Sie sind hier:
 
Wolfenstein: Enemy Territory Logo

Wolfenstein: Enemy Territory
Kostenloser Download

Download
Share
Tweet
+1
Share
SHARES

Wolfenstein: Enemy Territory: kostenloser Multiplayer-Shooter

Dieser ursprünglich als Addon zum Einzelplayer-FPS "Return to Castle Wolfenstein" konzipierte Taktikshooter erfreut sich noch immer großer Beliebtheit. Entweder über Internetserver oder im lokalen Netzwerk, bekämpfen sich zwei Teams (Alliierte und Achsenmächte) auf einer von sechs offiziellen oder einer von hunderten von Fans erstellten Karten.

Das kann Wolfenstein: Enemy Territory

In den drei verschiedenen Spielmodi geht es meist darum, bestimmte Zielvorgaben möglichst schnell zu erfüllen. Die Spieler können so Erfahrungspunkte gewinnen, zu höheren Rängen befördert werden und dann ihre Charakterfähigkeiten verbessern. Zur Verfügung stehen die üblichen Kampfeinheiten: Soldat, Sanitäter, Funker, Pionier und Scharfschütze. Die fünf verschiedenen Klassen verfügen zudem jeweils über Spezialfähigkeiten, die das Spiel noch einmal unberechenbarer machen.

Installations- und Konfigurationstipps für Wolfenstein: Enemy Territory

Ob für Windows oder Mac OS, installieren Sie zunächst das Grundspiel. Danach müssen bei Windows dann der Patch 2.60 installiert und darauf folgend der Patch 2.60b entpackt werden. Bei Mac OS ist nur der Patch 2.60b vonnöten.

Das meint die netzwelt-Redaktion zu Wolfenstein: Enemy Territory

Seit 2003 steht "Wolfenstein: Enemy Territory" als kostenloser Download für Windows, Mac und Linux bereit. Dadurch entwickelte sich der Ego-Shooter zu einem beliebten Multiplayer-Taktiker, der mittlerweile fester Bestandteil diverser Ligen ist.

Achtung: "Wolfenstein: Enemy Territory" ist ein Spiel, das von der Pan-European Game Information (PEGI) mit einer Alterskennzeichnung versehen wurde. Es darf erst ab 16 Jahren bezogen und gespielt werden. User, die dieses Alter erreicht haben, gerne Online-Matches austragen und sich nicht zu absoluten Grafik-Fetischisten zählen, sollten durchaus einen Blick auf Wolfenstein: Enemy Territory riskieren.

Systemvoraussetzungen für Wolfenstein: Enemy Territory

Wolfenstein: Enemy Territory ist mit den Betriebssystemen Windows (98/ME/NT4.0 (SP6)/2000/XP), Mac OS X und Linux verwendbar. Zudem sollte Ihr Rechner über eine 32 MB Grafikkarte, einen 600 MHz starken Prozessor, 128 MB RAM sowie mindestens 500 MB freien Festplattenspeicher verfügen.

Alle verfügbaren Versionen von Wolfenstein: Enemy Territory

2.60b Vollversion (Windows)

Download für Linux
2.60 Vollversion (Linux)

Download für Linux
2.60d Vollversion (Mac OS X)

Download für Linux
2.60b Patch (Alle OS)

Download für Linux
2.60 Patch (Windows)

Download für Windows

Nicht gefunden, wonach Sie gesucht haben? Hier haben wir Alternativen zu Wolfenstein: Enemy Territory und Download-Empfehlungen für Wolfenstein: Enemy Territory zusammengefasst.

Aktuelle Version 2.60b Vollversion (Windows)
Aktualisiert
Dateigröße 259,00 MB
Downloads 24.803
Hersteller
Lizenz
  • Freeware
Betriebssystem
  • Windows XP
  • Mac OS X
  • Linux
Sprache
  • Englisch
Kategorie Spiele Downloads
netzwelt
n/a
Redaktionswertung
33 
7/10
Leserwertung
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
 

Hier können Sie die Software Wolfenstein: Enemy Territory selbst bewerten. Die Leserwertung beträgt 7 von 10 möglichen Punkten bei 33 abgegebenen Stimmen.

Abstimmen
article
45517
Wolfenstein: Enemy Territory
Wolfenstein: Enemy Territory
Dieser ursprünglich als Addon zum Einzelplayer-FPS "Return to Castle Wolfenstein" konzipierte Taktikshooter erfreut sich noch immer großer Beliebtheit. Entweder über Internetserver oder im lokalen Netzwerk, bekämpfen sich zwei Teams (Alliierte und Achsenmächte) auf einer von sechs offiziellen oder einer von hunderten von Fans erstellten Karten.
http://www.netzwelt.de/download/6644-wolfenstein-enemy-territory.html
2011-05-22 00:00:01
http://img.netzwelt.de/dw80_dh80_sw0_sh0_sx0_sy0_sr1x1_nu1/software/icons/2012/6644/wolfenstein-enemy-territory.png
Software
Wolfenstein: Enemy Territory