GIMP

Kostenloser Download

Zum Download » GIMP: Datenblatt
Autor
Aktualisiert
Downloads 366.449
Aktuelle Version 2.8.10 (Portable, Windows)
Dateigröße 60,06 MB
Lizenz Freeware (kostenlos)
Betriebssystem Windows XP
Windows Vista
Windows 7
Windows 8
Mac OS X
Linux
Sprache Deutsch / Englisch / Französisch / Spanisch
Kategorie Grafikbearbeitung
Redaktionswertung
Nutzerwertung
3 von 5 bei 997 Bewertungen
Zum Download »

GIMP Kostenlose professionelle Grafikbearbeitung

"GIMP" ist ein kostenloses und quelloffenes Programm zur professionellen Bildbearbeitung und Zusammenstellung. Die Anwendung ist in einigen Bereichen vergleichbar mit dem etablierten Programm Adobe Photoshop.

Das kann die Software

"GIMP" zählt zu einem der umfangreichsten Bildbearbeitungsprogramme und bietet eine Vielzahl von Funktionen. So ist die Bedienoberfläche anpassbar sowie auch im Vollbildmodus ausführbar. Fotos lassen sich in Perspektive und Farben korrigieren. Zahlreiche Funktionen zur Retusche stehen zur Verfügung. Außerdem unterstützt "GIMP" eine breite Palette an Hardware wie Grafiktabletts oder USB- und MIDI-Controller. Mit einem Plugin-System lässt sich der Funktionsumfang noch erweitern.

Werbung

Von "GIMP" gibt es auch eine Portable-Version, die im Download-Bereich bereit steht. Was Sie mit Portables anfangen können, erfahren Sie in einem netzwelt-Special.

Wer noch mehr Photoshop-Erlebnis haben möchte, der sollte sich die Erweiterung "GIMP"shop anschauen. Diese bietet auf Basis von "GIMP" eine Oberfläche, die aussieht, wie das große Vorbild Photoshop. "GIMP" oder die auf Photoshop angepasste Version "GIMP"shop ist eine der umfangreichsten kostenlosen Bildbearbeitungen im Netz. Seit einiger Zeit berichtet netzwelt in einer Serie über die zahlreichen Anwendungsmöglichkeiten von "GIMP"shop. Von der Einführung in die Grundelemente bis hin zu verschiedenen Spezialeffekten wurden nahezu alle Themenbereiche angesprochen. Dieser Artikel gibt Ihnen einen Überblick über die bisherigen Tutorials.

Installations- und Konfigurationstipps

Vor der eigentlichen Installation von "GIMP", muss zuerst das GTK+ (im Zip-Paket enthalten) installiert werden.

Das meint die netzwelt-Redaktion zu GIMP

"GIMP" ist ein sehr gutes, professionell arbeitendes Grafikprogramm, das gut als kostenlose Alternative zu Adobe Photoshop mithalten kann. Mit der an Photoshop angepassenten Version "GIMP"Shop wird sich auch der Photoshop-gewohnte Nutzer leicht zurecht finden. Außerdem ist das Programm durch seine Erweiterbarkeit sehr flexibel einsetzbar.



Video

GIMP: GIMP - Installations-Anleitung Zum Video: GIMP

Systemvoraussetzungen

"GIMP" ist auf den Betriebssystemen Windows 7, Vista und XP, Linux (i386/ PPC), Sun OpenSolaris sowie FreeBSD lauffähig. Unter Windows wird zudem noch das GTK+ benötigt. Unter Mac OSX sollte vor der Installation X11 eingerichtet werden.

Tipp: 20 Alternativen zu GIMP

Alle Versionen von GIMP

Version
GIMP 2.8.10 (Portable, Windows)
GIMP 2.8.10 (Mac OS X)
GIMP 2.8.10 (Quellcode)
GIMP 2.8.10 (Linux)
GIMP 2.8.10 (Windows)
Download

Alle netzwelt-Specials

So geht's Erste Schritte Facebook - Beginner's Guide

Für alle, die schon lange damit liebäugeln, ein Mitglied Facebooks zu werden, und sich bisher nicht trauten, kommt nun der Facebook Beginner's...