Sie sind hier:
 
PowerArchiver Logo

PowerArchiver
Download

Download
Share
Tweet
+1
Share
SHARES

PowerArchiver: Packer erster Güte

PowerArchiver 2012 mit seiner MultiCore-Kompression ist bis zu 4-mal schneller als WinZip. Sie können Ihre Archive auch auf CD/DVD/Blue-Ray brennen oder mit dem virtuellen Laufwerk die ISO-Images von externen Festplatten nutzen.

Das kann die Software

Mit PowerArchiver können Sie mit der neuen Benutzeroberfläche Dateien noch schneller archivieren und wieder entpacken. Auch fast alle anderen Formate können mit PowerArchiver 2010 entpackt werden. Unterstützt werden die Formate ZIP, 7-Zip, CAB, LHA (LZH), TAR, GZIP, BZIP2, BH, XXE, UUE, yENC, und MIME (Base 64), RAR, ARJ, ARC, ACE, ZOO plus ISO, BIN, IMG und NRG Disk-Image.

Als besonderes Highlight gibt es einen FTP-Clienten, um Archive direkt auf dem Remote-Server zu bearbeiten. Mit dem neuen Warteschlangensystem können Sie anstehende Aufträge hintereinander einreihen, die dann abgearbeitet werden und so Ihr System nicht überlasten. Für sensible Daten gibt es außerdem AES-Verschlüsselung und PAE-Verschlüsselung, damit gesicherte Daten auch zugriffssicher sind. Damit Sie nicht selber immer an alles denken müssen, bietet Ihnen PowerArchiver natürlich auch automatische Backups an, die durch einen Schritt-für-Schritt-Wizard einfach und sicher einzurichten sind. Auch die Sicherung auf externen Servern ist hier möglich. Seit der Version 2013 wird RAR 5 unterstützt und Dateien können bei verschiedenen Cloudanbietern gespeichert werden - unter anderem OneDrive, Amazon S3, Google Drive und Dropbox.

Das meint die netzwelt-Redaktion

Durch die übersichtliche Oberfläche, einfache Bedienung und vor allem die Windows-Explorer Integration lässt sich PowerArchiver 2010 sehr schnell erlernen und einsetzen. Mit den vielen unterstützten Formaten sind andere Packer nicht mehr notwendig und durch die integrierte Verschlüsselung können Sie auch Ihre persönlichen Daten zuverlässig sichern.

Systemvoraussetzungen

PowerArchiver läuft auch auf älteren Systemen, aber durch die MultiCore-Unterstützung sollte es schon ein MultiCore-PC sein. Die Software ist mit Windows ab Version XP kompatibel.

Alle verfügbaren Versionen

14.06.03 (Deutsch) (Windows XP)
14.06.03 (Deutsch) (Windows Vista)
14.06.03 (Deutsch) (Windows 7)
14.06.03 (Deutsch) (Windows 8)
6.11 (Letzte Freeware) (Windows XP)
6.11 (Letzte Freeware) (Windows Vista)

Nicht gefunden, wonach Sie gesucht haben? Hier haben wir Alternativen zu PowerArchiver und Download-Empfehlungen für PowerArchiver zusammengefasst.

Aktuelle Version 14.06.03 (Deutsch)
Aktualisiert
Dateigröße 18,496 MB
Downloads 20.695
Hersteller
Lizenz
  • Shareware
Betriebssystem
  • Windows 8
  • Windows 7
  • Windows Vista
  • Windows XP
Sprache
Kategorie Packer Downloads
netzwelt
8/10
Redaktionswertung
86 
6/10
Leserwertung
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
 

Hier können Sie die Software PowerArchiver selbst bewerten. Die Leserwertung beträgt 6 von 10 möglichen Punkten bei 86 abgegebenen Stimmen.

Abstimmen
article
44257
PowerArchiver
PowerArchiver
PowerArchiver 2013 mit seiner MultiCore-Kompression ist bis zu 4-mal schneller als WinZip. Sie können Ihre Archive auch auf CD/DVD/Blue-Ray brennen oder mit dem virtuellen Laufwerk die ISO-Images von externen Festplatten nutzen.
http://www.netzwelt.de/download/4130-powerarchiver.html
2014-10-13 08:15:00
http://img.netzwelt.de/dw80_dh80_sw0_sh0_sx0_sy0_sr1x1_nu1/software/icons/2012/4130/powerarchiver.png
Software
PowerArchiver