Tor mit Vidalia

Kostenloser Download

Zum Download » Tor mit Vidalia: Datenblatt
Autor
Aktualisiert
Downloads 165.495
Aktuelle Version 0.2.4.22 Bundle (Windows)
Dateigröße 8,95 MB
Lizenz Freeware (kostenlos)
Betriebssystem Windows XP
Windows Vista
Windows 7
Mac OS X
Linux
Sprache Deutsch / Englisch / Französisch / Spanisch
Kategorie Anonymisierung
Redaktionswertung
Nutzerwertung
2 von 5 bei 1274 Bewertungen
Zum Download »

Tor mit Vidalia Tor mit Vidalia: Anonym im Netz unterwegs

Tor gewährleistet Schutz vor der Ausspähung privater Daten. Mit Tor kann man im Internet surfen, ohne Informationen wie IP-Adresse oder Herkunftsland zu verbreiten, indem die eigene Datenverbindung durch ein variables Netzwerk von Servern anonymisiert wird.

Das kann die Software

Tor verwischt die Spuren des Internetnutzers und schützt ihn damit vor einer Ausleuchtung durch unerwünschte Datensammler. Anonym ist Tor deshalb, weil die Anfragen, welche der PC aussendet, über mehrere weltweit gelegene Router umgeleitet werden. Der Webserver erfährt so nur Daten eines anonymen Servers, über den man zugreift. Diese unabhängigen Server schützen einen mithilfe des "Onion Routers" vor Webseiten, die Profile persönlicher Interessen erstellen. Ebenso schützt das Programm vor Lauschern, die den Datenverkehr abhören und dadurch erfahren, welche Webseiten jemand besucht. Tor funktioniert mit vielen Anwendungen wie gängigen Webbrowsern, Nachrichtendiensten, Instant Messenger, Chatprogrammen, Remote Login und anderen Anwendungen, die auf TCP basieren.

Werbung

Außerdem bietet Tor Softwareentwicklern eine Grundlage, neue Internetanwendungen zu schaffen, die dem Nutzer mehr Privatsphäre gewähren.Tor ist von der Mithilfe möglichst vieler Nutzer abhängig, da nur so ausreichend Server für den Onion-Router zur Verfügung stehen. Je mehr Benutzer Tor durch die Bereitstellung eines Servers unterstützen, desto vielschichtiger und effektiver funktioniert das Netzwerk. Deshalb rufen die ehrenamtlichen Entwickler des Projekts immer wieder zum Mitmachen auf. Zu Tor wird die plattformübergreifende Benutzeroberfläche Vidalia geliefert. Das Programm ist mit Oberflächen in Deutsch, Englisch, Französisch und Spanisch darstellbar.

Das meint die netzwelt-Redaktion zu Tor mit Vidalia

Mit Tor kann man sich davor schützen, im Internet zum gläsernen Menschen gemacht zu werden. Für einen umfassenden Schutz sollte man sich aber auch noch nach anderen Sicherheitsprogrammen umsehen. Besonders in Gebieten, in denen Menschenrechte und Privatsphäre gefährdet sind, ist Tor ein Hilfsmittel für sichereren Datenverkehr.

Systemvoraussetzungen

Tor gibt es in Versionen für Windows XP, Mac OS X und Linux.

Tipp: 20 Alternativen und Empfehlungen zu Tor mit Vidalia

Alle Versionen von Tor mit Vidalia

Version
Tor mit Vidalia 0.2.4.22 Bundle (Windows)
Tor mit Vidalia 0.2.3.61 Bundle (Mac OS X, Intel)
Tor mit Vidalia 0.3.61 Bundle (Linux)
Download


Forum