Sie sind hier:
 
Adobe Reader Softwareicon, logo

Adobe Acrobat Reader DC
Kostenloser Download

Download
SHARES

Adobe Acrobat Reader DC: Das Standardprogramm für das PDF-Format

Mit dem Adobe Reader lassen sich PDF-Dokumente öffnen, signieren, ausfüllen und kommentieren. Im PDF-Format vorliegende Dokumente sind über viele Betriebssysteme hinweg einsatzbereit. So eignet sich das Format besonders für Bewerbungen, Zertifikate und ähnliches.

Adobe Acrobat Reader DC: Aktuelle Neuerungen

Aus Adobe Reader wird Acrobat Reader DC: Einhergehend mit dem Namenswechsel versorgt Adobe den verbreiteten PDF-Reader mit einer Cloud-Funktion, über die sich Inhalte ablegen und teilen lassen. Die "Document Cloud" ist für "Creative Cloud"-Nutzer kostenlos. Weitere Informationen zum aktuellen Update an dieser Stelle.

» Die besten Reader & Viewer Downloads

Mit Adobe Adcrobat Reader können Sie einerseits natürlich PDFs so ansehen, wie die Dokumente ursprünglich eingescannt oder Texte geschrieben wurden. Andererseits können Sie nach Wörtern in Anmerkungen, Lesezeichen, Formularfeldern und Metadaten suchen. Adobe Reader installiert sich mit einem PlugIn in alle gängigen Internet-Browser. Somit können Sie PDF-Formulare direkt online lesen, ohne dass der Reader separat geöffnet wird.

Bilder und Texte in den PDF-Files lassen sich mithilfe eingebauter Tools auch auswerten, und das auf unterschiedlichen Plattformen; nicht nur auf PCs, sondern auch auf einem Nokia Smartphone oder Nokia Communicator (Adobe Reader für Symbian OS). Der Adobe Reader für Palm OS dagegen sorgt dafür, dass die Dokumente auch auf den kleinen Displays von Palm Handhelds sauber und originalgetreu dargestellt werden. Das kostenlose Tool hat eine deutschsprachige Oberfläche.

Das meint die netzwelt-Redaktion zu Adobe Acrobat Reader DC

Auch wenn es mittlerweile viele Programme gibt, die PDFs lesen und auswerten können, ist der Adobe Reader - das Original - nach wie vor erste Wahl für Heim- und Firmen-PCs. Das Programm ist einfach zu bedienen und öffnet PDF-Dokumente superschnell und sauber - und das auf unterschiedlichsten Plattformen. Die Cloud-Funktion hebt das Programm zudem von der Konkurrenz ab.

Anzeige

Systemvoraussetzungen für Adobe Acrobat Reader DC

Adobe Reader in der Version 11 läuft unter Windows XP, Windows 2003 Server, Windows Vista, Windows 2008 Server, Windows 7 und 8 sowie unter Mac OS X.

» Die besten Reader & Viewer Downloads
» Top-20: Die besten Downloads

Alle verfügbaren Versionen von Adobe Acrobat Reader DC

2015.008.20082

Mac OS X
2015.008.20082
[Informationen zu Adobe Acrobat Reader DC 2015.008.20082]
Windows XP, Windows Vista, Windows 7, Windows 8, Windows 10

Nicht gefunden, wonach du gesucht hast? Hier haben wir Alternativen zu Adobe Acrobat Reader DC und Download-Empfehlungen für Adobe Acrobat Reader DC zusammengefasst.

Was denkst du?

Hier kannst du deine Meinung zum Artikel "Adobe Acrobat Reader DC" äußern. Melde dich hierfür mit deinem Netzwelt-Account an oder fülle die Felder aus.

5 Kommentare

  • Berlin12347 schrieb Uhr
    AW: Lesezeichen Adobe Reader 7.0

    Tja, ich mußte 11.0.007 deinstallieren, weil diese Version fehlerhaft ist. Agenda kann damit nicht arbeiten.
  • FreewareGuide schrieb Uhr
    AW: Lesezeichen Adobe Reader 7.0

    Also haben die Lesezeichen nicht die Funktion von "normalen" Lesezeichen in Büchern (mal ganz "dumm" gefragt?) Kann ich dies denn irgendwie erreichen? Sonst müsste ich mir immer die aktuelle Seite aufschreiben, in digitalen Zeiten müsste das doch auch anders gehen :( Tja, nein, es geht eben nicht (meines Wissens nach), die genannten Lesezeichen sind das Inhaltsverzeichnis links in einer Explorer-artigen Struktur. Ach was stammele ich hier rum, schau hier, inkl. Screenshots. Und das ist nur bei der Erzeugung einer PDF möglich (mit entsprechender Software wie "Adobe Acrobat"), nicht mit bereits fertigen. :google: Die modernen digitalen Zeiten haben halt wieder ihre Grenze da gefunden, wo das Geld verdienen los geht. Grüße, Thorsten
  • Kara schrieb Uhr
    AW: Lesezeichen Adobe Reader 7.0

    Moin, die von @grunzer erwähnten Lesezeichen gehören zur Erstellung von PDF, im Reader gibt es meines Wissens keine derartige, vergleichbare Funktion... Grüße, Thorsten Also haben die Lesezeichen nicht die Funktion von "normalen" Lesezeichen in Büchern (mal ganz "dumm" gefragt?) Kann ich dies denn irgendwie erreichen? Sonst müsste ich mir immer die aktuelle Seite aufschreiben, in digitalen Zeiten müsste das doch auch anders gehen :(
  • FreewareGuide schrieb Uhr
    AW: Lesezeichen Adobe Reader 7.0

    Moin, die von @grunzer erwähnten Lesezeichen gehören zur Erstellung von PDF, im Reader gibt es meines Wissens keine derartige, vergleichbare Funktion... Grüße, Thorsten
  • grunzer schrieb Uhr
    AW: Lesezeichen Adobe Reader 7.0

    Hi, Das sind die Lesezeichen: http://help.adobe.com/de_DE/Reader/8.0/help.html?content=WS58a04a822e3e50102bd615109794195ff-7cc7.html Nachdem ich das Teil aber nicht verwende, kann ich Dir nicht sagen, ob es eine Moeglichkeit gibt ihm zu sagen auf welcher Seite Du gerade bist. Aber vielleicht gibt es ja noch jemand anderes, der das Teil benutzt :rolleyes: Gruesse Grunzer
Aktuelle Version 2015.008.20082
Aktualisiert
Dateigröße 133,35 MB
Downloads 156.393
Hersteller
Lizenz
  • Freeware
Betriebssystem
  • Mac OS X
Sprache
  • Deutsch
Kategorie Reader & Viewer Downloads
netzwelt
8/10
Redaktionswertung
171 
6/10
Leserwertung
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
 

Hier kannst du die Software Adobe Acrobat Reader DC selbst bewerten. Die Leserwertung beträgt 6 von 10 möglichen Punkten bei 171 abgegebenen Stimmen.

Abstimmen
Aktuelle Software-Updates
NVIDIA GeForce Treiber
Intel Chipsatztreiber
Intel Grafiktreiber
TeamViewer
GPU-Z
McAfee Labs Stinger
Emsisoft Anti-Malware
Bitdefender Internet Security
AVG Internet Security
Panda Free Antivirus
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
netzwelt newsletter
netzwelt folgen
netzwelt hosted by