SpeedCommander

Kostenloser Download

Zum Download » SpeedCommander: Datenblatt
Autor
Aktualisiert
Downloads 19.970
Aktuelle Version 15.30.7600 (64 Bit, Demo)
Dateigröße 15,80 MB
Lizenz Shareware
Betriebssystem Windows XP
Windows Vista
Windows 7
Windows 8
Sprache Deutsch / Englisch
Kategorie Dateimanager
Redaktionswertung
Nutzerwertung
3 von 5 bei 73 Bewertungen
Zum Download »

SpeedCommander SpeedCommander: Umfangreicher Dateimanager

"SpeedCommander" bietet alles, was man vom Windows-Explorer schon kennt und noch vieles mehr. So lassen sich direkt Archive bearbeiten, Makros ausführen, AddIns einbinden und FTP-Funtkionen nutzen. Besonders hilfreich ist die Zweifenstertechnik.

Aktuelle Neuerungen

  • Optimierungen bei der Navigation im Netzwerk
  • Ordnerfavoriten können relative Pfade enthalten

Das kann die Software

Die Verwaltung von Ordnern und Dateien funktioniert sehr übersichtlich über eine Zweifenstertechnik, mit der man Quelle und Ziel einer Aktion zeitgleich im Blick hat. Ordner lassen sich vergleichen und synchronisieren. Sehr nützlich ist die Funktion zur mehrfachen Umbenennung von Dateien, die man im Windows-Explorer bislang nicht nutzen konnte. Vor allem Nutzer mit großer Musiksammlung können MP3-Dateien bequem umbenennen und dabei direkt auf ID3-Tag-Inhalte zugreifen, wie z.B. Künstlernamen, Genre und Albumtitel. Sind Regeln einmal erstellt, könne sie als Profile abgespeichert werden. Über den Komprimierungsassistenten kann mit allen gängigen Archiv-Formaten gearbeitet werden. Zu diesen gehören zip, rar, 7z, cab, tar und viele mehr.

Werbung

Über AddIns können weitere Dateisysteme integriert und so z.B. über ActiveSync auf PDA-Geräte zugreifen. Einige dieser AddIns, sowie Makros können kostenfrei auf der Produktseite heruntergeladen werden. Die Integration ist einfach und verständlich erklärt. Auch die FTP-Funktion lässt sich intuitiv nutzen und alle nötigen Schritte zur Einrichtung werden an den richtigen Stellen vorgegeben und erklärt.

Das meint die netzwelt-Redaktion zu SpeedCommander

Das Programm ist nach Installation ohne Konfigurationen sofort nutzbar und sehr intuitiv bedienbar. Wer "SpeedCommander" testet und alle Funktionen entdeckt und hat, wird es sehr zu schätzen wissen. Dieses übersichtliche und umfangreiche Programm bietet eine wesentliche Erleichterung für die private Dateiverwaltung und erfüllt eine ganze Vielzahl von Aufgaben, für die man sonst mehrere Anwendungen bräuchte.

Systemvoraussetzungen

Der Total Commander läuft unter Windows XP/Vista/7 und 8.

Tipp: 20 Alternativen zu SpeedCommander

Alle Versionen von SpeedCommander

Version
SpeedCommander 15.30.7600 (64 Bit, Demo)
SpeedCommander 15.30.7600 (32 Bit, Demo)
SpeedCommander 14.50 Schnelleinstieg-Handbuch (PDF)
Download