Sie sind hier:
 
Quicktime Softwareicon, Logo

QuickTime
Kostenloser Download

Download
Share
Tweet
+1
Share
SHARES

Media Player für Videostreams und -podcasts

QuickTime ist ein Media Player für Mac und Windows-PC aus dem Hause Apple, der Video- und Audiodateien abspielt und Bilder anzeigt. Außerdem können Sie mit dem Programm Video-Streams anschauen. Die Freeware unterstützt aktuelle HD-Videostandards.

Aktuelle Neuerungen

Mit der aktuellen Version 7.6 wurde die Abspielqualität der Single-Pass-Kodierung H.264 verbessert und die Zuverlässigkeit der Anzeige von Motion JPEG-Medien erhöht. Zudem können Sie jetzt Audiotracks aus MPEG Videodateien exportieren.

Das kann die Software

QuickTime spielt zahlreiche Video- und Audioformate ab und zeigt viele unterschiedliche Bildformate an. Selbst MIDI- und Karaokedateien werden unterstützt. Ferner können Sie sich Videostreams ansehen, wobei der Player automatisch die Internetgeschwindigkeit erkennt und die Wiedergabequalität entsprechend anpasst..

Mit der kostenpflichtigen Variante QuickTime 7 Pro lassen sich eigene Audio- und Videoinhalte erstellen und bearbeiten. Videodateien bearbeiten Sie dabei bereits während der Wiedergabe. So erstellen Sie ihre eigenen Podcasts - oder etwa Diashows mit passenden Soundtracks. Das Programm hält dabei Steuerelemente bereit, die für eine besonders unkomplizierte Videowiedergabe sorgen sollen.

Mit der neuen Video-Komprimierungs-Technologie H.264 wird die Bildqualität bei QuickTime deutlich verbessert. Der neue Industriestandard erzielt durch seine starke verlustfreie Komprimierung sehr gute Ergebnisse bei Videos für mobile Geräte (3GPP) bis hin zur 1080p HD-Videowiedergabe.

Installations- und Konfigurationstipps

Sie müssen QuickTime 7 für Windows installiert haben, bevor Sie eine QuickTime 7 Pro-Registriernummer eingeben. Die Preis der Registrierungsnummer beträgt 29,99 Euro.

Das meint die netzwelt-Redaktion

QuickTime ist ein solider Alleskönner für Video - und Audio-Wiedergaben. Allerdings ist das vollständige Funktionspaket erst mit dem Kauf der Pro-Version des Media Players zugänglich. Professionelle Videoschnitt-Software ersetzt QuickTime jedoch nicht.

Systemvoraussetzungen

QuickTime 7 ist unter Windows XP, Vista sowie unter Mac OSX ab der Version 10.4.10 lauffähig. Für Windows XP benötigen Sie mindestens das Servicepack 2. Für das Abspielen von HD-Inhalten wird ein leistungsvoller Rechner mit einer guten Grafikkarte benötigt. Die Mindestanforderungen sind dabei abhängig von der Größe der Videoinhalte.

Alle verfügbaren Versionen

7.7.6 (Windows) (Windows XP)
7.7.6 (Windows) (Windows Vista)
7.7.6 (Windows) (Windows 7)
7.7.6 (Windows) (Windows 8)
7.7.0 (Mac OS X Leopard) (Mac OS X)

Nicht gefunden, wonach Sie gesucht haben? Hier haben wir Alternativen zu QuickTime und Download-Empfehlungen für QuickTime zusammengefasst.

Aktuelle Version 7.7.6 (Windows)
Aktualisiert
Dateigröße 40,10 MB
Downloads 130.968
Hersteller
Lizenz
  • Freeware
Betriebssystem
  • Windows 8
  • Windows 7
  • Windows Vista
  • Windows XP
  • Mac OS X
Sprache
Kategorie Video-Tools & -Plugins Downloads
netzwelt
8/10
Redaktionswertung
135 
6/10
Leserwertung
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
 

Hier können Sie die Software QuickTime selbst bewerten. Die Leserwertung beträgt 6 von 10 möglichen Punkten bei 135 abgegebenen Stimmen.

Abstimmen
article
44102
QuickTime
QuickTime
Der kostenlose Quicktime-Player bietet sich als Allround-Videoplayer für PC und Mac an. Die Software steht bei netzwelt zum Download bereit.
http://www.netzwelt.de/download/3933-quicktime.html
2014-10-23 08:00:00
http://img.netzwelt.de/dw80_dh80_sw0_sh0_sx0_sy0_sr1x1_nu1/picture/original/2014/10/quicktime-softwareicon-logo-142747.png
Software
QuickTime