easyHDR

Kostenloser Download

Zum Download » easyHDR: Datenblatt
Autor
Aktualisiert
Downloads 94.487
Aktuelle Version 3.0 (Windows)
Dateigröße 21,48 MB
Lizenz Shareware
Betriebssystem Windows XP
Windows Vista
Windows 7
Sprache Deutsch / Englisch / Französisch / Spanisch
Kategorie Fotobearbeitung
Redaktionswertung
Nutzerwertung
3 von 5 bei 250 Bewertungen
Zum Download »

easyHDR easyHDR: Erstellen von HDR-Bildern leicht gemacht

Das menschliche Auge nimmt das Umfeld anders wahr, als es eine Kamera in einem Bild kann, daher haben Sie durch die HDR (High Dynamic Range) Technologie die Möglichkeit aus mehreren Bildern unterschiedlicher Belichtungsstufen ein Bild zu erstellen. Das Zusammenfügen der unterschiedlichen Bilder und die Auswahl der jeweils zu betonenden Veriante für die einzelnen Bereiche im Bild ist jedoch manuell mit normalen Bildbearbeitungsprogrammen sehr kompliziert. Hier kommt "easyHDR" ins Spiel und unterstützt Sie beim Erstellen eines Bildes aus mehreren unterschiedlich belichteten Fotografien.

Das kann die Software

Mit der "easyHDR" Software können Sie aus unterschiedlich belichteten digitalen Fotografien eines Motives ein neues Bild erstellen, das die Kontraste und Bildbereiche aller Bilder so zusammenfügt, wie das menschliche Auge diese gesehen hätte. So erhalten Sie besonders real wirkende Fotos, die jedoch sehr künstlerisch wirken. Stellen Sie sich vor, Sie können ein Bild erstellen, auf dem Sie einerseits die Sonne und Wolken inklusive der Konturen erkennen, jedoch auch die Person, die im Vordergrund steht.

Werbung

Installations- und Konfigurationstipps

Da es sich hier um eine vollständige Version und kein Upgrade handelt, sollte eine frühere Version vor der Installation sauber entfernt werden, um Treiberkonflikte zu vermeiden.

Das meint die netzwelt-Redaktion zu easyHDR

Insgesamt erfüllt "easyHDR" zuverlässig seinen Zweck und ist zudem sehr übersichtlich und bedienungsfreundlich aufgebaut. Jeder, der Windows bedienen kann, wird auch mit dieser Software keine Probleme haben. Leider ist die Funktion der Überlagerung bei leicht unterschiedlich fotografierten Belichtungsvarianten noch nicht ganz ausgereift, so dass die daraus resultierenden Ergebnisse schnell verwackelt wirken.



Video

easyHDR: Durchgeklickt: alle Oberflächen und Menüs von easyHDR im Schnelldurchblick Zum Video: easyHDR

Systemvoraussetzungen

Vorausgesetzt wird ein Windows Betriebssystem ab Windows XP (Windows XP, Windows Server 2003, Windows Vista, Windows 7). Die Bedienoberfläche ist wahlweise in Deutsch oder Englisch verfügbar.

Tipp: 20 Alternativen zu easyHDR

Alle Versionen von easyHDR

Version
easyHDR 3.0 (Windows)
Download

Alle netzwelt-Specials

Multimedia Zentraler Speicher Diese Funktionen bieten Netzwerkspeicher

Netzwerkspeicher dienen als zentrale Datenspeicher und sind doch noch viel mehr als das. Netzwelt klärt auf, für wen sich ein NAS eignet und was...

Smartphone Mobile World Congress 2013 Die Messe-Neuheiten aus Barcelona

Der Mobile World Congress 2013 ist vorbei. Netzwelt zeigt welche Handys und Tablet-PCs in den nächsten Wochen und Monaten auf den Markt kommen...



Forum