MP3-DJ

Kostenloser Download

Zum Download » MP3-DJ: Datenblatt
Autor
Aktualisiert
Downloads 77.445
Aktuelle Version 11.2.0
Dateigröße 5,35 MB
Lizenz Freeware (kostenlos)
Betriebssystem Windows XP
Windows Vista
Windows 7
Sprache Deutsch
Kategorie DJ Software
Redaktionswertung
Nutzerwertung
3 von 5 bei 246 Bewertungen
Zum Download »

MP3-DJ: DJ Made in Germany

"MP3-DJ" spielt MP3-, Ogg-Vorbis- und auch CDA-Dateien ab, verwaltet diese in einem eigenen Musikarchiv und bietet viele weitere Funktionen, die man als DJ benötigt.

Aktuelle Neuerungen

Neben einer Vielzahl von Detailverbesserungen und Bugfixes wurden in letzter Zeit folgende Neuerungen integriert.

  • Das Editieren von ID3Tags ist während der Wiedergabe möglich
  • Die Titel der Wiedergabeliste können direkt auf CD gebrannt werden
  • Warnhinweis bevor alle Titel der Wiedergabeliste gelöscht werden

Werbung

Das kann die Software

Um das Leben für Hobby-DJs zu erleichtern bietet "MP3-DJ" zwei separate Player mit eigenen Wiedergabelisten an. Dies ermöglicht das problemlose Mixen von Musikstücken. Weiterhin kann der Nutzer die Abspielgeschwindigkeit der beiden Player verändern und die Lautstärke individuell anpassen. Über ein angeschlossenes Mikrofon können jederzeit Spracheinblendungen vorgenommen werden. Wenn Sie im Besitz einer zweiten Soundkarte sind, können Sie ausserdem Ihre geplanten Mixe vor dem eigentlichen Abspielen vorhören. Mit dem integrierten Rekorder können Ihre Mixe zusätzlich mitgeschnitten werden. Neben diesen Hauptfunktionen beherrscht "MP3-DJ" zahlreiche weitere Features. So besitzt die Software eine Statistikabteilung, einen ID3Tag-Editor, ein Konvertierungsprogramm für MP3 auf Wav, eine Unterstützung für Skins und sogar eine integrierte Brennsoftware. Auch für einen CD-Ripper ist gesorgt. Mp3-DJ wird in zwei Versionen angeboten. Einer kostenpflichtigen Version, die für ?14,99 erworben werden kann, und einer kostenlosen Downloadversion. Diese besitzt zwei Einschränkungen. Im Musikarchiv dürfen lediglich 12 Titel gespeichert werden und das Rippen von CDs ist auf die Bitrate 64 kbps beschränkt.

Das meint die netzwelt-Redaktion zu MP3-DJ

Mit seinen zahlreichen Funktionen ist zumindest die Bezahlversion von "MP3-DJ" für Hobby-DJs geeignet. Die kostenlose Version ist, aufgrund ihrer Begrenzung auf nur 12 Titel, im Musikarchiv eher für sehr kleine Parties oder zum Testen der Hauptfunktionen zu gebrauchen.



Video

MP3-DJ: Durchgeklickt: alle Oberflächen und Menüs von MP3-DJ im Schnelldurchblick Zum Video: MP3-DJ

Systemvoraussetzungen

Die aktuelle Version von "MP3-DJ" unterstützt die Windows Betriebssysteme XP, Vista und 7. Unter Windows Vista sollte das Service Pack 1 installiert sein um Grafikfehler zu vermeiden. Für ältere Betriebssysteme als Windows XP wird die Version 9.4.0 von "MP3-DJ" empfohlen, welche jedoch nicht mehr weiterentwickelt wird.

Tipp: 20 Alternativen und Empfehlungen zu MP3-DJ

Alle Versionen von MP3-DJ

Version
MP3-DJ 11.2.0
MP3-DJ 10.5 (XP, Vista)
MP3-DJ 9.4 (Win98, ME, NT, 2000)
Download

Alle netzwelt-Specials

Intel ZTE Grand X IN Ab 1. Februar in Deutschland verfügbar

ZTE, Intel und 1&1 bringen das ZTE Grand X IN auf den deutschen Markt. Ab morgen, 1. Februar, ist das Smartphone mit Intel-Chip hierzulande...

Mobile Computing Mobile World Congress 2013 Die Messe-Neuheiten aus Barcelona

Der Mobile World Congress 2013 ist vorbei. Netzwelt zeigt welche Handys und Tablet-PCs in den nächsten Wochen und Monaten auf den Markt kommen...