Textplorer

Kostenloser Download

Zum Download » Textplorer: Datenblatt
Autor
Aktualisiert
Downloads 288
Aktuelle Version 1.25
Dateigröße 0,60 MB
Lizenz Freeware (kostenlos)
Betriebssystem Windows XP
Sprache Englisch
Kategorie Schreibprogramme
Nutzerwertung
3 von 5 bei 1 Bewertungen
Zum Download »

Mit Textplorer Dokumente in verschiedenen Formaten editieren

Wer gerade auf älteren Rechnern keine großen Officelösungen installieren möchte, verwendet zur Bearbeitung von Texten meist einen klassischen Texteditor. Dieser wird auch als Standard unter Windows angeboten, bietet hier jedoch nur eine sehr geringe Auswahl von Funktionen und mach das Erstellen von Texten aller Art recht mühsam. Mit Hilfe des kostenlosen Programms "Textplorer" lassen sich Texte mit einem etwas umfangreicheren Texteditor gezielt und vielseitig bearbeiten.

Das kann die Software

"Textplorer" ist ein klassischer Texteditor, mit dessen Hilfe sich Textdokumente aller Art erstellen und in zahlreichen Formaten abspeichern lassen. In seinem Grundaufbau erinnert der "Textplorer" dabei an Standardprogramme wie das WordPad unter Windows, jedoch bietet diese kostenlose Software eine Reihe von praktischen Zusatzfunktionen. Besonders praktisch ist der Einsatz von "Textplorer" für alle Programmierer, da hier zahlreiche Programmiersprachen wie HTML, C/C++, Java oder LaTex erkannt und durch ein Syntax Highlighting unterstützt werden.

Werbung

Wer eigene Programmiersprachen entwickelt oder sich das Hervorheben bestimmter Texte und Worte wünscht, kann auch ein eigenes Highlighting mit Hilfe dieses Editors anlegen und so in jedem Text die Übersicht behalten. Sollten eingelesene Texte unlesbare Zeichen beinhalten, werden diese als Hex-Code angezeigt, um so nicht die Grundstruktur des Dokuments zu zerstören. Und auch bei den Zielformaten bietet der "Textplorer" neben .rtf und .txt zahlreiche Alternativen, die noch heute eine praktische Anwendung finden.

Das meint die netzwelt-Redaktion zu Textplorer

Der "Textplorer" dürfte vor allem in einer Zeit genutzt worden sein, als sich Anwender das Geld für das Microsoft Office sparen wollten und dennoch eine sinnvolle Lösung für die Bearbeitung von Texten suchten. Diese wird durch den "Textplorer" durchaus geboten, jedoch gibt es längst deutlich umfangreichere Programme und Officelösungen, die kostenlos und platzsparend installiert werden können. Ein Programm somit nur für alle, die mit der Arbeit einfacher Editoren vertraut sind und sich lediglich einige Zusatzfunktionen wünschen.

Systemvoraussetzungen

"Textplorer" funktioniert auf allen Rechnern unter den Betriebssystemen Windows 9x bis Windows XP.

Tipp: 20 Alternativen zu Textplorer

Alle Versionen von Textplorer

Version
Textplorer 1.25
Download


Forum