Miranda IM

Kostenloser Download

Zum Download » Miranda IM: Datenblatt
Autor
Aktualisiert
Downloads 263.940
Aktuelle Version 0.10.22 (Windows, 64 Bit)
Dateigröße 2,84 MB
Lizenz Freeware (kostenlos)
Betriebssystem Windows XP
Windows Vista
Windows 7
Windows 8
Sprache Englisch / Deutsch / Französisch / Spanisch
Kategorie Chat & Messenger
Redaktionswertung
Nutzerwertung
3 von 5 bei 1060 Bewertungen
Zum Download »

Miranda IM Miranda: Ein Ersatz für viele Messenger

Messenger-Dienste aus dem Internet gibt es wie Sand am Meer. Im ungünstigsten Fall kennt man bei jedem der Chat-Anbieter jeweils eine Handvoll Freunde, die man alle unter einen Hut bekommen will. Möglich macht es die Software Miranda, die sämtliche Anbieter in nur einem Programm verbindet.

Das kann die Software

Hinter dem klangvollen Namen "Miranda IM" verbirgt sich ein universeller Instant Messenger. Dieser erlaubt Messenger-Dienste wie ICQ, AIM und Windows Live-Messenger in nur einem Programm zu vereinen. Das ist vor allem dann praktisch, wenn Online-Freunde verschiedene Netzwerke nutzen. Hier kommunizieren alle Beteiligten in Echtzeit. Ein weiterer Vorteil vom Programm ist, dass es, im Gegensatz zu den ursprünglichen Chat-Programmen, auf Werbung verzichtet.

Werbung

Der Nutzer kann für jeden Gesprächspartner individuelle Regeln festlegen. Mehr als zehn Kontaktlisten sind möglich. Ungebetene Gäste sperrt das Programm auf Wunsch aus. Mit einer Aufzeichnungsfunktion nimmt es Gespräche auf. Eine integrierte Geburtstagsliste verhindert, dass wichtige Geburtstage in Vergessenheit geraten.

Auf der Webseite des Entwicklers steht ein Archiv an Erweiterungen zur Verfügung, die heruntergeladen werden können, etwa Smilies, Wetterdaten oder Nachrichtendienste.

"Miranda IM" unterstützt neben dem ICQ v8 Protokoll zur Zeit die Protokolle AIM, MSN, Yahoo, Jabber, IRC, ICQ(v5), Gadu-Gadu, Tlen, netsend und weitere. Das Open-Source-Projekt stellt eine sehr gute Alternative zum Mirabilis-ICQ-Clienten dar.

Das meint die netzwelt-Redaktion zu Miranda IM

Das Programm vereinfacht spürbar die Internetkommunikation, weil alle bekannten Messenger von nur einem Ort aus genutzt werden. Die intuitiv bedienbare Softwareoberfläche ist an die Messenger-Programme angelehnt und macht deshalb das Programm auch für Einsteiger interessant. Eine visuelle Erleichterung ist der Wegfall von Werbemaßnahmen der unterschiedlichen Anbieter.



Video

Miranda IM: Durchgeklickt: alle Oberflächen und Menüs von Miranda IM im Schnelldurchblick Zum Video: Miranda IM

Systemvoraussetzungen

Das Programm läuft unter folgenden Betriebssystemen: Windows XP, Vista und Windows 7.

Tipp: 20 Alternativen zu Miranda IM

Alle Versionen von Miranda IM

Version
Miranda IM 0.10.22 (Portable)
Miranda IM 0.10.22 (Windows, 64 Bit)
Miranda IM 0.10.22 (Windows, 32 Bit)
Miranda IM Sprachdatei Deutsch
Download

Alle netzwelt-Specials

CeBIT CeBIT Vorschau auf Produkt-Highlights der Messe

Die CeBIT beginnt erst im März. Schon jetzt zeigten einige Hersteller auf einem Preview-Event in Hamburg jedoch, was sie zu bieten haben. Netzwelt...

Messe Mobile World Congress 2013 Die Messe-Neuheiten aus Barcelona

Der Mobile World Congress 2013 ist vorbei. Netzwelt zeigt welche Handys und Tablet-PCs in den nächsten Wochen und Monaten auf den Markt kommen...