Sie sind hier:
 
Foxit reader logo (September 2014)

Foxit PDF Reader
Kostenloser Download

Download
Share
Tweet
+1
Share
SHARES

Alternative zum Acrobat Reader

Foxit PDF Reader ist eine Software-Alternative zum bekannten Adobe Reader. Das kostenlose Programm erlaubt das öffnen sowie bearbeiten von PDF-Dateien.

Das kann die Software

Sensible Dokumente sollten möglichst nicht in Word- oder ähnlichen Dateitypen versendet werden. Die Gefahr, dass Unbefugte den Inhalt verändern oder Daten austauschen ist zu hoch. Als PDF-Datei ist dies nur noch bedingt möglich, zumindest aber mit erheblich mehr Aufwand für einen Fälscher verbunden.

Um sich diese PDFs anzuschauen, bietet Adobe seinen Acrobat Reader. Die Mutter aller PDF-Viewer ist frei erhältlich und gehört zur Standard-Ausrüstung auf jedem Rechner. Falls er nicht schon installiert wurde, kann er auf netzwelt.de heruntergeladen werden.

Trotz seiner Vormachtstellung unter den PDF-Viewern, gibt es ernstzunehmende Konkurrenz. Ein kleiner, aber vor allem schneller PDF-Reader, der es in jedem Fall mit dem Reader von Acrobat aufnehmen kann. Eine Installation ist für den Foxit Reader nicht notwendig. Einfach entpacken und starten. Optisch sind nur wenige Unterschiede zum "Original" von Adobe zu erkennen. Ein klarer Unterschied liegt allerdings in der Geschwindigkeit, mit der der Foxit Reader PDF-Dateien öffnet.

Nach einem kurzen Augenblick stellt Foxit den Inhalt der PDF dar, der Reader von Adobe braucht hier, vor allem bei größeren Dateien deutlich länger. Bei großen Präsentationen etwa wird der Unterschied sehr deutlich.

Darüber hinaus bietet das Programm einge Zusatzfunktionen, wie etwa das Highlighten, Unterstreichen oder Kommentieren von Textelementen. In der kostenpflichtigen Pro-Version können PDF-Dokumente in vielfältiger Weise bearbeitet werden.

Das meint die netzwelt-Redaktion

Insgesamt macht der Foxit-Reader einen sehr guten Eindruck, er ist schlank, schnell und bietet alle Funktionen des Adobe-Pendants, gerade auf schwachen Systemen, etwa Netbooks, bietet es sich an, auf diese Alternative umzusteigen.

Systemvoraussetzungen

Um Foxit PDF Readern nutzen zu können, wird eines der folgenden Microsoft Betriebssysteme vorausgesetzt: Windows XP / Vista / Windows 7 oder 8.

Alle verfügbaren Versionen

7.0.6.1126 (Windows XP)
7.0.6.1126 (Windows Vista)
7.0.6.1126 (Windows 7)
7.0.6.1126 (Windows 8)
6.2.0 (Portable) (Windows XP)
6.2.0 (Portable) (Windows Vista)
6.2.0 (Portable) (Windows 7)
6.2.0 (Portable) (Windows 8)
6.1.5.0624 (Deutsch) (Windows XP)
6.1.5.0624 (Deutsch) (Windows Vista)
6.1.5.0624 (Deutsch) (Windows 7)
6.1.5.0624 (Deutsch) (Windows 8)
1.1 (.bz2) (Linux)

Nicht gefunden, wonach Sie gesucht haben? Hier haben wir Alternativen zu Foxit PDF Reader und Download-Empfehlungen für Foxit PDF Reader zusammengefasst.

Aktuelle Version 7.0.6.1126
Aktualisiert
Dateigröße 36,20 MB
Downloads 162.766
Hersteller
Lizenz
  • Freeware
Betriebssystem
  • Windows 8
  • Windows 7
  • Windows Vista
  • Windows XP
  • Linux
Sprache
  • Deutsch
  • Englisch
Kategorie Reader & Viewer Downloads
netzwelt
8/10
Redaktionswertung
301 
5/10
Leserwertung
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
 

Hier können Sie die Software Foxit PDF Reader selbst bewerten. Die Leserwertung beträgt 5 von 10 möglichen Punkten bei 301 abgegebenen Stimmen.

Abstimmen
article
44134
Foxit PDF Reader
Foxit PDF Reader
Foxit PDF Reader ist eine Software-Alternative zum bekannten Adobe Reader. Das kostenlose Programm erlaubt das öffnen sowie bearbeiten von PDF-Dateien.
http://www.netzwelt.de/download/3968-foxit-pdf-reader.html
2014-12-01 15:30:00
http://img.netzwelt.de/dw80_dh80_sw0_sh0_sx0_sy0_sr1x1_nu1/picture/original/2014/10/foxit-reader-logo-september-2014-141242.png
Software
Foxit PDF Reader