Sie sind hier:
 
capella Logo

capella
Download

Download
Share
Tweet
+1
Share
SHARES

capella: Der Ton macht die Musik

Wer viel Musik arrangieren möchte und dies computergestützt erledigt, braucht ein gutes Notensatzprogramm. Mittlerweile gibt es für PCs einige Programme dieser Art, die vom kostenlosen Freeware-Produkt bis hin zur sehr teuren Profilösung alle Bereiche abdecken. Mit der Software capella gibt es nun eine Software auf dem Markt, die mit knapp 90 € relativ preisgünstig und zudem noch intuitiv zu bedienen ist. Entsprechende musikalische Kenntnisse vorausgesetzt, kann mit dem Programm in wenigen Minuten bereits die erste Partitur erstellt werden. Capella ist in deutscher Sprache erschienen und in einer Basis- und einer Profiversion erhältlich.

Das kann die Software

Ein sogenannter Partitur-Assistent hilft allen Neulingen in diesem Bereich, sich mit der Bedienung vertraut zu machen. Bei der Eingabe der Noten, die wahlweise in Echtzeit oder schrittweise eingespielt werden können, wird die MIDI-Schnittstelle des Rechners genutzt. Aber auch per Tastatur können die Noten in das Programm eingespielt werden. Hier steht jedem Buchstaben der Tastatur eine entsprechende Note gegenüber und selbst die Vorzeichen der Noten, die Lage der Oktaven oder der Notenwert an sich kann über Tastaurbefehle gesteuert werden. User, die statt der Tastatur lieber mit der Maus arbeiten, kommen bei capella ebenfalls auf ihre Kosten. Eine Mausunterstützung für alle Funktionen des Programms ist selbstverständlich vorhanden.

Das meint die netzwelt-Redaktion

Für alle Chorleiter, Dirigenten und Nachwuchs-Karajans bietet capella optimale Noteneingabe per Computer. Selbst die Profiversion ist mit knapp 180 € noch erschwinglich und ein kostenloser 30-Tage-Test hilft dem User zu entscheiden, ob vielleicht nicht doch die günstigere Basis-Variante namens capella 1200 für seine Zwecke ausreicht.

Systemvoraussetzungen

capella läuft unter Microsoft Windows XP und 32-bit Versionen von Windows Vista und Windows 7. Eine Soundkarte bzw. Sound-on-Board sind zum Betrieb ebenfalls nötig.

Alle verfügbaren Versionen

7.1 (Demoversion) (Windows) (Windows XP)
7.1 (Demoversion) (Windows) (Windows Vista)
7.1 (Demoversion) (Windows) (Windows 7)
1200 6.0 (Windows) (Windows XP)
1200 6.0 (Windows) (Windows Vista)
1200 6.0 (Windows) (Windows 7)

Nicht gefunden, wonach Sie gesucht haben? Hier haben wir Alternativen zu capella und Download-Empfehlungen für capella zusammengefasst.

Aktuelle Version 7.1 (Demoversion) (Windows)
Aktualisiert
Dateigröße 23,400 MB
Downloads 30.128
Hersteller
Lizenz
  • Shareware
Betriebssystem
  • Windows 7
  • Windows Vista
  • Windows XP
Sprache
  • Deutsch
Kategorie Audio-Tools & -Plugins Downloads
netzwelt
n/a
Redaktionswertung
83 
6/10
Leserwertung
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
 

Hier können Sie die Software capella selbst bewerten. Die Leserwertung beträgt 6 von 10 möglichen Punkten bei 83 abgegebenen Stimmen.

Abstimmen
article
45512
capella
capella
Wer viel Musik arrangieren möchte und dies computergestützt erledigt, braucht ein gutes Notensatzprogramm. Mittlerweile gibt es für PCs einige Programme dieser Art, die vom kostenlosen Freeware-Produkt bis hin zur sehr teuren Profilösung alle Bereiche abdecken. Mit der Software capella gibt es nun eine Software auf dem Markt, die mit knapp 90 ? relativ preisgünstig und zudem noch intuitiv zu bedienen ist. Entsprechende musikalische Kenntnisse vorausgesetzt, kann mit dem Programm in wenigen Minuten bereits die erste Partitur erstellt werden. Capella ist in deutscher Sprache erschienen und in einer Basis- und einer Profiversion erhältlich.
http://www.netzwelt.de/download/6639-capella.html
2011-11-14 12:49:00
http://img.netzwelt.de/dw80_dh80_sw0_sh0_sx0_sy0_sr1x1_nu1/software/icons/2014/6639/cd8299e0-f9d5-4b54-aadbc57b19c70ff5_w50_h50png.png
Software
capella