogramme, nicht verzichtet werden muss. Diese bilden weiterhin die Grundlage für die erstellten Dokumente, nur die Ausgabedatei wird verändert.

Zahlreiche Einstellungsmöglichkeiten stehen, wie bei einem regulären Druckprogramm auch, anschließend zur Verfügung. So kann beispielsweise eine Verschlüsselung eingebaut werden. Derart geschützte Dokumente können anschließend nicht mehr durch andere Nutzer verändert werden.

Die Stempelfunktion erlaubt wiederum eine exakte Zuordnung des Dokuments zu seinem Entwickler. Im Anschluss können Dateien direkt per FTP-Upload ins Internet geladen oder per E-Mail versandt werden.

Installations- und Konfigurationstipps

Das Programm ist in der Installationsdatei nur rund 6 Megabyte groß. Erzeugte Dateien werden jedoch weiteren Festplattenspeicher in Anspruch nehmen.

Das meint die netzwelt-Redaktion zu PDF reDirect

Dokumente im PDF-Format sind vielseitig einsetzbar und bieten sich sehr als Werbefläche an. Die "PDF reDirect" Pro Software ist in dem Zusammenhang vor allem durch die genutzten Quellen bei der Verwirklichung interessant. Das vertraute Terrain der genutzten Schreibsoftware muss so nicht verlassen werden und trotzdem ist das Ergebnis ein Dokument im PDF-Format.

Systemvoraussetzungen

Als Betriebssystem wird eine Windows 9x, ME, NT, 2000, XP oder Vista Version benötigt.
Ein Prozessor mit 300 MHz, sowie 128 Megabyte Arbeitsspeicher, sind Mindestvoraussetzung.
Zusätzlich ist ein Internet Explorer notwendig.

Tipp: 20 Alternativen zu PDF reDirect

Alle Versionen von PDF reDirect

Version
PDF reDirect 2.5.2
Download

Alle netzwelt-Specials

Browser & Mailer Browser & Mailer iCloud in Outlook und Thunderbird

Apple ersetzt mit iCloud den bisherigen E-Mail-Dienst MobileMe - und bietet weit mehr Möglichkeiten, als die meisten Anwender wissen. So können...

Home Entertainment Im Vergleich NAS als TV-Empfänger und Media Player

Mit Softwareerweiterungen werden Netzwerkspeicher zu TV-Zentrale und Media Player für das Wohnzimmer. Netzwelt gibt einen Überblick über...



Forum