Sie sind hier:
 
Movavi Video Converter Logo

Movavi Video Converter
Download

Download
Share
Tweet
+1
Share
SHARES

Movavi Video Converter: Videos konvertieren und verbessern

Mit dem Movavi Video Converter für Windows und Mac lassen sich zahlreich bestehende Dateien in die gängigsten Formate umwandeln. Doch nicht nur konvertieren kann das Programm, auch kleinere Bearbeitung und Verbesserungen lassen sich mit ihm durchführen. In seiner neusten Version kann der Konverter auch 3D-Videos erfassen und umwandeln.

Das kann die Software

Die Software unterstützt mehr als 170 Video-,Audio- und Bildformate und kann sogar ohne Einschränkung HD-Formate und in seiner neusten Version sogar Videos in 3D konvertieren. Damit jedoch keine Verwirrung aufkommt, gibt es für die Wiedergabe auf mobilen Geräten Voreinstellungen zur Konvertierung. Somit lassen sich Videos einfach für Smartphones und Tablets in das passende Format bringen. Besonders hervorzuheben ist hier, die Verbindung zu iTunes. Das Programm kann direkt in iTunes von Apple-Geräten unterstützte Dateien konvertieren und importieren. Diese Funktionen sind auch in den Windows-Explorer eingebaut.

Nachdem die Konvertierungsvorgänge beendet sind, kann das Programm automatisch den Computer herunterfahren oder in den Ruhezustand versetzen.

Auch kleinere Bearbeitungsmaßnahmen können mit der Software durchgeführt werden. So lassen sich Videos einfach schneiden oder in verschiedene Teile zerlegen. Optische Verbesserungen führt das Programm durch automatische Einstellungen des Kontrastes und der Helligkeit durch. Verschiedene Filter entfernen Bildfehler, wie Klötzchen und Zeilen aus den Aufnahmen.

Fertig bearbeitete Videos laden Sie bequem auf YouTube, Facebook oder Vimeo hoch, um sie mit Ihren Freunden zuteilen.

Das meint die netzwelt-Redaktion

Der "Movavi Video Converter" ist eine eine umfangreiche Software um Videos schnell und einfach zu konvertieren. Durch die diversen Voreinstellungen können gezielt und einfach, die erwünschten Formate erstellt werden. Mit Hilfe der Videobearbeitungs-Tools lassen sich kleinere Videoprobleme und Fehler gut beheben.

Systemvoraussetzungen

Windows:

  • Betriebssystem: Windows 2000/XP/Vista/7
  • Prozessor: 1GHz
  • Arbeitsspeicher: 1 GB
  • Speicherplatz: 2 GB
  • QuickTime Player
  • Administratoren Rechte für Installation

Mac:

  • Betriebssystem: Mac OS X 10.5 oder 10.6
  • Intel-basierter Mac-Computer
  • Arbeitsspeicher: 128 MB
  • Speicherplatz: 750 MB

Alle verfügbaren Versionen

12.3 (Windows) (Windows XP)
12.3 (Windows) (Windows Vista)
12.3 (Windows) (Windows 7)
12.3 (Windows) (Windows 8)
4.0 (Mac OS X) (Mac OS X)

Nicht gefunden, wonach Sie gesucht haben? Hier haben wir Alternativen zu Movavi Video Converter und Download-Empfehlungen für Movavi Video Converter zusammengefasst.

Aktuelle Version 12.3 (Windows)
Aktualisiert
Dateigröße 31,925 MB
Downloads 847
Hersteller
Lizenz
  • Shareware
Betriebssystem
  • Windows 8
  • Windows 7
  • Windows Vista
  • Windows XP
  • Mac OS X
Sprache
  • Deutsch
Kategorie Video-Encoder & -Decoder Downloads
netzwelt
n/a
Redaktionswertung
9 
8/10
Leserwertung
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
 

Hier können Sie die Software Movavi Video Converter selbst bewerten. Die Leserwertung beträgt 8 von 10 möglichen Punkten bei 9 abgegebenen Stimmen.

Abstimmen
article
51673
Movavi Video Converter
Movavi Video Converter
Mit dem "Movavi Video Converter" für Windows und Mac lassen sich zahlreich bestehende Dateien in die gängigsten Formate umwandeln.
http://www.netzwelt.de/download/16348-movavi-video-converter.html
2014-04-09 10:30:00
http://img.netzwelt.de/dw80_dh80_sw0_sh0_sx0_sy0_sr1x1_nu1/software/icons/2012/16348/movavi-video-converter.png
Software
Movavi Video Converter