RealPlayer

Kostenloser Download

Zum Download » RealPlayer: Datenblatt
Autor
Aktualisiert
Downloads 126.390
Aktuelle Version 17 Cloud
Dateigröße 0,86 MB
Lizenz Freeware (kostenlos)
Betriebssystem Windows 7
Windows 8
Windows XP
Windows Vista
Mac OS X
Sprache Deutsch / Englisch
Kategorie All-In-One Player
Redaktionswertung
Nutzerwertung
3 von 5 bei 204 Bewertungen
Zum Download »

RealPlayer Medienplayer mit Streaming-Qualitäten

Der "RealPlayer" (in früheren Versionen als RealAudio Player oder RealOne Player bekannt) ist einer der ältesten und bekanntesten Media Player im Musik- und Video-Streaming-Geschäft. Hatte er sich vor Jahren bei seinen Benutzern noch sehr großer Beliebtheit erfreut, fristete er in letzter Zeit immer mehr ein undankbares Nischendasein. Mit der aktuellen Version 14 versucht der "RealPlayer" nun den umkämpften Media Player-Markt zurückzuerobern.

Das kann die Software

Der "RealPlayer" ist ein vielseitiger Media Player, der viele bekannte Audio- und Videoformate abspielt. Außerdem wird Video-Streaming unterstützt und mit Techniken wie "TurboPlay", "LivePause" und "PerfectPlay" optimiert. Videos aus YouTube können mit dem "RealPlayer" heruntergeladen werden. Über eine Medienbibliothek wird Audio- und Videomaterial übersichtlich verwaltet. Die Synchronisierung zu tragbaren Geräten wie MP3-Playern oder Handys wird ebenfalls unterstützt.

Werbung

Neben der kostenlosen Basisversion gibt es auch den "RealPlayer" Plus, welcher für rund 25 Euro zu haben ist. Dieser bietet zusätzlich zur Basis-Version diverse Brennfunktionen und einen H.264-Encoder.

Installations- und Konfigurationstipps

Die Funktion, die Daten über den "RealPlayer" an den Hersteller sendet sollten Sie abschalten. Die Registrierung kann nach der Installation ebenfalls abgebrochen werden, sie ist für den Gebrauch nicht notwendig.

Neu in RealPlayer 17 Cloud

Der neue Real Player Cloud bietet zu den bekannten Features älterer Versionen nun die Möglichkeit ihre Medien in einen Cloud-Speicher zu laden. Durch die neue Funktion können Sie beliebig vom Smartphone, Tablet oder ähnlichem auf Ihre Medien zugreifen.

Das meint die netzwelt-Redaktion zu RealPlayer

Mit seiner neuen Oberfläche und zahlreichen aktualisierten Funktionen ist der "RealPlayer" auf jeden Fall einen Test wert. Leider sind einige inzwischen gängige Funktionen erst in der Pro-Version verfügbar.



Video

RealPlayer: RealPlayer - Installations-Anleitung Zum Video: RealPlayer

Systemvoraussetzungen

Der "RealPlayer" benötigt mindestens einen Prozessor mit 700 Megahertz, 256 Megabyte Arbeitsspeicher und 60 Megabyte Festplattenspeicher sowie eine 16-Bit-Soundkarte und eine Bildschirmauflösung von mindestens 1024 x 768 Pixeln bei 65.000 Farben. Das Programm unterstützt die Betriebssysteme Windows XP mit Service Pack 2, Vista oder Windows 7 und benötigt einen Webbrowser wie den Internet Explorer oder Mozilla Firefox. Für Mac OSX ab der Version 10.4 und einem PowerPC G3 oder höher sowie für Linux ist der "RealPlayer" ebenfalls erhältlich.

Tipp: 20 Alternativen zu RealPlayer

RealPlayer unterstützt folgende Dateiformate

3gp (3GPP Multimedia File), asf (Advanced Systems Format File), divx (DivX-Encoded Movie File), flv (Flash Video File), mov (Apple QuickTime Movie), mp4 (MPEG-4 Video File), mpg (MPEG Video File), pva (PVA Video File), qt (Apple QuickTime Movie), rm (Real Media File), rmvb (RealMedia Variable Bit Rate File), rv (Real Video File), ssm (Standard Streaming Metafile), swf (Flash Movie), ts (Video Transport Stream File), wmv (Windows Media Video File), amr (Adaptive Multi-Rate Codec File), au (Audio File), awb (AMR-WB Audio File), mid (MIDI File), mp2 (MPEG Layer II Compressed Audio File), mp3 (MP3 Audio File), mpa (MPEG-2 Audio File), qcp (PureVoice Audio File), ram (Real Audio Media), wav (DTS-WAV File), wma (Windows Media Audio File)

Alle Versionen von RealPlayer

Version
RealPlayer 17 Cloud
RealPlayer 16.0.3.51 (Windows)
RealPlayer 16.0.3.51 (Mac OS X)
Download