ICQ

Kostenloser Download

Zum Download » ICQ: Datenblatt
Autor
Aktualisiert
Downloads 266.719
Aktuelle Version 8.2 #6901 (Windows)
Dateigröße 36,43 MB
Lizenz Freeware (kostenlos)
Betriebssystem Windows XP
Windows Vista
Windows 7
Mac OS X
Linux
Sprache Deutsch / Englisch
Kategorie Chat & Messenger
Redaktionswertung
Nutzerwertung
4 von 5 bei 779 Bewertungen
Zum Download »

ICQ ICQ: Bleiben Sie in Kontakt

Mit "ICQ" können Sie spielerisch mit Ihren Bekannten Kontakt halten, sogar nebenbei. Dafür ist es erforderlich, dass alle Teilnehmer die Software herunterladen und sich kostenlos unter einem frei gewählten Namen registrieren lassen. Nach Herstellung einer Internetverbindung kann so per Chat oder Mikrofon eine Unterhaltung oder auch ein Austausch von Dateien stattfinden.

Aktuelle Neuerungen

Die neueste Version 7.0 hat eine komplett neugestaltete Benutzeroberfläche und neue Sounds bekommen. Außerdem ist es nun möglich, sich in "ICQ" über Neuigkeiten aus anderen Sozialen Netzwerken wie Facebook, Twitter, Flickr oder YouTube auf dem Laufenden zu halten. Die neue Status-Box kann jetzt auch Bilder anzeigen.

Werbung

Das kann die Software

"ICQ" ist ein Programm, das die Kommunikation über das Internet vereinfacht. Mit Hilfe der Software kann der Nutzer im Internet über ein normales Schreibfenster mit anderen "ICQ" Nutzern kommunizieren - neuerdings über den Schnell-Chat besonders zeitsparend per Kurznachricht. Eine Vielzahl von lustigen Icons und Sounds ist hinterlegt. Darüber hinaus können Daten ausgetauscht werden; mittlerweile haben Nutzer sogar die Möglichkeit, SMS zu versenden und zu empfangen. Die Möglichkeit zur Unterhaltung per Mikrofon und Webcam ist seit der Version 6.5 auch gegeben. Sind Sie eingeloggt, meldet das System Ihnen jeden Kontaktwunsch eines anderen "ICQ" Teilnehmers per Popup und Ton, sodass Sie "ICQ" quasi "nebenbei" als Gegensprechanlage nutzen können.

Das meint die netzwelt-Redaktion zu ICQ

Die Freeware "ICQ" bietet als Chat- und Messenger-Software eine gute Möglichkeit der Kommunikation. Mit ihren vielfältigen Möglichkeiten und aktuellen Neuerungen vereint sie viele Wege der Kontaktaufnahme: per Texteingabe, per Webcam und auch zum Handy per SMS.



Video

ICQ: Durchgeklickt: alle Oberflächen und Menüs von ICQ im Schnelldurchblick Zum Video: ICQ

Systemvoraussetzungen

Als Systemvoraussetzung für die neuste Version "ICQ" 7.0 gilt mindestens Pentium II 900 MHz, 512 MB RAM, Internet Explorer 7.0 oder Firefox, Adobe Flash 9 oder besser 10, Windows XP, Vista oder Windows 7 und ein Internetzugang.

Tipp: 20 Alternativen zu ICQ

Alle Versionen von ICQ

Version
ICQ 8.2 #6901 (Windows)
ICQ 7.6 (Mac OS X)
ICQ 7.6 (Linux, Beta)
Download

Alle netzwelt-Specials

Intel ZTE Grand X IN Ab 1. Februar in Deutschland verfügbar

ZTE, Intel und 1&1 bringen das ZTE Grand X IN auf den deutschen Markt. Ab morgen, 1. Februar, ist das Smartphone mit Intel-Chip hierzulande...

Mittelstand Android-Handys Der große Update-Fahrplan

Auf dem Markt gibt es zahlreiche Android-Smartphones. Nicht alle nutzen aber eine aktuelle Version des freien Betriebssystems. Für welche...