Systerac Tools

Kostenloser Download

Zum Download » Systerac Tools: Datenblatt
Autor
Aktualisiert
Downloads 458
Aktuelle Version 6. Premium
Dateigröße 13,50 MB
Lizenz Shareware
Betriebssystem Windows XP
Windows Vista
Sprache Deutsch / Englisch
Kategorie Systemoptimierung
Nutzerwertung
2 von 5 bei 10 Bewertungen
Zum Download »

Anwendung für die Steigerung der Windows-Leistung

Betriebssystem und Festplatten optimieren und Datenmüll entfernen.

Aktuelle Neuerungen

  • Jetzt auch in einer Version für Vista erhältlich
  • Wahlweise schnelle oder vollständige Defragmentierung möglich

Das kann die Software

Bei der Arbeit mit dem Computer entstehen oft Dateien, die keinem Zweck mehr dienen und gelöscht werden können. Diese verstecken sich jedoch häufig tief in der Festplatte und in der Registrierungsdatenbank. Das macht das Aufspüren zu einem schwierigen Unterfangen.

Werbung

Doch dafür steht Systerac zur Verfügung. Unwichtige Daten können effektiv erkannt und auch sofort gelöscht werden. Hierfür ist es egal ob diese Altlasten sich auf der Festplatte oder in der Registrierungsdatenbank befinden. Für jedes Problem steht eine Funktion zur Verfügung.

Der Disk Reiniger beispielsweise ist für die Ordnung innerhalb der Festplatten verantwortlich. Der Registry Doktor hingegen ist genau auf die Registrierungsdatenbank zugeschnitten. Die praktische Ein-Klick-Variante erlaubt dabei die Nutzung ohne zuvor komplizierte Einstellungen vornehmen zu müssen.

Hierbei arbeitet das Programm mit voreingestellten Parametern. Alternativ ist auch eine manuelle Selektion möglich. Diese setzt zwar etwas Fachwissen voraus, kann jedoch noch gründlicher sein. Um im Falle einer Falschlöschung nicht das Betriebssystem neu installieren zu müssen, steht eine Backup-Funktion bereit.

Mit dieser kann präventiv Vorsorge getroffen werden. Kommt es zu einer Löschung einer wichtigen Datei, kann so jederzeit eine ältere Version der Registrierungsdatenbank wiederhergestellt werden.

Aber auch außerhalb der Optimierung von Speichermedien und der Registrierungsdatenbank, hat das Programm nützliche Funktionen zu bieten. Eine praktische Löschfunktion beispielsweise erlaubt die komplette Zerstörung von sensiblen Daten. Diese können anschließend nicht wiederhergestellt werden.

Ein Internet Booster beschleunigt die Internet-Verbindung und die Internet Security schützt das eigene Surfverhalten, indem es Cookies und Verlauf bereinigt. Zusätzlich ist ein automatischer Wechsel der Desktophintergründe möglich.

Installations- und Konfigurationstipps

Das Programm benötigt rund 50 Megabyte freien Festplattenspeicher. Für einen schnellen Zugriff wird die Einrichtung einer Desktopverknüpfung empfohlen.

Das meint die netzwelt-Redaktion zu Systerac Tools

Datenmüll kann die Systemleistung einschränken. Je länger ein Computer in Betrieb ist, umso mehr unnötiger Datenmüll sammelt sich an, der die Systemleistung einschränken kann. Hierfür lohnt sich eine Software die in der Lage ist diese effektiv zu beseitigen. "Systerac Tools" ist so ein Programm, dass für verschiedene Betriebssysteme in jeweils optimierten Fassungen vorliegt.

Systemvoraussetzungen

Als Betriebssystem wird eine XP oder Vista (32bit) Version benötigt.

Ein Pentium Prozessor mit 600 MHz, sowie 512 Megabyte Arbeitsspeicher, sind Mindestvoraussetzung.

Die Installation benötigt rund 50 Megabyte freien Festplattenspeicher.

Tipp: 20 Alternativen und Empfehlungen zu Systerac Tools

Alle Versionen von Systerac Tools

Version
Systerac Tools 6. Premium
Download