MPEG Mediator

Kostenloser Download

Zum Download » MPEG Mediator: Datenblatt
Autor
Aktualisiert
Downloads 10.389
Aktuelle Version 1.5
Dateigröße 0,50 MB
Lizenz Freeware (kostenlos)
Betriebssystem Windows XP
Sprache Englisch
Kategorie Video Capturing
Nutzerwertung
2 von 5 bei 16 Bewertungen
Zum Download »

"MPEG Mediator: MPEG Videoumwandlungen leicht gemacht!"

Der MPEG Mediator dient der Konvertierung von MPEG-1, MPEG-2 und VOB-Dateien in das AVI-Videoformat, welches sich auf vielen Wiedergabegeräten nutzen lässt.

Das kann die Software

Mit Hilfe des "MPEG Mediator" können sämtliche MPEG-1 und MPEG-2 Videostreams in das gängige AVI-Videoformat umgewandelt werden. Die Software zeichnet sich durch eine besonders einfach gehaltene Oberfläche und große Flexibilität aus, so kann jeder in Windows installierte Codec (etwa DivX oder Xvid) zur Umwandlung gewählt werden. Die Software arbeitet relativ schnell,zuverlässig und bietet einen einfachen und leicht durchschaubaren Oberflächenaufbau. MPEG-2-Transport-Streams, die etwa DVB-T Fernsehen übertragen, werden bei der Konvertierung leider nicht unterstützt. Allerdings lassen sich auch Audiostreams mit dem "MPEG Mediator" konvertieren. Hierbei versteht sich die Software auf AC3, MPEG und LPCM Dateien. Einzelne Audiostreams lassen sich sogar von der Videospur trennen und getrennt abspeichern.

Werbung

Installations- und Konfigurationstipps

Der "MPEG Mediator" ist Freeware, kann also kostenlos installiert, verwendet und weitergegeben werden. Die Software ist relativ klein im Download (weniger als 1 Megabyte) und ist somit auch für Nutzer mit langsamer Internetleitung in Sekundenschnelle einsetzbar.

Das meint die netzwelt-Redaktion zu MPEG Mediator

"MPEG Mediator" konvertiert zuverlässig und mit relativ guter Geschwindigkeit. Er ist vielleicht nicht der allerbeste MPEG-Convertor auf dem Markt, aber ein ganz guter und eine Freeware. Die Software ist klein im Download, schnörkellos und intuitiv in der Benutzung. Der Benutzer blickt also schnell durch und muss sich nicht erst stundenlang einarbeiten. Die Oberfläche ist jedoch nur in Englisch verfügbar.

Systemvoraussetzungen

Der "MPEG Mediator" wird für das Betriebssystem Windows angeboten. Die aktuelle Programmversion arbeitet mit Windows 95, 98, 2000 und XP zusammen. Eine Kompatibilität zu Windows Vista wird vom Hersteller nicht garantiert, eine Installation auf diesem Betriebssystem kann jedoch durchaus erfolgreich sein.

Tipp: 20 Alternativen und Empfehlungen zu MPEG Mediator

Alle Versionen von MPEG Mediator

Version
MPEG Mediator 1.5
Download

Alle netzwelt-Specials

DSL AVM Neue Fritz!Box 3390 mit schnellem Dualband-WLAN

Die Fritz!Box 3390 spannt zwei Funkbänder mit bis zu 450 Megabit pro Sekunde parallel auf. Sie eignet sich vor allem für Anwender, die Wert auf...

Business Ausprobiert 55-Zoll-Touchscreen Infocus mondopad

Das mondopad von Infocus ist ein Riesen-Tablet und Videokonferenz-Lösung in Einem. Netzwelt konnte das Gerät, das derzeit knapp 6.000 Euro...