Auslogics Disk Defrag

Kostenloser Download

Zum Download » Auslogics Disk Defrag: Datenblatt
Autor
Aktualisiert
Downloads 15.620
Aktuelle Version 4.5.4.0 (Free)
Dateigröße 5,80 MB
Lizenz Freeware (kostenlos)
Betriebssystem Windows XP
Windows Vista
Windows 7
Windows 8
Sprache Englisch / Deutsch
Kategorie System Utilities
Redaktionswertung
Nutzerwertung
4 von 5 bei 52 Bewertungen
Zum Download »

Auslogics Disk Defrag Auslogics Disk Defrag: Freeware zur Festplattendefragmentierung

"Auslogics Disk Defrag" defragmentiert schnell und ordentlich moderne Festplatten, um die Performance des PCs zu steigern und Systemabstürzen, Einfrieren der Benutzeroberfläche und der Verlangsamung des PCs vorzubeugen. Dateien auf der Festplatte werden geordnet und zusammengefügt, sodass Dateien schneller geladen werden und mehr Platz für neue Informationen ist. Bei der Software handelt es sich um eine Freeware..

Das kann die Software:

"Auslogics Disk Defrag" ordnet und strukturiert die zahlreichen Dateien auf der Festplatte, die durch Deinstallationen von Programmen oder Hin- und Herschieben weit verstreut sind, sodass der PC oft sehr lange braucht, um die gewünschten Dateien zu finden. "Auslogics Disk Defrag" hilft dabei, die Performance des PCs zu verbessern und auch andere ungewünschte Merkmale von Fragmentierung vorzubeugen, wie zum Beispiel Einfrieren der Benutzeroberfläche oder Systemabstürze.Nach dem Start der Software "Auslogics Disk Defrag" wird zunächst der Zustand der Festplatte angezeigt. Wenn nötig, kann die Defragmentierung dann mit einem Klick begonnen werden. Während der Vorgang läuft, bietet "Auslogics Disk Defrag" eine optische Übersicht über den Fortschritt der Defragmentierung. Die Oberfläche des Programms ist in Englisch gehalten.

Werbung

Installations- und Konfigurationstipps

"Auslogics Disk Defrag" kann kostenlos von verschiedenen Anbietern (zum Beispiel www.chip.de, www.computerbase.de, www.computerbild.de, www.netzwelt.de oder direkt von der Homepage des Anbieters www.auslogics.com) heruntergeladen und daraufhin auf dem PC installiert werden.



Video

Auslogics Disk Defrag: Durchgeklickt: alle Oberflächen und Menüs von Auslogics Disk Defrag im Schnelldurchblick Zum Video: Auslogics Disk Defrag

Systemvoraussetzungen

"Auslogics Disk Defrag" benötigt als Betriebssystem Windows 2000, Windows XP, Windows 2003, Windows Vista oder Windows 7. Weitere Voraussetzungen sind 64 MB Arbeitsspeicher und 10 MB Speicherplatz.

Tipp: 20 Alternativen zu Auslogics Disk Defrag

Alle Versionen von Auslogics Disk Defrag

Version
Auslogics Disk Defrag 4.5.4.0 (Free)
Auslogics Disk Defrag 4.3.9.0 (Pro, Free Trial)
Auslogics Disk Defrag 4.5.1.0 (Portable, Free)
Download

Alle netzwelt-Specials

Samsung Galaxy Tarifvergleich Wo ist das Samsung Galaxy S3 am günstigsten?

Netzwelt hat sich durch den Tarifdschungel geschlagen und nachgerechnet, bei welchem Anbieter ein Samsung Galaxy S3 mit einer All-Net-Flat am...

Verkehrte Netzwelt Verkehrte Netzwelt Die geheime Video-Botschaft der Katze

Eine Welt ohne Katzen-Videos ist langweilig und eintönig. Den samtpfotigen Vierbeinern gehört das Internet. Es ist also höchste Zeit für ein...



Forum