AOL Instant Messenger (AIM)

Kostenloser Download

Zum Download » AOL Instant Messenger (AIM): Datenblatt
Autor
Aktualisiert
Downloads 55.033
Aktuelle Version 7.5 (12.6) (Windows)
Dateigröße 14,06 MB
Lizenz Freeware (kostenlos)
Betriebssystem Windows XP
Windows Vista
Windows 7
Mac OS X
iPhone OS
Sprache Englisch
Kategorie Chat & Messenger
Redaktionswertung
Nutzerwertung
4 von 5 bei 71 Bewertungen
Zum Download »

AOL Instant Messenger (AIM) AOL Instant Messenger: Mit Freunden chatten

Der AOL Instant Messenger ist ein Chatprogramm, mit dem der Nutzer Freunde und Bekannte leicht erreichen kann. Neben der Windows- und Mac-Version bietet AIM auch auf dem iPhone oder iPod Touch das Versenden von Textnachrichten.

Das kann die Software

AOL Instant Messenger ist ein Chatprogramm, das das Senden und Empfangen von Textnachrichten an Freunde und Bekannte ermöglicht. Nach einer kostenlosen Anmeldung über die AIM-Webseite ist der Nutzer unter einem Fantasienamen erreichbar. Das Programm zeigt nach dem Einloggen alle Freunde übersichtlich in einer Liste an, die zum Chatten zur Verfügung stehen.

Werbung

Neben dem Versenden von Textnachrichten ist auch eine Video- und Audio-Verbindung möglich. Hierzu wird eine Webcam und ein in- oder externes Mikrofon benötigt.

Mit den sogenannten AIM Motiven kann der Anwender die Oberfläche des Programms nach seinen Wünschen anpassen. Über das AIM Center lassen sich Chaträume aufrufen, eine Suche starten, das Nutzerbild ändern oder die nächste Fahrtroute planen. Eine E-Mail-Funktion überwacht die eingerichteten Postfächer und benachrichtigt den Nutzer, wenn neue E-Mails eingetroffen sind.

Auch für das iPhone oder den iPod Touch ist AIM in einer kostenlosen werbefinanzierten Version und in einer kostenpflichtigen Version erhältlich. Hier können zusätzlich zum AIM-Konto auch ICQ-, .mac- und MobileMe-Verbindungen eingestellt werden. Unter iPhone OS 3.0 erhält der Anwender auch dann eine Nachricht, wenn er sich nicht mehr im Programm befindet.

Auch eine Benachrichtigung über SMS ist möglich, wenn der Empfänger nicht online ist. Dies verursacht allerdings pro SMS 0,15 Euro Kosten für den Sender. Eine Nachricht wird dabei automatisch auf bis zu vier SMS aufgeteilt.

Installations- und Konfigurationstipps

Zum Download und zur Installation der iPhone-Version benötigt der Anwender das Programm iTunes und muss sich sowohl für kostenlose als auch kostenpflichtige Apps über einen Apple-Account oder als AOL-Mitglied anmelden.

Das meint die netzwelt-Redaktion zu AOL Instant Messenger (AIM)

AIM ist ein klassischer Instant Messenger mit einer Vielzahl an nützlichen Funktionen. Die iPhone-Variante des Programms profitiert von den neuen Push Benachrichtigungen des iPhone OS 3.0.

Systemvoraussetzungen

AIM ist auf den Betriebssystemen Windows XP, Vista und Mac OSX lauffähig. Das Programm benötigt mindestens einen Prozessor mit 200 Megahertz Taktfrequenz, 128 Megabyte Arbeitsspeicher und mindestens 20 Megabyte freien Festplattenspeicher. Außerdem ist unter Windows der Internet Explorer ab der Version 6 erforderlich

Die iPhone-Variante der Anwendung ist sowohl mit dem iPhone als auch dem iPod Touch kompatibel. Das Programm erfordert iPhone OS 2.0 oder höher. Einige Funktionen stehen erst mit iPhone OS 3.0 zur Verfügung.

Tipp: 20 Alternativen zu AOL Instant Messenger (AIM)

Alle Versionen von AOL Instant Messenger (AIM)

Version
AOL Instant Messenger (AIM) 7.5 (12.6) (Windows)
AOL Instant Messenger (AIM) 2.2 (439) (Mac OS X)
Download

Alle netzwelt-Specials

Browser & Mailer Browser & Mailer iCloud in Outlook und Thunderbird

Apple ersetzt mit iCloud den bisherigen E-Mail-Dienst MobileMe - und bietet weit mehr Möglichkeiten, als die meisten Anwender wissen. So können...

Apple iPhone Table Top Racing Im Kurztest

Es ist angerichtet: Playrise Digitals iOS-Mini-Boliden flitzen zwischen Käsestulle und Sushi-Rolle über den Esstisch.



Forum