Neutron

Kostenloser Download

Zum Download » Neutron: Datenblatt
Autor
Aktualisiert
Downloads 300
Aktuelle Version 1.07
Dateigröße 0,01 MB
Lizenz Freeware (kostenlos)
Betriebssystem Windows XP
Windows Vista
Windows 7
Sprache Englisch
Kategorie Netzwerk
Nutzerwertung
3 von 5 bei 2 Bewertungen
Zum Download »

Neutron: Immer die genaue Zeit

Computerbenutzer, die penibel auf die Uhrzeit achten, werden sicher vor dem Problem stehen, dass die Uhr im Betriebssystem niemals wirklich pünktlich ist. Sollte man überhaupt auf eine verlässliche Uhrzeit zurückgreifen können, scheitert die Übertragung meistens an der Synchronisation zum Computer. Sollte nun innerhalb eines ganzen Netzwerks die synchrone und genaue Uhrzeit eingestellt werden, wird der Administrator vor eine große Aufgabe gestellt. Mit "Neutron" lässt sich diese Aufgabe aber leicht und schnell bewältigen.

Aktuelle Neuerungen

Mit der aktuellen Version (1.07) von "Neutron", welche vor zwei Jahren erschien, wurde eine Warnfunktion integriert, welche Benutzer des Betriebssystems informiert, wenn die Uhrzeit des Systems nicht synchronisiert werden konnte. Anschließend öffnet sich ein Fenster, das es ermöglicht diverse Rechte frei zu geben, damit das Programm seine Arbeit ordnungsgemäß ausführen kann.

Werbung

Das kann die Software

Das Programm "Neutron" beschreibt seine Funktion mit der Erfüllung einer, scheinbar recht simplen, Aufgabe: Die Einstellung der korrekten Uhrzeit im Betriebssystem. Hierzu fragt die Applikation diverse Zeit-Server im Internet ab und überträgt das Ergebnis an die Systemzeit. Doch mit diesem Feature enden die Möglichkeiten von "Neutron" längst nicht.

Das Programm kann automatisch zu einer Uhrzeit oder nach einer bestimmten Aktion, beispielsweise die Synchronisation der Systemzeit mit der korrekten Uhrzeit aus dem Internet, beendet werden. Zusätzlich kann mit dem Programm bei entsprechender Netzwerksberechtigung nicht nur das lokale Betriebssystem, sondern auch das aller im Netzwerk integrierten Computer per Knopfdruck synchronisiert werden.

Installations- und Konfigurationstipps

Um die Software "Neutron" zu installieren, muss zuvor die Setup-Datei von der Website des Anbieters heruntergeladen werden. Anschließend ist diese auszuführen und den Anweisungen der Installations-Routine zu folgen, die den Benutzer durch den Vorgang leiten.

Das meint die netzwelt-Redaktion zu Neutron

Die Applikation "Neutron" erscheint auf den ersten Blick relativ unscheinbar und lässt keinen besonderen Nutzen erkennen. Mit Beschäftigung der zugehörigen Thematik jedoch, erstrahlt das Programm in einem neuen Licht. Dank der Synchronisation mit Uhrzeitservern, ist die Uhrzeit des Betriebssystems immer korrekt, ganze Netzwerke lassen sich auf Knopfdruck entsprechend warten.

Systemvoraussetzungen

"Neutron" ist lauffähig unter Microsoft Windows XP, Windows Vista und Windows 7.

Tipp: 20 Alternativen zu Neutron

Alle Versionen von Neutron

Version
Neutron 1.07
Download

Alle netzwelt-Specials

HTC Mobile World Congress 2013 Größte Mobilfunkmesse Europas eröffnet

Unter dem Motto "Explore the New Mobile Horizon" hat der Mobile World Congress seine Pforten eröffnet. Vom 25. bis zum 28. Februar können...

Online-Service Nach ARD-Reportage Mitarbeiter verteidigen Amazon

Die schlechten Arbeitsbedingungen bei Amazon beherrschen momentan die Schlagzeilen. Doch offenbar hat der Online-Versandhändler als Arbeitgeber...



Forum