Sie sind hier:
 
Android-x86 Logo

Android-x86
Kostenloser Download

Download
SHARES

Android-x86: Android auf PC und Laptop installieren

Die Open Source Software Android-x86 bringt Googles Betriebssystem für Smartphones und Tablets auf den heimischen Rechner. Auf einigen Netbooks arbeitet die Software nativ, auf Windows-, Mac- und Linux-PCs und -Rechnern emphielt sich der Einsatz in einer virtuellen Maschine. 

» Die besten Betriebssysteme Downloads

Android, das belliebte Betriebssystem für Smartphones und Tablets wurde von den Programmierern von android-x86.org für Netbooks, Laptops und PCs angepasst. Auf Netbooks der Asus Eee PC-Familie oder dem Dell Inspiron Mini Duo arbeitet es nativ und als vollwertiges Betriebssystem. Auch auf PCs und Laptops ist ein Einsatz möglich, sogar auf der Windows-Partition. Allerdings ersetzt Android-x86 hier kein vollwertiges System. Nicht erkannte Hardware, besonders betroffen sind WLAN-Module und Soundkarten, stellen Anwender schnell vor Unannehmlichkeiten. Nach erfolgreicher Installation stehen Anwender die gewohnten Menüs von Android zur Verfügung. Telefonieren kann man mit dem Computer aber trotzdem nicht und der Android-Market steht aus lizenztechnischen Gründen nicht zur Verfügung.  

Das meint die netzwelt-Redaktion zu Android-x86

Android-x86 ersetzt auf handelsüblichen PCs und Laptops nicht das eigentliche Betriebssytem, da es von Grund auf für Smartphones und Tablets entwickelt wurde. Abhilfe schafft hier eine Installation in einer virtuellen Maschine. So können interessierte Nutzer und Entwickler einfach und ohne Risiko einen Blick auf Googles Android wagen und es zwischdurch und nebenbei nutzen.

Installations- und Konfigurationstipps für Android-x86

Im Menü lässt sich die Sprache durch Klicks auf "Settings", den Eintrag "Language" sowie "German" in deutsch umstellen. Ein Boot-Manager fragt bei mehrern installierten Betriebssytemen, welches der Anwender gern starten möchte.

Anzeige

Systemvoraussetzungen für Android-x86

Android-x86 unterstützt nicht jede Hardwarekonfiguartion. Netbook-Besitzer haben noch am ehesten Glück. Durch eine Installation in einer virtuellen Maschine läuft das Betriebssystem unter Windows, Mac OS X und Linux ohne Risiken.

» Die besten Betriebssysteme Downloads
» Top-20: Die besten Downloads

Alle verfügbaren Versionen von Android-x86

4.4 r1 (.iso)

Windows
4.0 Ice Cream Sandwich (Asus Laptops)

Windows
4.0 Ice Cream Sandwich (Eee PC)

Windows
2.2 Froyo (Generic)

Linux
2.2 Froyo (Dell Inspiron Mini Duo)

Windows

Nicht gefunden, wonach du gesucht hast? Hier haben wir Alternativen zu Android-x86 und Download-Empfehlungen für Android-x86 zusammengefasst.

Was denkst du?

Hier kannst du deine Meinung zum Artikel "Android-x86" äußern. Melde dich hierfür mit deinem Netzwelt-Account an oder fülle die Felder aus.

4 Kommentare

  • 4ndy schrieb Uhr
    AW: Installation funktioniert nicht

    moin auch, also bei mir auf dem Acer Aspire one funktioniert das und wer mal nen paar Stunden ein neues Spielzeug braucht.. nungut.. als BS das produktiv arbeiten soll ist es wohl weniger geeignet, da bin ich dann auch eher Linux verwöhnt und werd jetzt auch mal auf Free BSD umsteigen, das macht eher Sinn.. allerdings sieht es lustig aus und macht Spaß die eine oder andere Stunde, macht im Alltag allerdings weniger Sinn.. aber es funktioniert..
  • Toom23 schrieb Uhr
    AW: Installation funktioniert nicht

    Leider reichlich sinnlos da es den ARM Code nicht unterstützt, und damit die meisten Anwendungen nicht laufen. Genymotion ist win Emulator der Abndroid x86 basiert und das macht nur 5 minuten spaß. Lasst euch nicht verarschen kauft euch ein richtiges Tab oder nutzt Bluestacks. Bluestacks ist zwar langsam kann aber doch mehr da da offensichtlich an der ARM Emulation gearbeitet wird. Am beispiel des Spiels Cordy seiht man es. Genymotion kackt mit der meldung unfortunately stopped ab und bluestacks bringt es zumindestens ruckelnd auf den Schirm. Reinfall 6. Setzen !
  • ChiLi schrieb Uhr
    AW: Installation funktioniert nicht

    download funktioniert nicht..
  • grunzer schrieb Uhr
    AW: Installation funktioniert nicht

    Hallo, Hast Du das berücksichtigt, was die auf ihrer Homepage zum Thema VM geschrieben haben? VMware You have to change your virtual disk type to be IDE because the default type in VMware is SCSI, and Android-x86 kernel is not configured to support SCSI. You can follow these steps: Create a virtual machine. Edit virtual machine settings after the virtual machine created. Choose the hard disk and remove it. Add a hard disk to create a new virtual disk, then you can choose IDE as your virtual disk type. When finished, you can install android-x86 normally. Grüße Grunzer
Aktuelle Version 4.4 r1 (.iso)
Aktualisiert
Dateigröße 197,00 MB
Downloads 145.370
Hersteller
Lizenz
  • Freeware
Betriebssystem Unbekannt
Sprache
  • Englisch
Kategorie Betriebssysteme Downloads
netzwelt
n/a
Redaktionswertung
180 
6/10
Leserwertung
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
 

Hier kannst du die Software Android-x86 selbst bewerten. Die Leserwertung beträgt 6 von 10 möglichen Punkten bei 180 abgegebenen Stimmen.

Abstimmen
Aktuelle Software-Updates
NVIDIA GeForce Treiber
Intel Chipsatztreiber
Intel Grafiktreiber
TeamViewer
GPU-Z
McAfee Labs Stinger
Emsisoft Anti-Malware
Bitdefender Internet Security
AVG Internet Security
Panda Free Antivirus
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
netzwelt newsletter
netzwelt folgen
netzwelt hosted by