Virtual CD

Kostenloser Download

Zum Download » Virtual CD: Datenblatt
Autor
Aktualisiert
Downloads 50.698
Aktuelle Version 10.5.0.2
Dateigröße 104,88 MB
Lizenz Shareware
Betriebssystem Windows XP
Windows Vista
Windows 7
Sprache Deutsch / Englisch
Kategorie DVD Ripper
Redaktionswertung
Nutzerwertung
2 von 5 bei 251 Bewertungen
Zum Download »

Virtual CD Virtual CD: Emulator für optische Medien

Virtual CD erstellt Abbilder von optischen Medien auf Ihrem PC und emuliert diese, so dass Sie ohne ein physisches Medium auskommen.

Aktuelle Neuerungen

Neu in der Version 10:

Werbung
  • Komplett überarbeitete Oberfläche: benutzerfreundlicher und übersichtlicher
  • Unterstützung von Blu Ray und HD DVD: zukunftsweisende Formate werden nun unterstützt
  • Tresormodus: Erstellung eines verschlüsselten Laufwerks
  • Direkte Brennfunktion: Datei-Zusammenstellungen lassen sich direkt auf ein Medium brennen
  • Musikdateimodus: ermöglicht schnelles Konvertieren beliebiger Audio-Dateien in die aktuellen Formate

Das kann die Software

Das Programm "Virtual CD" weist einige nützliche Funktionen wie die Erstellung von bis zu 23 virtuellen Laufwerken auf. Diese unterscheiden sich in Funktion und Bedienung zum "echten" Laufwerk in keinster Weise und lassen das lästige "Scheiben-Wechseln" entfallen, da Sie können Ihre optischen Medien benutzerfreundlich virtualisieren können. Zudem lassen sich diese Abbilder platzsparend komprimieren und mit einem Passwort verschlüsseln. Durch die virtuellen Laufwerke erhöht sich die Lesegeschwindigkeit um das 20fache einer normalen CD, so dass die Start- und Ladezeiten drastisch verkürzt werden.

Das meint die netzwelt-Redaktion zu Virtual CD

"Virtual CD" ist ein sehr vielfältiges Programm. Es ist empfehlenswert für alle, die eine Lösung für den lästigen Datenträgerwechsel suchen. Darüber hinaus kann der Einsatz dieser Software für Notebook- und Netbook-Nutzer sinnvoll sein: "Virtual CD" schont den Akku, weil stromfressende optische Laufwerke überflüssig werden.



Video

Virtual CD: Durchgeklickt: alle Oberflächen und Menüs von Virtual CD im Schnelldurchblick Zum Video: Virtual CD

Systemvoraussetzungen

Um "Virtual CD" nutzen zu können, benötigen Sie einen PC mit einem Windows-Betriebssystem ab Windows XP. Es werden 32-Bit Systeme sowie 64-Bit Systeme unterstützt. Der PC sollte mit einem Pentium 1 GHz oder einem schnelleren Prozessor bestückt sein. Außerdem empfiehlt sich der Internet-Browser MS Internet Explorer 7 oder höher und etwa 100 MB Festplattenspeicher für die Softwareinstallation.

Tipp: 20 Alternativen zu Virtual CD

Alle Versionen von Virtual CD

Version
Virtual CD 10.5.0.2
Download

Alle netzwelt-Specials

TV Im Vergleich NAS als TV-Empfänger und Media Player

Mit Softwareerweiterungen werden Netzwerkspeicher zu TV-Zentrale und Media Player für das Wohnzimmer. Netzwelt gibt einen Überblick über...

DSL AVM Neue Fritz!Box 3390 mit schnellem Dualband-WLAN

Die Fritz!Box 3390 spannt zwei Funkbänder mit bis zu 450 Megabit pro Sekunde parallel auf. Sie eignet sich vor allem für Anwender, die Wert auf...



Forum